Plastik, Skulptur


  • 17_767
    Im Park von Haus Caldenhof an der Ahse bei Hamm-Westtünnen. Undatiert, um 1960?
  • 17_768
    Im Park von Haus Caldenhof an der Ahse bei Hamm-Westtünnen. Undatiert, um 1960?
  • 17_1032
    Hauptstelle der Hammer Bank, Südring, um 1985. Im  Vordergrund: Brunnenskulptur von Wolfgang Fräger, aufgestellt 1983.
  • 17_2197
    Wohnhaus des Bildhauers und Malers Fritz Viegener (1888-1976) in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2200
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) im Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2201
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967 [?].
  • 17_2202
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967.
  • 17_2203
    Kreuzwegszenen (Holzrelief), Fritz Viegener. Exponat auf einer Ausstellung 1967. Werk und Ausstellungsort unbezeichnet.
  • 17_2204
    Sakrales Relief, Fritz Viegener. Werk und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 18_364
    Kugelplastik auf einem Grünplatz bei Zeche Franz Haniel Schacht 2, Bottrop [?]. Original ohne Angaben. Januar 1980.
  • 18_723
    Castrop-Rauxel, Münsterplatz: Bergmannsdenkmal von Nikolaos Ikaris, 1970er Jahre.
  • 18_724
    Castrop-Rauxel, Münsterplatz: Bergmannsdenkmal von Nikolaos Ikaris (Teilansicht), 1970er Jahre.
  • 18_725
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_726
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_727
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_728
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_729
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_730
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_731
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_732
    Reiterbrunnen des Kölner Bildhauers Georg Grasegger am Castroper Markt, aufgestellt 1912 als Reminiszenz an den Iren William Thomas Mulvany, Begründer der Zeche Erin (1866) und Inititator des Pferderennsports in Castrop-Rauxel.
  • 18_733
    Aufstellung eines Bergmannsdenkmals an der Ickerner Straße, Castrop-Rauxel. Dezember 1982.
  • 18_734
    Aufstellung eines Bergmannsdenkmals an der Ickerner Straße, Castrop-Rauxel. Dezember 1982.
  • 18_735
    Aufstellung eines Bergmannsdenkmals an der Ickerner Straße, Castrop-Rauxel. Dezember 1982.
  • 18_736
    Aufstellung eines Bergmannsdenkmals an der Ickerner Straße, Castrop-Rauxel. Dezember 1982.
  • 18_1429
    Taubenzüchter Günter Lasar am "Taubenvatta"-Denkmal in Castrop-Rauxel, April 1987. Mehrteiliges Bronzedenkmal, errichtet 1986 am Kuopio-Platz (Obere Münzstraße).
  • 18_1430
    Taubenzüchter Günter Lasar am "Taubenvatta"-Denkmal in Castrop-Rauxel, April 1987. Mehrteiliges Bronzedenkmal, errichtet 1986 am Kuopio-Platz (Obere Münzstraße).
  • 18_1431
    Taubenzüchter Günter Lasar am "Taubenvatta"-Denkmal in Castrop-Rauxel, April 1987. Mehrteiliges Bronzedenkmal, errichtet 1986 am Kuopio-Platz (Obere Münzstraße).
  • 18_1432
    Taubenzüchter Günter Lasar am "Taubenvatta"-Denkmal in Castrop-Rauxel, 1995. Mehrteiliges Bronzedenkmal, errichtet 1986 am Kuopio-Platz (Obere Münzstraße).
  • 18_2710
    Der griechische Bildhauer Nikolaos Ikaris bei der Arbeit an seiner Skulptur "Bergmannsgruppe", später aufgestellt am Münsterplatz in Castrop-Rauxel. Undatiert, um 1970?
  • 18_2787
    Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff, Naturmaschine, 1969. Chromnickelstahl 160 × 510 × 230 cm Standort: Creiler Platz, Marl.
  • 18_2788
    Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff, Naturmaschine, 1969. Chromnickelstahl 160 × 510 × 230 cm Standort: Creiler Platz, Marl.
  • 18_2789
    Freiraumplastik [André Ramseyer?] Nähe Rathaus Marl. Künstler unbezeichnet, Standort nach 1979 unbekannt (nicht mehr in Marl).
  • 18_2790
    Franz Rudolf Knubel, Faber 23-27/68, 1968. Aluminium 350 x 50 x 50 cm. Standort: Rundsporthalle an der Hagenstraße, Marl.
  • 18_2791
    Franz Rudolf Knubel, Faber 23-27/68, 1968. Aluminium 350 x 50 x 50 cm. Standort: Rundsporthalle an der Hagenstraße, Marl.
  • 18_2792
    Friedrich Gräsel, Großes Tor 67, 1967. Asbestzement/ Eternit 20 x 127 x 65 cm. Standort: Rathaus Innenhof, Marl.
  • 18_2793
    Karl Hartung, Der Heilende - der Geheilte - der Kranke, 1955/56. Bronze 210 x 600 x 40 cm Standort: Klinikum Vest - Paracelsus-Klinik Marl.
  • 18_2794
    Michael Schwarze, Kriecher, 1969/70. Bronze 100 x 265 x 83 cm Standort: Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl Gymnasium an der Hagenstraße, Marl.
  • 18_2795
    Michael Schwarze, Kriecher, 1969/70. Bronze 100 x 265 x 83 cm Standort: Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl Gymnasium an der Hagenstraße, Marl.
  • 18_2796
    Michael Schwarze, Kriecher, 1969/70. Bronze 100 x 265 x 83 cm Standort: Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl Gymnasium an der Hagenstraße, Marl.
  • 18_2797
    Bernhard Heiliger, Nike 1956. Bronze 315 x 103 x 80 cm Standort: City-See, Marl.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...