Kunstgeschichte


  • 01_2330
    Reich verzierte Barockaltäre im Chor der Pfarrkirche St. Bernhard
  • 01_2337
    St. Bonifatius-Kirche: Taufstein mit Bildprogramm der Heilsgeschichte, Romanik, um 1129 (Bentheimer Sandstein, 126 x 117 cm) - gilt als bedeutendster Taufstein des 12. Jh. in Deutschland
  • 01_2338
    St. Bonifatius-Kirche: Taufstein mit Bildprogramm der Heilsgeschichte, Romanik, um 1129 (Bentheimer Sandstein, 126 x 117 cm) - gilt als bedeutendster Taufstein des 12. Jh. in Deutschland
  • 01_2340
    Sakramentshäuschen in der St. Regina-Kirche (Rhynern)
  • 01_2344
    Marienplastik in der St. Pankratius-Kirche (Körbecke)
  • 01_2345
    Evangelische Pfarrkirche Voerde: Orgel und Kanzelaltar (Barock) als Vertikalensemble
  • 01_2372
    St. Peter-Kirche, ehem. Prämonstratenserinnenkloster Oelinghausen: Barocker Hochalter, geschaffen von Wilhelm Splithofen aus Balve-Volkringhausen um 1712, undatiert
  • 01_2435
    Barocker Innenraum der Pfarrkirche St. Peter und Paul
  • 01_2705
    Barocker Chor der Pfarrkirche St. Johannes in Siddinghausen
  • 01_2739
    Hochaltar der Kirche St. Maria Immaculata (ehemalige Jesuitenkirche, erbaut 1754-1770)
  • 01_2740
    Wand- und Deckenmalereien in der Kirche St. Maria- Immaculata (ehem. Jesuitenkirche, erbaut 1754-70)
  • 01_2754
    Taufstein aus dem 12. Jahrhundert im Turm der Kirche St. Kilian, Brenken
  • 01_2877
    Thronende Madonna, Romanik (Kunst- und Gewerbemuseum)
  • 01_2878
    Steinerner Taufbrunnen mit Figurenrelief, Romanik (Kunst und Gewerbemuseum)
  • 01_2880
    Chorraum der Reinoldi-Kirche mit Blick auf die barocke Kanzel
  • 01_2890
    Marienkirche: Blick in den Chor mit Marienaltar (Conrad von Soest, um 1420)
  • 01_2893
    Gotisches Sakramentshäuschen im nördlichen Chor der Marienkirche
  • 01_2899
    Kirche St. Johannes der Täufer: Gotisches Sakramentshäuschen an der Nordwand des Chores
  • 01_2900
    Kirche St. Johannes der Täufer: Sakramentshäuschen mit gotischem Maß- und Rankenwerk
  • 01_2991
    Katholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Blick auf Barockaltar und Barockkanzel (Ortsteil St. Vit)
  • 01_3117
    Haus Vorhelm: Skulptur einer Maria Immaculata, aufgestellt 1746 im einstigen Barockgarten des Wasserschlosses
  • 01_3146
    Kath. Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz: Gotische Madonnenskulptur in einer Wandnische, um 1930?
  • 01_3162
    Taufstein mit Figurenrelief, 13. Jahrhundert (Kirche St. Stephanus und Sebastian)
  • 01_3163
    Taufstein mit Figurenrelief (13. Jh.) in der Kirche St. Stephanus und Sebastian
  • 01_3164
    Taufstein mit Figurenrelief, 13. Jahrhundert. Kirche St. Stephanus und Sebastian
  • 01_3165
    Apostelfiguren am Taufstein (13. Jh.) der Kirche Stephanus und Sebastian
  • 01_3173
    Sakramentshäuschen im St. Paulus-Dom
  • 01_3188
    Taufstein in der Liebfrauen-Überwasser-Kirche (um 1730)
  • 01_3201
    Nordportal der St. Petri-Kirche, 1595-1597 erschaffen von Bernd Katmann, Renaissance
  • 01_3202
    St. Petri-Kirche, barocker Hochaltar, um 1600 erschaffen vom münsterschen Bildhauer Johann Kroeß
  • 01_3278
    St. Liborius-Dom: Madonna im Strahlenkranz, Skulptur, Spätgotik, 15. Jh.
  • 01_3280
    Domschatz im St. Liborius-Dom: Romanischer Tragaltar (um 1100); Schmalseite mit Figurenrelief
  • 01_3281
    Domschatz im St. Liborius-Dom: Romanischer Tragaltar (um 1100); Schmalseite mit Figurengravur
  • 01_3291
    Busdorfkirche (ehemals St. Petrus und Andreas-Kirche): Gotisches Sakramentshäuschen mit eingelassenem Kreuzigungsrelief (um 1420)
  • 01_3293
    St. Josef-Kirche: Epitaph des Freiherrn Ludwig von Imbsen, Barock um 1717
  • 01_3294
    St. Josef-Kirche: Romanischer Tragaltar, Rogerus von Helmarshausen, um 1100 (Aufsicht)
  • 01_3314
    Kirche St. Maria zur Höhe, Taufkapelle: Taufstein mit Heiligenskulpturen (um 1230), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_3316
    Kath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_3318
    St. Petri-Kirche, Tympanonrelief am Südportal: Marter des Hl. Johannes (12. Jahrhundert), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_3319
    Kirche St. Maria zur Höhe: Kreuzigungsgruppe, Tympanonrelief am Südportal, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...