Carte de Visite


  • 15_1345
    Fotoatelier Johann Hermann Jäger, Harsewinkel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1346
    Fotoatelier Johann Hermann Jäger, Harsewinkel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1347
    Fotoatelier Bernhard Breimann, Wiedenbrück: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1348
    Fotoatelier Wilhelm Welsing, Münster, Bergstraße: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1349
    Fotoatelier B. Wohlmuth, Münster, Clemensstraße: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1350
    Fotoatelier Edmund Frede, Neubrückenstraße: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1351
    Fotoatelier F. Jamrath & Sohn, Berlin, Belle-Alliance-Straße - "Hof-Photographen" des Kaisers, der Kaiserin und des Herzogs von Sachsen-Altenburg. Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1352
    Fotoatelier Philippe Bruder, Lausanne: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1353
    Fotoatelier O. Welti, Lausanne: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1354
    Fotoatelier F. Rühl, Burgdorf (Schweiz): Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1355
    Fotoatelier Robert Neithardt, Basel: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1356
    Fotoatelier G. Schoreder, Dublin - Fotograf der "königlichen Familien Englands, Russlands und Preussens" : Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1357
    Fotoatelier Moreau, Liège: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
  • 15_1358
    Fotoatelier Hermann Wachtl, Wien: Rückseite einer Fotografie auf Karton im "Carte de Visite"-Format 6 x 9 cm mit Signet des Fotografen - als Werbemaßnahme zur Verbreitung der Fotografie gebräuchlich zwischen 1860 und 1915.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...