Kunstgeschichte


Reich verzierte Barockaltäre im Chor der Pfarrkirche St. BernhardSt. Bonifatius-Kirche: Taufstein mit Bildprogramm der Heilsgeschichte, Romanik, um 1129 (Bentheimer Sandstein, 126 x 117 cm) - gilt als bedeutendster Taufstein des 12. Jh. in DeutschlandSt. Bonifatius-Kirche: Taufstein mit Bildprogramm der Heilsgeschichte, Romanik, um 1129 (Bentheimer Sandstein, 126 x 117 cm) - gilt als bedeutendster Taufstein des 12. Jh. in DeutschlandSakramentshäuschen in der St. Regina-Kirche (Rhynern)Marienplastik in der St. Pankratius-Kirche (Körbecke)Evangelische Pfarrkirche Voerde: Orgel und Kanzelaltar (Barock) als VertikalensembleSt. Peter-Kirche, ehem. Prämonstratenserinnenkloster Oelinghausen: Barocker Hochalter, geschaffen von Wilhelm Splithofen aus Balve-Volkringhausen um 1712, undatiertBarocker Innenraum der Pfarrkirche St. Peter und PaulBarocker Chor der Pfarrkirche St. Johannes in SiddinghausenHochaltar der Kirche St. Maria Immaculata (ehemalige Jesuitenkirche, erbaut 1754-1770)Wand- und Deckenmalereien in der Kirche St. Maria- Immaculata (ehem. Jesuitenkirche, erbaut 1754-70)Taufstein aus dem 12. Jahrhundert im Turm der Kirche St. Kilian, BrenkenThronende Madonna, Romanik (Kunst- und Gewerbemuseum)Steinerner Taufbrunnen mit Figurenrelief, Romanik (Kunst und Gewerbemuseum)Chorraum der Reinoldi-Kirche mit Blick auf die barocke KanzelMarienkirche: Blick in den Chor mit Marienaltar (Conrad von Soest, um 1420)Gotisches Sakramentshäuschen im nördlichen Chor der MarienkircheKirche St. Johannes der Täufer: Gotisches Sakramentshäuschen an der Nordwand des ChoresKirche St. Johannes der Täufer: Sakramentshäuschen mit gotischem Maß- und RankenwerkKatholische Pfarrkirche St. Vitus, erbaut 1736: Blick auf Barockaltar und Barockkanzel (Ortsteil St. Vit)Haus Vorhelm: Skulptur einer Maria Immaculata, aufgestellt 1746 im einstigen Barockgarten des WasserschlossesKath. Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz: Gotische Madonnenskulptur in einer Wandnische, um 1930?Taufstein mit Figurenrelief, 13. Jahrhundert (Kirche St. Stephanus und Sebastian)Taufstein mit Figurenrelief (13. Jh.) in der Kirche St. Stephanus und SebastianTaufstein mit Figurenrelief, 13. Jahrhundert. Kirche St. Stephanus und SebastianApostelfiguren am Taufstein (13. Jh.) der Kirche Stephanus und SebastianSakramentshäuschen im St. Paulus-DomTaufstein in der Liebfrauen-Überwasser-Kirche (um 1730)Nordportal der St. Petri-Kirche, 1595-1597 erschaffen von Bernd Katmann, RenaissanceSt. Petri-Kirche, barocker Hochaltar, um 1600 erschaffen vom münsterschen Bildhauer Johann KroeßSt. Liborius-Dom: Madonna im Strahlenkranz, Skulptur, Spätgotik, 15. Jh.Domschatz im St. Liborius-Dom: Romanischer Tragaltar (um 1100); Schmalseite mit FigurenreliefDomschatz im St. Liborius-Dom: Romanischer Tragaltar (um 1100); Schmalseite mit FigurengravurBusdorfkirche (ehemals St. Petrus und Andreas-Kirche): Gotisches Sakramentshäuschen mit eingelassenem Kreuzigungsrelief (um 1420)St. Josef-Kirche: Epitaph des Freiherrn Ludwig von Imbsen, Barock um 1717St. Josef-Kirche: Romanischer Tragaltar, Rogerus von Helmarshausen, um 1100 (Aufsicht)Kirche St. Maria zur Höhe, Taufkapelle: Taufstein mit Heiligenskulpturen (um 1230), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Kath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.St. Petri-Kirche, Tympanonrelief am Südportal: Marter des Hl. Johannes (12. Jahrhundert), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Kirche St. Maria zur Höhe: Kreuzigungsgruppe, Tympanonrelief am Südportal, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...