Verzeichnis Klöster


Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Blick in das Seitenschiff, undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Innenpartie mit Blick in das Kirchenschiff, undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Partie des Kreuzgangs (?) in der ehemaligen Abteikirche, undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Der "Ordensaltar" in einer Seitenkapelle. Aufnahme undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Der "Ordensaltar" (im Hintergrund) und der "Passionsaltar" (vorn), zugeschrieben Evert von Roden, 1520-1530. Aufnahme undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Der "Ordensaltar" (im Hintergrund) und der "Passionsaltar" (vorn), zugeschrieben Evert von Roden, 1520-1530. Aufnahme undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Der "Passionsaltar" in einer Seitenkapelle, zugeschrieben Evert von Roden, 1520-1530. Aufnahme undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Seitenkapelle mit Kreuzabnahme-Skulptur (vorn) und "Altar der Heiligen Familie" (im Hintergrund). Undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Seitenkapelle mit Kreuzabnahme-Skulptur (vorn) und "Altar der Heiligen Familie" (im Hintergrund). Undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: Kreuzabnahme-Skulptur in einer Seitenkapelle, undatiert.Pfarrkirche Mariae Empfängnis in Harsewinkel-Marienfeld zur Fastenzeit: Hungertuch (6,80 Meter breit, 3 Meter hoch) aus dem Besitz des ehemaligen Zisternzienserklosters Marienfeld (1185-1803).Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld: "Altar der Heiligen Familie" in einer Seitenkapelle, undatiert. Madonnenskulptur in der Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld, undatiert.Kreuzigungsskulptur in der Pfarrkirche Mariae Empfängnis, Harsewinkel-Marienfeld, undatiert.Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Torflügel, undatiert - aufgenommen vor einem späteren Brand im Juli 1915.Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Torflügel, undatiert - aufgenommen vor einem späteren Brand im Juli 1915.Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Torflügel, undatiert - aufgenommen vor einem späteren Brand im Juli 1915.Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Brand im West- und Nordflügel des Klosters am 7. Juli 1915. (Original bezeichnet Brand 1884.)Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Brand im West- und Nordflügel des Klosters am 7. Juli 1915. (Original bezeichnet Brand 1884.)Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Zerstörte Gebäudepartie nach einem Brand im West- und Nordflügel des Klosters am 7. Juli 1915. (Original bezeichnet Brand 1884.)Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Zerstörte Gebäudepartie nach einem Brand im West- und Nordflügel des Klosters am 7. Juli 1915. (Original bezeichnet Brand 1884.)Original bezeichnet "Brand Marienfeld 1884" - Brandruine St. Lucia-Kirche, Harswinkel, 1884? Brandruine Kloster Marienfeld, Harsewinkel, 1915? Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Neues Haupttor, errichtet um 1930 nach einem Brand im West- und Nordflügel am 7. Juli 1915. Undatiert, um 1930.Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Neues Haupttor, errichtet um 1930 nach einem Brand im West- und Nordflügel am 7. Juli 1915. Undatiert, um 1930.Kloster Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803): Neues Haupttor, errichtet um 1930 nach einem Brand im West- und Nordflügel am 7. Juli 1915. Undatiert, um 1930.Caritas-Kinderheim im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Caritas-Kinderheim im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Caritas-Kinderheim im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Caritas-Kinderheim im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Foyer des Caritas-Kinderheims im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Foyer des Caritas-Kinderheims im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Foyer des Caritas-Kinderheims im Abteigebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1940?Wirtschaftsgebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1910?Wirtschaftsgebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1910?Wirtschaftsgebäude des ehemaligen Klosters Marienfeld, Harsewinkel (Zisterzienserkloster 1185-1803). Undatiert, um 1910?Teichgewässer am ehemaligen Kloster Marienfeld, Harsewinkel, mit Blick auf die einstige Abteikirche, seit 1804 Pfarrkirche Mariae Empfängnis. Undatiert, um 1910?Teichgewässer am ehemaligen Kloster Marienfeld, Harsewinkel, mit Blick auf die einstige Abteikirche, seit 1804 Pfarrkirche Mariae Empfängnis. Undatiert, um 1910?Hamm-Bad Hamm, Ostenallee - Ansicht um 1960. Rechte Bildhälfte: Herz-Jesu-Kloster der Hiltruper Missionare, links daneben: Herz-Jesu-Kirche mit freistehendem Kirchturm, eingeweiht 1959, um 2014 abgerissen für den Neubau einer Kindertagesstätte. Undatiert.Hamm-Bad Hamm, das "Klösterchen" an der Ostenallee gegenüber dem Kurhaus: Herz-Jesu-Kloster der Hiltruper Missionare, aufgenommen vor dem Bau der Herz-Jesu-Kirche um 1958 auf dem Nachbargrundstück links. Undatiert, um 1955 [?]Kapelle im Herz-Jesu-Kloster (Hiltruper Missionare), Hamm-Bad Hamm, Ostenallee, 1966.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...