Schieferfassade


  • 01_1031
    Schieferverkleidete Häuser in der Löhrstraße
  • 01_1041
    Schiefer und Fachwerk: Wohnhäuser im "Alten Flecken"
  • 01_1821
    Suttrop: Wohnhäuser an der Pfarrkirche St. Johannes Enthauptung
  • 03_518
    Die schieferverkleidete Fassade des Hauses Katthagen 41/42 vor der Renovierung
  • 03_1596
    Schmale Wohnhäuser hinter dem Rathaus
  • 03_2154
    Wohnhäuser in der Stadt
  • 03_2194
    Wohngebäude in Bruchhausen
  • 05_11412
    Herdecke, Hauptstraße 2: Bäckerei und Konditorei Wenning. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11416
    Herdecke, Hauptstraße 5: Schieferverkleidetes Mehrfamilienhaus Höhe Mündung Sonnenscheinstraße - später Wilhelm-Gräfe-Straße. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11419
    Herdecke, Hauptstraße 8: Schieferverkleidetes Wohngebäude mit Ladengeschäft. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11421
    Herdecke, Hauptstraße 10: Schieferverkleidetes Wohngebäude mit Ladengeschäft. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11427
    Herdecke, Hauptstraße 16: Schieferverkleidetes Wohngebäude mit Ladengeschäft (später abgerissen).  Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11449
    Herdecke, Hauptstraße 43: Schieferverkleidetes Wohnhaus mit Lebensmittelhaus Becker. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11451
    Herdecke - Schieferverkleidetes Wohnhaus an der Hauptstraße 43. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11453
    Herdecke, Hauptstraße 59 (abgerissen): Ladengeschäft Hulda Fischer und Gastwirtschaft Johann Dören. Links: Schuster Grimm, Türschild: Hebamme Winterhoff. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11469
    Herdecke, Hauptstraße 76: Gasthaus "Zur Alten Post". Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 08_1031
    Herrenstraße, Recklinghausen-Altstadt, undatiert
  • 11_339
    Historischer Stadtkern Schmallenberg: Restauriertes Wohnhaus am "Oberen Hagen" 24
  • 11_340
    Historischer Stadtkern Schmallenberg: Restauriertes Wohngebäude an der "Hackwiese", Hausnummer 6?, 8?
  • 11_1594
    Am Markplatz in Drolshagen mit Blick auf die St. Clemens-Kirche
  • 11_1599
    Der "Klosterhof" in Drolshagen
  • 11_1761
    "Im Jerusalem", Lennestadt-Halberbracht, ehemalige Bergarbeitersiedlung Sachtleben, errichtet um 1920 für die Arbeiter der Meggener Abbaugruben für Schwefelkies, Blei, Zink und Schwerspat - Hauptabnehmer und ab 1913 Grubenbetreiber: Chemische Fabrik Rudolf Sachtleben, Duisburg
  • 11_1762
    "Im Jerusalem", Lennestadt-Halberbracht, ehemalige Bergarbeitersiedlung Sachtleben, errichtet um 1920 für die Arbeiter der Meggener Abbaugruben für Schwefelkies, Blei, Zink und Schwerspat - Hauptabnehmer und ab 1913 Grubenbetreiber: Chemische Fabrik Rudolf Sachtleben, Duisburg
  • 11_1779
    Kichhundem-Heinsberg, Oberndorferstraße
  • 11_1826
    Brennerei Eversbusch, in Betrieb seit 1780, mit Gasthaus "Wachholderhäuschen" (ehemals Wohnhaus Eversbusch) in Hagen-Haspe, Berliner Straße 90, Hagen-Haspe
  • 11_3073
    Dorfkern von Marl-Polsum - im Hintergrund: Turmspitze der kath. St. Bartholomäus-Kirche, 2012. Historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 08_55.
  • 11_5621
    Haupt- und Geschäftsstraße in Arnsberg-Neheim, 2019.
  • 12_378
    Wormbach, das Schwesternheim 1924
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...