Raumausstattung


  • 02_463
    Ökonomierat Franz Schulze Höping (1792-1864), Atelieraufnahme um 1860, Carte-de-visite (6,3 x 10 cm)
  • 03_3042
    Oberförster Goebel (sitzend) mit "Sommerbesuch"
  • 03_3047
    Försterei Obereimer: Försterfamilie Goebel und Hauspersonal am  Weihnachtsabend 1908
  • 03_3557
    Heiligabend 1956: Erst ein Gedicht, dann die Bescherung! (Schenkung aus Familienbesitz)
  • 05_4345
    Frau in der Volkstracht des Mindener Landes vor einem Geschirrschrank
  • 05_5149
    Kinderheim St. Josef: Heimkinder beim Geschirr abtrocknen an einem Kinderwaschtisch
  • 05_5150
    Kinderheim St. Josef: Mädchen beim Geschirr abtrocknen an einem Kinderwaschtisch
  • 05_5151
    Kinderheim St. Josef: Junge beim Geschirr abtrocknen an einem Kinderwaschtisch
  • 05_7589
    Kinderheim Haus Sythen: Mädchen bei der Mittagsmahlzeit
  • 05_7590
    Kinderheim Haus Sythen: Mädchen bei der Mittagsmahlzeit
  • 06_121
    Hochzeit der Familien Fasselt (genannt Welchering) - Schmelzer, Gesellschaft beim Essen
  • 06_138
    Franz Ridder aus Gelsenkirchen-Horst mit seiner Tochter Maria
  • 06_191
    Frau Schwane, Roringshook
  • 06_226
    Ehepaar Ridder, genannt Werthmann, Brink
  • 06_664
    Klara Meyering und Klara Cluse in der Küche
  • 06_666
    Kind im Laufwagen in der Küche
  • 06_756
    Familie Johann Hübers, Schulstraße
  • 06_768
    Goldene Hochzeit der Eheleute Klaus, Roringshook
  • 06_891
    Kaplan Onkels im Heimaturlaub, während der morgendlichen Rasur
  • 06_959
    Frau Seier mit ihren Kindern
  • 06_1010
    Johann Bleker
  • 06_1186
    Herr Wilger auf der Gartenbank
  • 06_1189
    Vier Generationen
  • 06_1192
    Schneider Becker
  • 06_1241
    Verlobungsfeier Hermann Fasselt und Ida Volbert
  • 06_1403
    Kommunionkind Elli Tünte (später verheiratete Ronau) mit ihren vier Schwestern Paula, Karola, Agnes und Mia (von links nach rechts) im Mai 1941
  • 07_846
    Schulklasse, evtl. Schüler des Lehrers Richard Schirrmann in der Altenaer Nette-Schule, undatiert, um 1906? (Doppel 07_847)
  • 07_1577
    Richard Schirrmann (rechts), Gründer des Deutschen Jugendherbergswerkes, mit Verwandten , undatiert
  • 07_1583
    Kaffeegesellschaft mit Richard Schirrmann (stehend, rechts), ohne Ort, undatiert, um 1905?
  • 07_1615
    Familie und Freunde Richard Schirrmanns - Bilder ohne Angaben, undatiert
  • 07_1616
    Familie und Freunde Richard Schirrmanns - Bilder ohne Angaben, undatiert
  • 07_1675
    Lehrer Richard Schirrmann in seinem Arbeitszimmer auf Burg Altena (?), Initiator und Herbergsvater der ersten eigenständigen Jugendherberge der Welt auf Burg Altena, eröffnet 1912/14
  • 07_3385
    Richard Schirrmann an seinem 76. Geburtstag mit Familie im Garten seines Hauses in Grävenwiesbach - v.li.n.re.: Tochter Imgard, die jüngste Tochter Gudrun, Ehefrau Elisabeth und Schwester Käthe Schirrmamnn
  • 08_546
    An Neujahr 1913/1914: Dr. Joseph Schäfer mit Gattin Maria (geb. Selheim), Sohn Hans-Joachim und Tochter Maria (mit Puppe), Großmutter Margareta Schäfer mit Tochter Karoline Schäfer und Virginie Selheim, Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen
  • 08_836
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: "Kaffeepause bei Tüshaus" in der Haard - Gattin Maria Schäfer (Mitte) und Tochter Maria (vorn) mit "Virginie und Fräulein Köhler", Frühling 1913
  • 08_845
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria und Sohn Hans-Joachim im Esszimmer der Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen, 1916
  • 08_846
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Sohn Hans-Joachim und Tochter Maria in der "Guten Stube", Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen, 1916
  • 08_856
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Die neunzehnjährige Tochter Maria Schäfer mit Laute, März 1919
  • 08_863
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Förster Schlüter und Kinder "auf Forsthaus Thier in Lochtrop bei Lavesum", rechts: Sohn Hans-Joachim Schäfer, Juni 1919
  • 08_864
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria, Sohn Hans-Joachim (links) und Mehmed Zeki Alaeddin, bei Familie Schäfer wohnender Gastschüler der Oberrealschule Recklinghausen aus Konstantinopel (Türkei), Recklinghausen 1919
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...