Krsfr. Stadt Dortmund


  • 01_1
    Freistuhlbastion (Femegericht) mit Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_2
    Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_3
    Freistuhl und Femelinde vor der St. Petri-Kirche
  • 01_8
    Dortmunder Marktplatz mit St. Reinoldi-Kirche
  • 01_9
    Der Bläserbrunnen auf dem Marktplatz vor der Reinoldi-Kirche
  • 01_10
    Kaisersaal und Marienkirche am Hansaplatz
  • 01_11
    Wochenmarkt auf dem Hansaplatz
  • 01_14
    St. Reinoldi-Kirche am Marktplatz
  • 01_28
    Das Stadthaus in der Betenstaße
  • 01_29
    Das Stadttheater am Hiltropwall (eingeweiht 1904)
  • 01_36
    Westfalenhaus und Sparkassengebäude in der Hansastraße
  • 01_53
    Feldflur am Ortsrand von Wellinghofen
  • 01_55
    Propsteikirche St. Johannes der Täufer am Hansaplatz
  • 01_56
    Die Propsteikirche Johannes der Täufer bei Nacht
  • 01_57
    Das alte Rathaus (im II. Weltkrieg zerstört)
  • 01_59
    Freistuhl des Femegerichtes
  • 01_60
    Freistuhlbastion (Femegericht) mit Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_61
    Der Dortmunder Marktplatz im Jahre 1871
  • 01_62
    Verschneite Dächerlandschaft der Innenstadt
  • 01_63
    Das Hoesch-Stahlwerk
  • 01_65
    Hochöfen und Förderanlagen der Vereinigten Stahlwerke AG, Dortmund
  • 01_70
    Werksstraße im Hoesch-Stahlwerk
  • 01_71
    Kühltürme des Hoesch-Stahlwerkes, Dortmund
  • 01_72
    Zeche Kaiserstuhl, Schachtl II, in Dortmund
  • 01_76
    Blick über die Innenstadt auf die Dortmunder Union- Brauerei
  • 01_77
    Blick auf die Dortmunder Union-Brauerei
  • 01_78
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, erbaut 1925, Ansicht kurz nach der Fertigstellung
  • 01_80
    Städtisches Theater, Seitenansicht
  • 01_81
    Stadttheater mit Blick auf die Synagoge
  • 01_82
    Zentralfriedhof mit Krematorium
  • 01_83
    Eingang des Zentralfriedhofes
  • 01_84
    Schlepper im Hardenberghafen
  • 01_85
    Dortmunder Hafen mit Blick auf das Gebäude der Westfälischen Transportgesellschaft. Vorn: Schlepper M-103 des Reichsschleppbetriebs (RSB), auch als "Monopol". Undatiert, um 1930?
  • 01_87
    Pferdefuhrwerk am Hardenberghafen
  • 01_88
    Volksgarten mit Königin-Luise-Tempel
  • 01_90
    Königin-Luise-Tempel im Volksgarten
  • 01_91
    Königin-Luise-Tempel im verschneiten Volksgarten
  • 01_93
    Blick auf Hörde
  • 01_96
    Wohnviertel im Ortskern von Hörde
  • 01_97
    Altstadtviertel in Hörde
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...