Verzeichnis der Wasserburgen und Wasserschlösser


  • 11_1087
    Treppenhaus in der Orangerie auf Schloss Velen, seit 1988 Hotel SportSchloss Velen
  • 11_1088
    Treppenhaus in der Orangerie auf Schloss Velen, seit 1988 Hotel SportSchloss Velen
  • 11_1411
    Schloß Rheda, Schlosskapelle im Torturm
  • 11_1412
    Schloß Rheda, Schlosskappelle im Torturm, hinterer Altarraum
  • 11_1413
    Schloß Rheda, Schlosskapelle im Torturm, Partie der Empore
  • 11_1982
    Skulptur des Hl. Franziskus in der ehemaligen Franziskanerklosterkirche und heutigen Pfarrkirche Zur Unbefleckten Empfängnis (rechter Seitenaltar, 1776) auf der "Oberen Freiheit" der Burg Gemen
  • 11_2609
    Der "Adam und Eva"-Kamin auf Burg Lüdinghausen
  • 11_2610
    Trauzimmer auf Burg Lüdinghausen, gestaltet in Wandfarben des 19. Jahrhunderts
  • 11_2611
    Trauzimmer auf Burg Lüdinghausen, gestaltet in Wandfarben des 19. Jahrhunderts
  • 11_2612
    Im Trauzimmer auf Burg Lüdinghausen: Zimmerdecke in der Balkenkonstruktion einer "Mutter-Kind"-Decke
  • 11_2613
    Treppenhaus auf Burg Lüdinghausen mit einer Holztreppe aus dem 19. Jahrhundert
  • 11_2614
    Das Vehofzimmer auf Burg Lüdinghausen, gestaltet in Wandfarben des 19. Jahrhunderts
  • 11_2615
    Im Vehofzimmer auf Burg Lüdinghausen: Kaminsturz von 1573, verziert mit dem Wappenrelief der Herren von Raesfeld und Merfeldt
  • 11_2616
    Im Vehofzimmer auf Burg Lüdinghausen: Kaminsturz von 1573, verziert mit dem Wappenrelief der Herren von Raesfeld und Merfeldt
  • 11_2617
    Tüllinghofzimmer auf Burg Lüdinghausen, gestaltet in Wandfarben des 19. Jahrhunderts
  • 11_2618
    Kapitelsaal auf Burg Lüdinghausen
  • 11_2619
    Burg Lüdinghausen, Kapitelsaal: Wappentafel des Domherrn Gottfried von Raesfeld, so genannte "Ahnenprobe" zum Nachweis adeliger Vorfahren bis zur 4. Generation (ehemalige Kaminverzierung)
  • 11_2620
    Burg Lüdinghausen, Kapitelsaal: Ursprünglicher Kaminfries von 1570 mit dem Wappen des Domkapitels, eingemauert über der Eingangstür
  • 11_2621
    Burg Lüdinghausen, Kapitelsaal: Ursprünglicher Kaminfries von 1570 mit dem Wappen des Domkapitels, eingemauert über der Eingangstür
  • 11_2622
    Wappentafel im Kapitelsaal auf Burg Lüdinghausen
  • 11_2623
    Burg Lüdinghausen, Eingangsbereich der Vorburg - im 19. Jh. genutzt Landwirtschaftsschule der Stadt Lüdinghausen, heute Sitz der Volkshochschule
  • 11_2633
    Rittersaal von Burg Vischering, erbaut 1271 von Bischof Gerhard von der Mark als Wehrburg gegen die Herren von Lüdinghausen, heute Münsterlandmuseum des Kreises Coesfeld
  • 11_2634
    Rittersaal von Burg Vischering, erbaut 1271 von Bischof Gerhard von der Mark als Wehrburg gegen die Herren von Lüdinghausen, heute Münsterlandmuseum des Kreises Coesfeld
  • 11_2635
    Wandmalereien aus dem 16. Jh. im Rittersaal von Burg Vischering (Münsterlandmuseum Lüdinghausen)
  • 11_2636
    Erker von Burg Vischering mit Wandvertäfelungen aus dem 19. Jahrhundert (Münsterlandmuseum Lüdinghausen)
  • 11_2637
    Kamin im Erker von Burg Vischering (Münsterlandmuseum Lüdinghausen)
  • 11_3060
    Wasserschloss Herten, 2012 - ehemalige Bibliotheksgalerie des Grafen von Nesselrode im Südflügel. Historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 08_48.
  • 11_3062
    Schlosskapelle von Schloss Herten, 2012. Im Vordergrund: Tumben des Ehepaars Heinrich Knipping († 1578) und Sybilla von Nesselrode († 1602). Schlosskapelle 1908 von Schloss Grimberg auf das Hertener Vorburggelände übertragen. Historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 08_458.
  • 11_5500
    Burg Hülshoff, Bibliothekszimmer, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5501
    Burg Hülshoff, Gartensaal, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5502
    Burg Hülshoff, Gartensaal, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5503
    Burg Hülshoff, Schlafraum der Annette von Droste-Hülshoff, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5504
    Burg Hülshoff, Schlafraum der Annette von Droste-Hülshoff, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5505
    Burg Hülshoff, Schlafraum der Annette von Droste-Hülshoff, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5506
    Burg Hülshoff, Schlafraum der Annette von Droste-Hülshoff, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5507
    Burg Hülshoff, Speiseraum mit Ahnengalerie, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5508
    Burg Hülshoff, Speiseraum mit Ahnengalerie, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5509
    Burg Hülshoff, Speiseraum mit Ahnengalerie, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 11_5510
    Burg Hülshoff, im Speiseraum mit Ahnengalerie und das Porträt von Annette von Droste-Hülshoff, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck
  • 17_780
    Schloss Hessen, Hamm-Heessen: Erdgeschossfoyer vor dem großen Speisesaal. Links: Treppenaufgang zum Obergeschoß. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...