Aus privaten Bildsammlungen

Aus privaten Bildsammlungen
  • Entstehungszeitraum

    Fortlaufend

  • Bedeutung

    "Aus privaten Bildsammlungen" umfasst dem Archiv zugeflossene Kleinbestände und Einzelbilder unterschiedlichster Provinzienz und Thematik


  • 10_12223
    Schmiedeeisernes Portal zum alten Friedhof in Hörstel-Bevergern, Lange Straße, 1988.
  • 10_12224
    St. Anna-Kirche, Hörstel-Dreierwalde, 1985.
  • 10_12225
    Orgel in der St. Anna-Kirche, Hörstel-Dreierwalde, 1985.
  • 10_12226
    Am "nassen Dreieck": Zusammenfluss von Dortmund-Ems-Kanal und Mittellandkanal bei Bergeshövede, Hörstel-Riesenbeck, 1985.
  • 10_12227
    Kanalerweiterung am Dortmund-Ems-Kanal und neue Dorfbrücke bei Hörstel-Riesenbeck, 1999.
  • 10_12228
    "Kleine Fahrt" - Dortmund-Ems-Kanal bei Hörstel-Bevergern, 1989.
  • 10_12229
    "Kleine Fahrt" - Dortmund-Ems-Kanal bei Hörstel-Bevergern, 1989.
  • 10_12230
    Oberhalb der großen Schleuse am Dortmund-Ems-Kanal bei Hörstel-Bevergern, 1988.
  • 10_12231
    Am "nassen Dreieck": Zusammenfluss von Dortmund-Ems-Kanal und Mittellandkanal bei Bergeshövede, Hörstel-Riesenbeck, 1988
  • 10_12232
    Fußgängerbrücke über den Dortmund-Ems-Kanal am "Nassen Dreieck" bei Hörstel-Bergeshövede, 1988. Hängebrücke aus Stahlfachwerk, 1999 restauriert.
  • 10_12233
    Ausflugsschiff am "nassen Dreieck": Zusammenfluss von Dortmund-Ems-Kanal und Mittellandkanal bei Bergeshövede, Hörstel-Riesenbeck, 1988.
  • 10_12234
    Schleusenwärterhaus am Dortmund-Ems-Kanal bei Hörstel-Bevergern, 1989.
  • 10_12235
    Die Ems südlich Rheine zwischen Elte und Mesum, 1995.
  • 10_12236
    Hörsteler Aa, 1988.
  • 10_12237
    Alte englische Pionierbrücke über die Aa bei Hörstel-Ostenwalde, 1992.
  • 10_12238
    Bevergerner Aa, 1987.
  • 10_12239
    Biotop am Sanderskamp, Bevergern, 1986.
  • 10_12240
    Naturschutzgebiet "Brune Mörken" auf der Grenze zwischen Hörstel-Bevergern und Rheine-Rodde, 1986.
  • 10_12241
    Hagebutten. Zum Galgenkamp, Bevergern, 1987.
  • 10_12242
    Rohrkolben. Zum Galgenkamp, Bevergern, 1987.
  • 10_12243
    Rohrkolben. Zum Galgenkamp, Bevergern, 1987.
  • 10_12244
    Ems-Hochwasser bei Rheine-Elte, 1986.
  • 10_12245
    Ems-Hochwasser bei Rheine-Elte, 1983.
  • 10_12246
    Winterlandschaft bei Rheine-Elte, 1986
  • 10_12247
    Hertha-See bei Hörstel, 1988
  • 10_12248
    Sonnenuntergang am Torfmoorsee bei Hörstel-Bevergern, 1999
  • 10_12249
    Zufahrt zur Riesenbecker Straße. Hörstel-Riesenbeck, 1987.
  • 10_12250
    Kleimühle in Hörstel-Riesenbeck, 1988
  • 10_12251
    Kalkwerk der Otto Breckweg GmbH in Ibbenbüren-Dörenthe, 1985.
  • 10_12252
    "Am Kleeberg" - Kalksteinbruch der Firma Wallmeyer in Tecklenburg-Brochterbeck, 1987.
  • 10_12253
    Kalksteinbruch der Otto Breckweg GmbH in Ibbenbüren-Dörenthe, 1988.
  • 10_12254
    Kalkbrennöfen der ehemaligen Bernhard Breckweg GmbH in Ibbenbüren-Dörenthe, 1993.
  • 10_12255
    Gärtnerei in Hörstel-Bevergern, Rodder Straße, 1985.
  • 10_12256
    Gärtnerei in Hörstel-Bevergern, "In der Landwehr", 1989.
  • 11_1128
    Ostern 1976 bei Familie Kramer, Dorsten: Vater Egon Kramer mit zweijährigem Töchterchen Rabea beim Ostereier suchen im Garten der Familie (Leihgabe aus dem Familienalbum Kramer)
  • 11_6023
    Corona-Pandemie 2020, Gelsenkirchen - Sicherheitsvorschriften für das Betreten der Propsteikirche, Bahnhofstraße: Zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr bei Menschenansammlungen wurden landesweit strikte Hygiene- und Abstandsregeln für den Aufenthalt in öffentlich zugänglichen Gebäuden erlassen.
  • 11_6024
    Corona-Pandemie 2020, Gelsenkirchen - Geschlossener Kinderspielplatz an der Parkschule Ückendorf: Zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr bei Menschenansammlungen wurde ein landesweiter Lockdown verhängt und der Aufenthalt im öffentlichen Raum eingeschränkt oder verboten.
  • 11_6025
    Corona-Pandemie 2020, Gelsenkirchen - Geschlossenes Modekaufhaus in der Bahnhofstraße: Zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr bei Menschenansammlungen wurde die Schließung aller Geschäfte des nicht-existenziellen Bedarfs verfügt.
  • 11_6026
    Corona-Pandemie 2020, Gelsenkirchen - Warteschlange vor Drogerie Müller, Bahnhofstraße: Zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr bei Menschenansammlungen wurden landesweit strikte Abstandsregeln erlassen. Hier: Lenkung des ein- und ausströmenden Kundenverkehrs mithilfe von Kistenbarrieren.
  • 11_6027
    Corona-Pandemie 2020, Gelsenkirchen - Straßencafé mit weitständig platzierten Tischen, Bahnhofscenter: Zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr bei Menschenansammlungen wurde landesweit eine 2-Meter-Abstand-Regel für Einrichtungen mit Kunden- und Besucherverkehr erlassen.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...