Staat und Gemeinwesen


  • 01_1831
    Portal des Rathauses
  • 01_1835
    Erdwall in der Feldmark: Teil der ehemaligen Lippstädter Landwehr
  • 01_1948
    Altes Rathaus am Marktplatz, erbaut um 1232 (im II. Weltkrieg zerstört)
  • 01_1949
    Ehemaliges Weinhaus: Lager- und Gildehaus der Weinhändler
  • 01_1957
    Das Rathaus von 1713 (Soester Spätbarock)
  • 01_1965
    Das "Kaiserliche" Postamt
  • 01_1967
    Kreishaus, erbaut im Stil der Renaissance
  • 01_1974
    Fachwerkviertel in Warstein: Ackerbürgerhäuser und alte Schule - im Vordergrund: Postbote mit Paketwagen, um 1930?
  • 01_1992
    Arnsbergstraße (um 1920?) mit Rathaus und St. Johannes Baptist-Kirche, "Sauerländer Dom", neoromanische Basilika, nach Stadtbrand von 1807 Neubau und Erweiterungen zwischen 1819 und 1912
  • 01_2083
    Rathaus Paderborn - erbaut 1613 bis 1620 durch Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg, Weserrenaissance. Undatiert, um 1930?
  • 01_2105
    Grenzstein mit Lippischer Rose auf dem Platz des einstigen Freistuhls (Feme) der Grafschaft Lippe
  • 01_2141
    Das alte Rathaus (bis 1883), Hauptfront - Barockbau von 1730, Baumeister: Michael Spanner
  • 01_2146
    Rathaus von Kallenhardt, Bruchsteinbau aus dem 14. Jh.
  • 01_2229
    Altes Rathaus am Markt
  • 01_2244
    Das alte Rathaus der Stadt
  • 01_2443
    Postgebäude an der Hauptstaße
  • 01_2504
    Die Ruhr mit Blick auf das Rathaus
  • 01_2516
    Die Ruhr mit Blick auf Rathaus und Harkortberg
  • 01_2519
    Rathaus
  • 01_2579
    Urkunde über die Erteilung des Marktrechtes durch den Großen Kurfürsten
  • 01_2617
    Gerichtsplatz des einstigen Bauernschaftsgerichtes in Ende
  • 01_2620
    Ehemaliges Bauernschaftsgefängnis "Brunnenstein" in Grundschöttel
  • 01_2660
    Das Telegraphenhaus (Winkerstation): drahtloses Telegraphieren durch Weitergabe von Winksignalen
  • 01_2665
    Schlagbaum in Wetter, errichtet in napoleonischer Zeit in der Aktienstraße Richtung Witten, abgebaut 1915. Undatiert, um 1900?
  • 01_2666
    Postbus vor dem örtlichen Postamt
  • 01_2672
    Landratsamt
  • 01_2712
    Wallreste der ehemaligen Stadtbefestigung
  • 01_2730
    Marktplatz mit Rathaus
  • 01_2734
    Ehem. Jesuitenkolleg, erbaut 1719-1728 von Gottfried Laurenz Pictorius und Johann Conrad Schlaun, später Amtsgericht und Gymnasium
  • 01_2735
    Ehem. Jesuitenkolleg, erbaut 1719-1728 von Gottfried Laurenz Pictorius und Johann Conrad Schlaun, später Amtsgericht und Gymnasium
  • 01_2736
    Mächtige Rubinie vor dem Amtsgericht (Nordflügel des ehem. Jesuitenkollegs)
  • 01_2737
    Die Maria Immaculata-Kirche, erbaut 1754-1771, mit Südflügel des ehem. Jesuitenklosters
  • 01_2794
    Rathaus "Zwischen den Städten", Renaissancebau (1568) mit aufgesetztem Fachwerkgeschoss (1902)
  • 01_2801
    Warburger Börde bei Ossendorf, im Vordergrund: Reste einer Landwehr (Bodendenkmal?), um 1940?
  • 01_2831
    Femelinde und "Freistuhl" bei der St. Petri-Kirche
  • 01_2834
    Rathaus mit Markplatz und Bläserbrunnen
  • 01_2867
    Die Oberpostdirektion (erbaut 1892-1895) mit Vorplatz
  • 01_2871
    Bürohausarchitektur der 1920er Jahre: Haus des Handwerks in der Reinoldistraße
  • 01_2920
    Straßenzug mit Rathaus und Kirche Mariä Himmelfahrt
  • 01_2966
    Rathaus mit gotischen Maßwerk-Arkaden aus dem 13. Jahrhundert
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...