Verkaufsraum


  • 11_1315
    Installationsmeister Stephan Wagner, Juniorchef im Traditionshaus Johannes Wagner Sanitärinstallation und Haushaltswaren, Inhaber Vater Klaus Wagner, gegründet 1908 von Urgroßvater Johannes, Warendorfer Straße 113
  • 11_1316
    Nostalgische Porzellangriffe bei Firma Sanitärinstallationen und Haushaltswaren Johannes Wagner, gegründet 1908, Inhaber Klaus Wagner, Warendorfer Straße 113
  • 11_1317
    Klaus Wagner und Sohn Stephan, Senior- und Juniorchef des Traditionshauses Johannes Wagner Sanitärinstallation und Haushaltswaren, gegründet 1908, Warendorfer Straße 113
  • 11_1321
    Sanitärinstallation und Haushaltswaren Johannes Wagner, gegründet 1908: Inhabergattin Elisabeth Wagner im Präsentationsraum des Ladengeschäftes Warendorfer Straße 113, undatiert, um 1940
  • 11_1830
    Spezialitätengeschäft im Hagener Zwiebackmuseum, Haus Stennert, Enneper Straße 3: Werksverkauf, Bistro und Brandt-Museum - Präsentation der Unternehmensgeschichte der Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH und der Gründerfamilie Brandt
  • 17_27
    Verkaufsraum im Fotoatelier und Fotofachgeschäft Josef Viegener an der Ostraße 47 in Hamm - eröffnet 1925, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Undatiert, 1920er Jahre.
  • 17_28
    Josef Viegener im Verkaufsraum seines Fotofachgeschäftes an der Ostraße 47 in Hamm - eröffnet 1925, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Undatiert, 1920er Jahre.
  • 17_29
    Josef Viegener im Verkaufsraum seines Fotofachgeschäftes in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_30
    Warenlager im Fotofachgeschäft Josef Viegener in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_39
    Fotoatelier Josef Viegener, Hamm - gegründet 1925 in der Oststraße 47, verlagert 1930 in das Haus Oststraße 36, nach dessen Kriegszerstörung 1944 weitergeführt in provisorischen Räumlichkeiten und 1949 neueröffnet an der Ostenallee 29. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet. Undatiert - nach 1944 und vor Neueröffnung 1949?
  • 17_1165
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1965 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1166
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1965 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1167
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1965 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1168
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1969 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1169
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1970 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1178
    Modeboutique Kempe, Hamm, Weststraße 25. Undatiert, um 1954.
  • 17_1183
    Warensortiment im Wäschehaus Hennemann - Hamm, Oststraße 12. Inhaberin 1951: Helene Hennemann. Undatiert.
  • 17_1191
    Verkaufsraum in einem Textilwarenhaus - unbezeichnet [vermutet: Grabitz, Hamm, Westentor]. Undatiert, um 1960.
  • 17_1192
    Verkaufsraum in einem Textilwarenhaus - unbezeichnet [vermutet: Grabitz, Hamm, Westentor]. Undatiert, um 1960.
  • 17_1193
    Verkaufsraum in einem Textilwarenhaus - unbezeichnet [vermutet: Grabitz, Hamm, Westentor]. Undatiert, um 1960.
  • 17_1195
    "Fresswelle" 1956: Schaufensterpräsentation von Wurst- und Fleischprodukten im Warenhaus "Kaufhalle", Hamm, Bahnhofstraße - eröffnet 1930.
  • 17_1203
    Verkaufshalle eines Warenhauses in Hamm [Woolworth? Müller-Hamm? Ter Veen?]. Vorn rechts: öffentliche Personenwaage. Unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1209
    Elektrowaren Karl Hacker, Hamm, Hohe Straße 24: Präsentation von Lampen und Elektrogeräten im Verkaufsraum. Undatiert, um 1955 [Anmerkung: zwischen den Geräten platziert: Blumensträuße und Präsentkörbe].
  • 17_1212
    Elektrowarengeschäft der Siemens-Schuckert-Werke, Hamm, Luisenstraße 5. Undatiert, um 1953.
  • 17_1215
    Glas- und Porzellanwaren R. W. Heuse, Hamm, Große Weststraße 6 - gegründet 1841, zerstört im Zweiten Weltkrieg, wieder aufgebaut 1949 (Architekt Karl Wibbe). Aufnahme des Verkaufsraums mit zahlreichen Präsentkörben. Anlass unbezeichnet, undatiert. Möglich: 100-jähriges Geschäftsjubiläum 1941 [Ladeneinrichtung und Warenangebot entsprechen der Zeit] oder Wiedereröffnung des Geschäftes nach dem Krieg.
  • 17_1216
    Glas- und Porzellanwaren R. W. Heuse, Hamm, Große Weststraße 6 - gegründet 1841, zerstört im Zweiten Weltkrieg, wieder aufgebaut 1949 (Architekt Karl Wibbe). Aufnahme des Verkaufsraums. Anlass unbezeichnet, undatiert. Möglich: 100-jähriges Geschäftsjubiläum 1941 [Ladeneinrichtung und Warenangebot entsprechen der Zeit] oder Wiedereröffnung des Geschäftes nach dem Krieg.
  • 17_1222
    Verkaufsraum im WMF-Fachgeschäft der Württembergischen Metallwarenfabrik, Hamm, Weststraße [?]. Undatiert, um 1953.
  • 17_1223
    Verkaufsraum im WMF-Fachgeschäft der Württembergischen Metallwarenfabrik, Hamm, Weststraße [?]. Undatiert, um 1953.
  • 17_1232
    Küchenmobiliar 1960 - Möbel Wiek, Hamm, Wilhelmstraße 22-23.
  • 17_1233
    Wohnzimmermobiliar um 1980 [?] - Möbel Wiek, Hamm, Wilhelmstraße 22-23. Undatiert.
  • 17_1234
    Jugendmobiliar 1980 - Möbel Wiek, Hamm, Wilhelmstraße 22-23.
  • 17_1236
    Wohnzimmermobiliar um 1970 - Möbelhaus Kortmann, Hamm [vermutet]. Undatiert, um 1970.
  • 17_1237
    Wohnmobiliar um 1960 - Möbel Rüther & Hübner, Hamm, Caldenhofer Weg 97-99 [?]. Undatiert.
  • 17_1238
    Klappcouch aus dem Möbel- und Dekorationsgeschäft Max Kellermann - Hamm, Werler Straße 36. Undatiert, um 1955.
  • 17_1239
    Wohnmobiliar aus dem Möbelhaus Sperling [vermutet] - Hamm, Brüderstraße. Undatiert, späte 1940er Jahre [?]
  • 17_1240
    Warensortiment der Großhandlung "Westfalen-Möbel" - Hamm, Taubenstraße. Undatiert, 1970er Jahre?
  • 17_1242
    Schauraum der Möbelpolsterei Wiek - Hamm, Wilhelmstraße 22. Undatiert, um 1971 [?]
  • 17_1257
    Juwelier Mahlberg in Osnabrück, 1978.
  • 17_1258
    Gold Mahlberg, Hamm - Blick in das Ladengeschäft am Westentor Ecke Weststraße. 1973.
  • 17_1259
    Juwelier Mahlberg in Osnabrück, 1978.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...