Slg. Joseph Schäfer: Das Vest Recklinghausen vor dem Zweiten Weltkrieg

Slg. Joseph Schäfer: Das Vest Recklinghausen vor dem Zweiten Weltkrieg
  • Motive

    Landschaften, Dörfer und Städtchen, Adelsbauten, Mühlen und Bauernhöfe im Vest Recklinghausen sowie zahlreiche Familienfotografien und Reisemotive aus anderen Landesteilen

  • Entstehungszeitraum

    1900 bis 1920er Jahre

  • Umfang

    rund 1.000 Bilder

  • Bedeutung

    Die Überlieferung des Recklinghäuser Gymnasialdirektors Joseph Schäfer (1867-1938) bietet eine wertvolle Bestandsaufnahme der Region zwischen Emscher und Lippe im ersten Drittel des 20. Jahrhundert, ist dabei aber keine Dokumentation der industriegeprägten Lebenswelt, sondern der landschaftlichen Schönheit. Außergewöhnlich ist ein kleiner Teilbestand, der den Arbeitseinsatz Recklinghäuser Frauen in den Kriegsjahren 1916-1918 zeigt.

    Textquellen zur Sammlung Joseph Schäfer

     Bildband "Verlorene Paradiese" im Westfalen-Medien Shop.


  • 08_998
    Wilhelm Richter im Garten des Hauses Halterner Straße 9 in Recklinghausen
  • 08_999
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Sohn Hans-Joachim (rechts, geb. 1910) mit Wilhelm und Franz Richter
  • 08_1000
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Sohn Hans Joachim (stehend) "mit Wilhelm Busch und Anton Deinken an Christi Himmelfahrt auf dem Buschhof in Dorsten-Lembeck", Mai 1915
  • 08_1001
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Sohn Hans-Joachim "mit Margaretha Misgeld in der Heide hinter Gasthaus Rasch"
  • 08_1002
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Tochter Maria Schäfer (links), Sohn Hans-Joachim "und Lieschen Lucas bei Löringhof", Datteln
  • 08_1003
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Sohn Hans-Joachim mit Franz Georg und Claus ten Hompel, Recklinghausen?, undatiert
  • 08_1004
    Franz Georg und Claus ten Hompel mit Kindermädchen?, Recklinghausen?, undatiert
  • 08_1005
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Sohn Hans-Joachim "und Fräulein Nieland beim Forsthaus in der Burg", Juni 1916
  • 08_1006
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Sohn Hans-Joachim "und die Kinder von Schulte-Uhlenbrock (Natrop) in Recklinghausen-Börste", April 1919
  • 08_1007
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Tochter Maria mit ihren Vettern aus Herten-Disteln auf dem Balkon der elterlichen Wohnung, Halterner Straße 40, Recklinghausen, undatiert, um 1912 (vgl. 08_599)
  • 08_1008
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Peter Schnorrenberg mit Hund Schulte (Godesberg, Max-Franz-Straße 10)
  • 08_1009
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Tochter Maria (vorn) mit Karoline Stalherm und Rudolph, Max und Franz Lohmann in der Haard, undatiert, um 1910?
  • 08_1010
    Küllstedt, Thüringen, Landkreis Eichsfeld - Geburtsort Dr. Joseph Schäfers - Gattin Maria (rechts) mit Kindermädchen (?) und Töchterchen Maria "auf der Brücke", undatiert, um 1902
  • 08_1011
    Küllstedt, Thüringen, Landkreis Eichsfeld - Geburtshaus Dr. Joseph Schäfers "an der Hauptstraße", undatiert, um 1902? (vgl. 08_1010)
  • 08_1012
    Hauptstraße in Küllstedt, Thüringen, Landkreis Eichsfeld - Geburtsort Dr. Joseph Schäfers, undatiert, um 1902? (vgl. 08_1010)
  • 08_1015
    Bootshafen in Oostduinkerke, Belgien - Urlaubsbild, 1913
  • 08_1016
    Familie Joseph Schäfer während eines Nordseeurlaubs 1913 in Oostduinkerke, Belgien - Gattin Maria Schäfer (links) und Tochter Maria mit Ehepaar Grohs auf der Strandpromenade
  • 08_1017
    Badegesellschaft am Nordseestrand von Oostduinkerke, Belgien - Urlaubsbild, 1913
  • 08_1018
    Umkleidewagen am Nordseestrand - Familie Joseph Schäfer während eines Nordseeurlaubs 1913 in Oostduinkerke, Belgien
  • 08_1019
    Familie Joseph Schäfer während eines Nordseeurlaubs 1913 in Oostduinkerke, Belgien - Gattin Maria Schäfer (rechts) "mit Frau Misgeld und den Kindern" am Strand
  • 08_1020
    Garnelenfischerei zu Pferde am Nordseestrand von Oostduinkerke, Belgien - Urlaubsbild, 1913
  • 08_1021
    Familie Joseph Schäfer während eines Nordseeurlaubs 1913 in Oostduinkerke, Belgien - Gattin Maria Schäfer und Sohn Hans-Joachim mit Frau Misgeld am Strand
  • 08_1022
    Sommerfrische am Rhein 1925: Familie Joseph Schäfer am Strand bei Honnef - links Gattin Maria Schäfer
  • 08_1023
    Sommerfrische am Rhein 1925: Ausflügler am Strand bei Honnef
  • 08_1024
    Ehemaliges Kloster Maria Veen (bis 1952), erbaut 1888-1912 auf ehemaligem Moorgelände, ab 1952/1958 Gymnasium der Mariannhiller Missionare, undatiert, um 1916? (vgl. 08_527)
  • 08_1025
    Wandelgang im ehemaligen Kloster Maria Veen (bis 1952), erbaut 1888-1912 auf ehemaligem Moorgelände, ab 1952/1958 Gymnasium der Mariannhiller Missionare
  • 08_1026
    Der Bernhardshof (Bernhardushof) in Reken-Maria Veen, Obdachlosenheim (?), erbaut 1902 durch die Trappistenmönche des Klosters Maria Veen
  • 08_1027
    Der Benediktushof in Reken-Maria Veen, Obdachlosenheim (?), erbaut 1913 durch die Trappistenmönche des Klosters Maria Veen, undatiert, um 1916? A.VI.11  Maria Veen, Benediktushof, Reken, Kreis Borken, undatiert, Barytabzug
  • 08_1028
    Katholisches Waisenhaus Recklinghausen
  • 08_1029
    Prosper-Hospital Recklinghausen, eröffnet 1851als Armenhospital auf Initiative von Herzog Prosper Ludwig von Arenberg (1785–1861)
  • 08_1030
    Recklinghausen, Halterner Straße, undatiert
  • 08_1031
    Herrenstraße, Recklinghausen-Altstadt, undatiert
  • 08_1032
    Altstadtgasse in Tecklenburg
  • 08_1033
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: "Onkel Joseph im Garten des Hauses Industriestraße 44 in Münster", undatiert
  • 08_1034
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: "Onkel Joseph im Garten des Hauses Industriestraße 44 in Münster", undatiert
  • 08_1035
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Herr Boblenz vor dem Hauseingang Melchersstraße 21 in Münster-Kreuzviertel, undatiert
  • 08_1036
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Ernst Trenkamp auf der Verandatreppe, Haus Melchersstraße 19 in Münster-Kreuzviertel, undatiert
  • 08_1037
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Frau Dierstein und Söhne im Garten des Schäfer'schen Alterswohnsitzes in Münster, Coerdestraße 2, undatiert, um 1930?
  • 08_1038
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Ehepaar Gries auf der Veranda des Schäfer'schen Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, undatiert
  • 08_1039
    Dr. Joseph Schäfer (stehend) mit Tochter Maria und Sohn Hans-Joachim im Garten seines Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster - vorn: Gattin Maria Schäfer (rechts) mit Ehepaar Gries, undatiert, um 1930?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...