Optische Technik


  • 11_3263
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Filmteam des LWL-Medienzentrums beim Aufbau eines Kamerakrans am Biggekraftwerk in Attendorn
  • 11_3266
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Filmteam des LWL-Medienzentrums beim Aufbau eines Kamerakrans am Biggekraftwerk in Attendorn
  • 11_3267
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Filmteam des LWL-Medienzentrums bei Aufnahmen am Biggekraftwerk in Attendorn - Kameramann Thomas Moormann (links) und Mediengestalter Jonas Köhne.
  • 11_3268
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Filmteam des LWL-Medienzentrums bei Aufnahmen am Biggekraftwerk in Attendorn - Kameramann Thomas Moormann (links) und Mediengestalter Jonas Köhne (rechts) mit Regisseur Harald Sontowski.
  • 11_3274
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Filmteam des LWL-Medienzentrums für Westfalen bei Filmaufnahmen an der Biggequelle im Ebbegebirge bei Wenden-Römershagen: Tontechniker Detlef Schöning und Kameramann Thomas Moormann (links) mit Mediengestalter Jonas Köhne (rechts)
  • 11_3275
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Produktionsteam des LWL-Medienzentrums für Westfalen bei Filmaufnahmen an der Biggequelle im Ebbegebirge bei Wenden-Römershagen
  • 11_3276
    Dreharbeiten zum Film „Die Menschen und der See. Landschaftsraum Bigge-Lister": Das Filmteam des LWL-Medienzentrums für Westfalen bei Filmaufnahmen an der Biggequelle im Ebbegebirge bei Wenden-Römershagen: Tontechniker Detlef Schöning und Kameramann Thomas Moormann (rechts) mit Mediengestalter Jonas Köhne (links)
  • 13_741
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Milan-Horstes auf dem Darß, Juni 1929.
  • 13_742
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Milan-Horstes auf dem Darß, Juni 1929.
  • 13_743
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Aufstieg zur Fotodokumentation eines Vogelnestes in der Baumkrone, ohne Ort, undatiert.
  • 13_744
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Vogelnestes in der Baumkrone, ohne Ort, undatiert.
  • 13_745
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Greifvogelhorstes in der Baumkrone, ohne Ort, undatiert.
  • 13_753
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Horstes in der Baumkrone - ohne Ort, undatiert.
  • 13_754
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Horstes in der Baumkrone - ohne Ort, undatiert.
  • 13_755
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Nistplatzes im Schilf - ohne Ort, undatiert.
  • 13_756
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Nistplatzes im Schilf - ohne Ort, undatiert.
  • 17_20
    Werbung für Kodak-Fotoapparate und Kodak-Filme, 1920er Jahre: Schaufenster des Fotoateliers Josef Viegener an der Oststraße 47 in Hamm - dekoriert mit einer Papiernachbildung des Eastman-Kodak-Towers in Rochester, N.Y. (USA). Undatiert, um 1926 [?]
  • 17_21
    Werbung für Agfa-Fotoapparate und Fotozubehör, 1920er Jahre: Schaufenster des Fotoateliers Josef Viegener an der Oststraße 47 in Hamm - dekoriert mit Kamera-Attrappen aus Pappmaschee. Undatiert, um 1928?
  • 17_27
    Verkaufsraum im Fotoatelier und Fotofachgeschäft Josef Viegener an der Ostraße 47 in Hamm - eröffnet 1925, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Undatiert, 1920er Jahre.
  • 17_33
    Atelier (Teilansicht) im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_36
    Der "Agfa-Weihnachtsmann" - Werbekampagne des Fotofachgeschäftes Josef Viegener in Hamm (Oststraße 47, ab 1930 Oststraße 36). Undatiert, vor 1944.
  • 17_39
    Fotoatelier Josef Viegener, Hamm - gegründet 1925 in der Oststraße 47, verlagert 1930 in das Haus Oststraße 36, nach dessen Kriegszerstörung 1944 weitergeführt in provisorischen Räumlichkeiten und 1949 neueröffnet an der Ostenallee 29. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet. Undatiert - nach 1944 und vor Neueröffnung 1949?
  • 17_45
    Hildegard Viegener (1906-1963) im Fotoatelier ihres Ehemannes Josef Viegener an der Ostenallee 29, Hamm. Undatiert, um 1955 [abgeleitet aus dem Aufnahmedatum der Wandfotografien].
  • 17_47
    Fotoatelier Josef Viegener, Hamm (gegr. 1925) im Jahr 1963 - seit 1949 ansässig an der Ostenallee 29 (zuvor Geschäftslokal Oststraße 36, durch Bombeneinschlag zerstört 1944).
  • 17_48
    Fotoatelier Josef Viegener, Hamm (gegr. 1925) im Jahr 1962 - seit 1949 ansässig an der Ostenallee 29 (zuvor Geschäftslokal Oststraße 36, durch Bombeneinschlag zerstört 1944).
  • 17_54
    Atelierraum im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Soest, Jacobistraße 26 - ursprünglich betrieben von Viegeners früh verstorbenen Zwillingsschwester Maria (1899-1942), in den 1950er Jahren übernommen als Filiale seines Fotogeschäftes in Hamm. Um 1953.
  • 17_55
    Atelierraum im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Soest, Jacobistraße 26 - ursprünglich betrieben von Viegeners früh verstorbenen Zwillingsschwester Maria (1899-1942), in den 1950er Jahren übernommen als Filiale seines Fotogeschäftes in Hamm. Um 1953.
  • 17_58
    50 Jahre Foto Viegener in Hamm, 1975: Geschäftsgründer Josef Viegener (1899-1992) mit Enkel und Sohn Werner (*1937, Atelierinhaber ab 1968-1998). Abbildung auf der Innenseite eines Jubiläumsprospektes.
  • 17_59
    Nikon-Kamera aus dem Fotofachgeschäft Viegener, Hamm, 1971.
  • 200_11
    Archivierung historischer Filme im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Gertrud David bei Dreharbeiten - Ausschnitt eines historischen Films (undatiert) aus dem Archivalienbestand in den Klimakammern des Filmarchivs an der Fürstenbergstraße, Münster.
  • 200_12
    Motorisierung in der Weimarer Republik: Zwei Autofahrer und ein Motorradfahrer werden von einem Kameramann gefilmt. Fotografie aus der historischen Bildsammlung Klein-Happe, undatiert
  • 200_15
    Historischer 16mm-Filmprojektor aus den 1930er Jahren im LWL-Medienzentrum für Westfalen, Münster.
  • 200_19
    Filmproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Kameramann Thomas Moormann und Jonas Köhne, Auszubildender Mediengestaltung, bei Dreharbeiten zum Archivfilm "Vergangenheit, wir kommen"
  • 200_20
    Filmproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Kameramann Thomas Moormann vom Filmteam der Medienproduktion bei Dreharbeiten
  • 200_21
    Filmproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Kameramann Thomas Moormann (rechts) beim Schülercasting für den Archivfilm "Vergangenheit, wir kommen"
  • 200_22
    Ausbildung im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Christoph Steinweg, Auszubildener Fotografie im Referat Medienproduktion ab 2011
  • 200_42
    LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch (vorn) zu Gast im neuen Film- und Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen an der Fürstenbergstraße 14 - im Bild: Institutsleiter Prof. Dr. Markus Köster (hinten), Fotografin Greta Schüttemeyer und Kameramann Thomas Moormann mit ihren Auszubildenden
  • 200_181
    Kameramann Thomas Moormann und Tontechniker Detlef Schöning vom Filmteam des LWL-Medienzentrums bei Dreharbeiten für "Die Täufer von Münster" - eine Produktion zur Kurzfilmreihe "Westfälische Erinnerungsorte" des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Münster, 2016.
  • 200_183
    Kameramann Thomas Moormann und Tontechniker Detlef Schöning vom Filmteam des LWL-Medienzentrums bei Dreharbeiten für "Die Täufer von Münster" - eine Produktion zur Kurzfilmreihe "Westfälische Erinnerungsorte" des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Links: Schauspieler Claus Becker, rechts: Regisseur Mark Lorei. Münster, 2016.
  • 200_184
    Filmteam des LWL-Medienzentrums bei Dreharbeiten zum Film "Die Täufer von Münster" unter der Regie von Mark Lorei - eine Produktion zur Kurzfilmreihe "Westfälische Erinnerungsorte" des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Münster, 2016.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...