Architektur


  • 01_3257
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild - Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787
  • 01_3258
    Gehöft im Münsterland
  • 01_4036
    Schlossanlage Cappenberg mit der Kirche St. Johannes Evangelist (abfotografiertes Schrägluftbild)
  • 01_4192
    Luftaufnahme des Messegeländes mit Funkturm
  • 01_4196
    Gutshof aus der Vogelperspektive, Thüringen
  • 01_4201
    Die Altstadt von Mannheim im Luftbild
  • 01_4202
    Ruine Hohentwiel (Luftbild), bedeutendste Höhenburg im Hegau, Hausberg von Singen im Landkreis Konstanz
  • 01_4205
    Das Münchener Haus auf der Zugspitze (2963 m NN) im Wettersteingebirge (Luftbild)
  • 01_4300
    Das Karlsruher Schloss, Schrägluftaufnahme aus dem Zeppelin LZ 6, September 1910
  • 04_949
    Das Fürstbischöfliche Residenzschloss im Luftbild, um 1920? Barockbau von Johann Conrad Schlaun, Bj. 1767-1787
  • 05_7677
    Postkartenansicht, um 1930?: Heilanstalt Maria Lindenhof, 1887-1936 betrieben von den Barmherzigen Brüdern von Montabaur zur Betreuung männlicher Behinderter, ab 1938 Landesaufnahmeheim der Provinz Westfalen für die "Beobachtung und Weiterverweisung von Fürsorgezöglingen"
  • 10_7297
    Büren mit Wewelsburg und umliegender Gemarkung, Aufnahmedatum unbekannt
  • 100_78
    Schloss Nordkirchen, Luftbild
  • 100_361
    Detmold-Stadt, die Werre, Schloss Detmold, Bundestraßen B238 und B239
  • 100_467
    Münster-Stadt, im Westen der Aasee und das Schloss, im Osten das Mauritzviertel, südlich davon der Hafen und der Hauptbahnhof, im Süden Münster-Geist
  • 100_469
    Münster-Stadt, im Westen das Schloss und südlich davon der Aasee, am Südufer der Neubau des heutigen Allwetterzoos, westlich des Schlosses der Neubau des Zentralklinikums, südlich der Innenstadt Münster-Geist
  • 100_470
    Münster-Stadt, im Westen noch das Schloss, im Norden das Stadtgebiet bis Coerde, im Südosten der Hauptbahnhof
  • 100_474
    Münster-Süd: Stadtteil Hiltrup mit Dortmund-Ems-Kanal und Querung der Bundesstraße B54, im Südosten am Kanal: Industriekomplex der Glasurit-Werke
  • 100_475
    Stadtteil Hilttup-Ost mit Dortmund-Ems-Kanal und Industriekomplex der Glasurit-Werke, Waldflur "Große Lodden", nordöstlich: Stadtteile Gremmendorf und Angelmodde
  • 100_476
    Münster-Nienberge, Autobahn A1 mit der Anschlussstelle AS Münster-Nord an der Bundesstraße B54, südwestlich der Anschlussstelle Haus Rüschhaus
  • 100_479
    Dortmund-Ems-Kanal mit Stadthafen und Gewerbegebiet Loddenheide (Bildzentrum), westlich der Schienentrasse: Hammer Straße (B54) mit Geistviertel, im Nordwesten: Partie der Altstadt
  • 100_480
    Münster-St. Mauritz im Norden, -Gremmendorf im Süden, dazwischen gelegen Haus Lütkenbeck, östlich davon Verlauf der Werse von Süd nach Nord
  • 100_481
    Münster, aus südwestlicher Richtung mit Blick gen Nordosten, im Vordergrund der Aasee,  nördlich davon das Schloss, dahinter Münster-Stadt, Münster-Coerde und -Kinderhaus
  • 100_482
    Münster aus nordwestlicher Richtung, Blick auf den Aasee, das Schloss, dahinter Münster-Stadt und -Mauritz
  • 100_483
    Münster aus südwestlicher Richtung, im Vordergund der Aasee mit Allwetterzoo Münster, dem Mühlenhof und östlich Münster-Geist, etwas weiter hinten das Schloss Münster und Münster-Stadt
  • 100_591
    Dorsten-Lembeck, Schloss Lembeck, bewaldete Fläche "Der Hagen", im Nordosten die Ortschaft Lembeck
  • 100_696
    Steinfurt-Burgsteinfurt, Steinfurter Aa
  • 110_20
    Ahaus-Alstätte, Bauernhof Schwieringhook 76
  • 110_40
    Wasserschloss Haus Egelborg in Legden
  • 110_41
    Wasserschloss Haus Egelborg
  • 110_159
    Enger, Meierhöfe
  • 110_344
    Waltrop-Brockenscheidt, Gewerbepark Zeche Waltrop
  • 17_778
    Schloss Hessen an der Lippe, Hamm-Heessen. Undatiert, um 1930.
  • 17_785
    Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Ansicht um 1960. Rechte Bildhälfte: Herz-Jesu-Kloster der Hiltruper Missionare, links daneben: Herz-Jesu-Kirche mit freistehendem Kirchturm, eingeweiht 1959, um 2014 abgerissen für den Neubau einer Kindertagesstätte. Undatiert.
  • 17_1608
    Drahtindustrie in Hamm: Werksgelände der Westfälischen Union nördlich der Wilhelmstraße mit Datteln-Hamm-Kanal (Bildrand oben) und Güterbahnhof. Undatiert.
  • 17_1609
    Drahtindustrie in Hamm: Werksgelände der Westfälischen Union zwischen Wilhelmstraße und Datteln-Hamm-Kanal. Im Vordergrund: Werksgebäude der Firma WDI Westfälische Drahtindustrie. Undatiert.
  • 17_1610
    Drahtindustrie in Hamm: Werksgelände der Westfälischen Union mit Datteln-Hamm-Kanal und Güterbahnhof. Undatiert.
  • 17_1611
    Drahtindustrie in Hamm: Werksgelände der Westfälischen Union mit Datteln-Hamm-Kanal und Güterbahnhof. Undatiert.
  • 17_1612
    Drahtindustrie in Hamm: Werksgelände der Firma WDI Westfälische Drahtindustrie mit Blick Richtung Altstadt [Anmerkung: Pauluskirchturm mit Welscher Haube, 1944 zerstört]. Junkers-Luftbild von 1927.
  • 17_1613
    Drahtindustrie in Hamm: Werksgelände der Firma WDI Westfälische Drahtindustrie oder der Westfälischen Union. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...