Wallanlage


  • 10_945
    Promenade in den Wallanlagen
  • 10_1842
    Stadtmauer und Altstadtkulisse: Blick über die Westerholtsche Wiese zwischen Aasee und Aabogen
  • 10_1843
    Stadtmauer und Altstadtkulisse aus Blickrichtung Westerholtsche Wiese zwischen Aasee und Aabogen
  • 10_1844
    Stadtmauer und Altstadtkulisse aus Blickrichtung Westerholtsche Wiese (Fritz-Greis-Weg)
  • 10_1845
    Altstadtkulisse mit Stadtmauer: Blick über die Westholtsche Wiese (Fritz-Gries-Weg)
  • 10_1846
    Die verschneite Westerholtsche Wiese (Fritz-Greis- Weg) mit Blick auf Stadtmauer und Altstadt
  • 10_1847
    Verschneite Westerholtsche Wiese (Fritz-Greis-Weg) mit Blick auf Stadtmauer und Altstadt
  • 10_1922
    Stadtmauer und Altstadt: Blick über die Westerholtsche Wiese zwischen Aasee und Aabogen
  • 10_1923
    Stadtmauer und Altstadt aus Blickrichtung Westerholtsche Wiese zwischen Aasee und Aabogen
  • 10_2586
    Blick von der Westerholtschen Wiese auf Münster
  • 10_6413
    Emsbogen am Mühlenwall in Wiedenbrück
  • 10_6414
    Die Ems am Mühlenwall in Wiedenbrück
  • 10_6468
    Turmhügel der Wallburg Haskenau, 2,5 ha große Wallanlage einer frühmittelalterlichen Siedlung am östlichen Werseufer bei Handorf-Dorbaum, Bodendenkmal seit 1997
  • 10_6469
    Werse bei Handorf, im Hintergrund: Turmhügel der Haskenau, 2,5 ha große Wallanlage einer frühmittelalterlichen Siedlung, Bodendenkmal seit 1997
  • 10_8152
    Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)
  • 10_8153
    Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)
  • 10_8154
    Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)
  • 10_8155
    Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)
  • 10_8156
    Osterglockenblüte an Münsteraner Altstadtpromenade
  • 10_8157
    Osterglockenblüte an Münsteraner Altstadtpromenade Höhe Mauritztor
  • 10_8158
    Eulenskulptur Promenade Höhe Kreuzschanze, Symbol für das einst zerstörte Denkmal des Ornithologen und Zoologen Bernhard Altum
  • 10_8159
    Eulenskulptur Promenade Höhe Kreuzschanze, Symbol für das einst zerstörte Denkmal des Ornithologen und Zoologen Bernhard Altum
  • 10_8160
    Wasserfall an der Promenade Höhe Kreuzschanze: Nach Kriegszerstörung 1988 anhand alter Fotografien wieder hergestellt
  • 10_8161
    Promenade Höhe Kanonengraben, Teil der ehemaligen Stadtbefestigung
  • 10_8162
    Neobarocke Toranlage an der Promenade Höhe Engelenschanze
  • 10_8163
    Blumenrabatte an der Promenade Höhe Mauritztor
  • 10_8164
    Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)
  • 10_8166
    Die Promenade: Grüngürtel mit vierreihiger Lindenallee, angelegt im 18./19. Jh. auf dem geschliffenen Befestigungsring der Altstadt (Gestaltung nach Johann Conrad Schlaun)
  • 10_8167
    Ruhezone an der Promenade Höhe Servatiiplatz
  • 10_8220
    Wallanlage im Tiergarten: Einfriedung des historischen Jagdparks, angelegt im 17. Jh. von der Adelsfamilie von Velen auf Schloss Raesfeld
  • 10_8221
    Wallanlage im Tiergarten: Einfriedung des historischen Jagdparks, angelegt im 17. Jh. von der Adelsfamilie von Velen auf Schloss Raesfeld
  • 10_8222
    Wallanlage im Tiergarten: Einfriedung des historischen Jagdparks, angelegt im 17. Jh. von der Adelsfamilie von Velen auf Schloss Raesfeld
  • 10_8223
    Wallanlage im Tiergarten: Einfriedung des historischen Jagdparks, angelegt im 17. Jh. von der Adelsfamilie von Velen auf Schloss Raesfeld
  • 10_8224
    Wallanlage im Tiergarten: Einfriedung des historischen Jagdparks, angelegt im 17. Jh. von der Adelsfamilie von Velen auf Schloss Raesfeld
  • 11_847
    Glacis Minden: Romantische Eisenbrücke in der historischen Wallanlage, geschliffen 1873
  • 11_848
    Glacis Minden: Das Flüsschen Bastau mit Eisenbrücke in der historischen Wallanlage, geschliffen 1873
  • 11_849
    Glacis Minden: Das Flüsschen Bastau mit Eisenbrücke in der historischen Wallanlage, geschliffen 1873
  • 11_2567
    Die Berkel in Coesfeld: Flussabschnitt am Schützenwall mit Promenade und Pulverturm - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BerkelSTADTCoesfeld": Wiederbelebung der meist verbauten Berkel als erlebbares und identitätsstiftendes Element des Stadtraumes
  • 11_2568
    Die Berkel in Coesfeld: Gärten und Pulverturm am Ufer Höhe Schützenwall - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BerkelSTADTCoesfeld": Wiederbelebung der meist verbauten Berkel als erlebbares und identitätsstiftendes Element des Stadtraumes
  • 11_2569
    Die Berkel in Coesfeld: Gärten und Pulverturm am Ufer Höhe Schützenwall - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BerkelSTADTCoesfeld": Wiederbelebung der meist verbauten Berkel als erlebbares und identitätsstiftendes Element des Stadtraumes
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...