Krsfr. Stadt Dortmund


  • 11_4633
    Phönix-West, ehemaliger Hochofen, Hochofenstraße
  • 11_4634
    Thomas-Birne am Phönixsee
  • 11_4635
    Blick vom Floriantum auf den Signal-Iduna-Park bzw. das BVB-Stadion
  • 11_4636
    Blick vom Florianturm auf den Phönixsee
  • 11_4637
    Blick vom Florianturm auf Dortmund
  • 11_4638
    Blick vom Florianturm auf Dortmund
  • 11_4758
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Susanne Meier am Umspieltisch an ihrem Arbeitsplatz. 
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4759
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Filmvorführerin Susanne Meier an ihrem Arbeitsplatz. 
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4760
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Konfektionierung eines Kinofilms für Lagerung und Verleihverkehr: Stückelung in mehrere Akte. In diesem Fall ("Nordkurve" von Adolf Winkelmann, 1993) besteht der Film aus sechs Akten; im Foto links aufsteigend durchnummeriert. 
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4761
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm.Zum Filmstart versichert sich Nachwuchs-Filmvorführer Leon Marroudi (13 J.) im Fachgespräch mit seiner Chefin (li.), ob der Film korrekt eingelegt wurde. 
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4762
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Während der letzten analogen Filmvorführung seines Films "Nordkurve" (1993, Teil der Ruhrgebietstriologie) besucht der Filmemacher und Regisseur Adolf Winkelmann persönlich das Kino. 
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4763
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Nachwuchs-Filmvorführer Leon Marroudi (13 J.), am 35mm-Projektor Kinoton FP 30 D, während der Projektion von "Nordkurve" (A. Winkelmann, 1993). Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt.
  • 11_4764
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Überblendprojektion mit zwei Projektoren. Da die gesammte Filmlänge nicht auf eine Projektionsspule passt, werden die sechs Akte des Films (Nordkurve, A. Winkelmann) auf zwei Spulen verteilt. Im Augenblick der Überblendung von Projektor 1 auf Projektor 2 laufen beide Projektoren synchron im 2-Mann-Betrieb. Links am Projektor 1 bedient der 13-jährige Leon, rechts an Projektor 2 bedient Susanne Meier. Die 35mm-Projektoren sind identisch und vom Typ Kinoton FP 30 D.
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4765
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Zurücksortieren der Akte. Nach der Filmvorführung wird der Film wieder in seine einzelnen Akte zerschnitten und auf kleine Lager- und Transport-Spulen zurückkonfektioniert.
Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt. Der Verein befindet sich derzeit in der Liquidationsphase.
  • 11_4766
    Kino im U - der Kino im U e.V. bespielte den roten Kinosaal mit aktueller Technik im Dortmunder U seit Januar 2012 mit einem regelmäßigen Filmprogramm. Zurücksortieren der Akte. Nach der Filmvorführung seines Ruhrgebiets-Fußballfilms "Nordkurve" aus dem Jahre 1993 gibt der Regisseur Adolf Winkelmann Autogramme auf originalen Filmplakaten dieses Films. Der Spielbetrieb des Kino im U e.V. wurde zum 30.06.2018 eingestellt.
  • 110_81
    Dortmund
  • 110_82
    Dortmund, Neubaugebiet CEAG-Siedlung
  • 110_554
    Dortmund, Westfalenpark
  • 110_555
    Dortmund, Westfalenpark
  • 110_556
    Dortmund, Westfalenpark, Florianturm (Fernsehturm)
  • 110_557
    Dortmund-Hörde, Hoesch-Werke (Hoesch AG)
  • 110_558
    Dortmund-Hörde, Hoesch-Werke (Hoesch AG)
  • 110_559
    Dortmund-Hörde, Hoesch-Werke (Hoesch AG)
  • 110_560
    Dortmund, Westfalenstadion (bis Ende November 2005, heute: Signal Iduna Park) und Westfalenhallen
  • 110_561
    Dortmund, Universität und Technologiepark
  • 110_562
    Dortmund, Universität und Technologiepark
  • 110_563
    Dortmund, Universität und Technologiepark
  • 110_564
    Dortmund, Dortmunder Hafen
  • 110_565
    Dortmund, Dortmunder Hafen
  • 13_2245
    Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der Hohensyburg, April 1953.
  • 14_832
    Blick auf Hohensyburg, 1935.
  • 14_833
    Blick auf Hohensyburg, 1935.
  • 14_834
    Hohensyburg, 1935.
  • 14_835
    Blick auf Hohensyburg, 1935.
  • 14_836
    Hohensyburg, 1935.
  • 14_837
    Blick auf Hohensyburg, 1935.
  • 14_838
    Hohensyburg mit Kaiser-Wilhelm-Denkmal und Burgruine, 1934.
  • 14_839
    Hohensyburg mit Kaiser-Wilhelm-Denkmal und Burgruine, 1934.
  • 14_840
    Blick auf Hohensyburg vom Ruhrtal aus, 1953.
  • 14_841
    Blick von Hohensyburg ins Lennetal, 1953.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...