Beruf Lehrer, Pädagoge


Denkmal des Schuldirektors Ostendorf vor der Ostendorfschule (Aufnahmedatum geschätzt)Schulfest, Provinzial-Blindenanstalt Warstein: BalllwerfenSchulfest, Provinzial-Blindenanstalt Warstein: Als Clowns verkleidete LehrerJugendherberge auf Burg Altena, unterer Burghof, als erste eigenständige Jugendherberge der Welt gegründet 1912/14 von Richard Schirrmann, undatiert, um 1935?Schülerwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (Bildmitte rechts) undatiert, um 1910? (siehe Ausschnittsvergrößerung 07_ 715, coloriert)Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts) und Betreuerinnen: Mädchengruppe bei der Wanderrast an einem Fluss, um 1912? (Original ohne Angaben, undatiert)Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (links): Jungenwandergruppe unterwegs im Sauerland (?), um 1912? (Original ohne Angaben, undatiert) (Duplikat, coloriert)Wanderung mit Lehrer Richard Schirrmann (Mitte rechts): Schülergruppe an der  Lennequelle am Kahlen Asten (Rothaagebirge), undatiert, um 1912?Richard Schirrmann mit einer Schülerwandergruppe beim Essen kochen, im Hintergrund die Fahne der Wandervogel-Bewegung, undatiert, um 1910?Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (vorn rechts): Vor dem Gasthaus "Zum Deutschen Haus", um 1906? (Original ohne Angaben, undatiert)Dorfschule Gräwingheide (Grävingheide) im Ortsteil Altendorf-Ulfkotte, später auch das "Waldow'sche Haus" genanntIm Naturschutzgebiet "Heiliges Meer": Auf einer naturkundlichen Exkursion der "Biologischen Station Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)Im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln auf einer naturkundlichen Exkursion der "Biologischen Station Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)Im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln auf einer naturkundlichen Exkursion der "Biologischen Station Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)Im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln auf einer naturkundlichen Exkursion der "Biologischen Station Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)Schulklasse vor der "neuen Waldschule" in Münster-Kinderhaus ("Große Wiese"), erbaut 1934/35 in unmittelbarer Nachbarschaft der "alten Waldschule" (Bj. 1673, älteste Schule Deutschlands), ab 1958 durch Anbauten, 1973 durch Dachausbau erweitert - undatiert, 1930er Jahre? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)Fredeburg, Lehrerwohnhaus Jacobsmeier - errichtet 1927 an der St. Georg-Straße, undatiert, um 1927?Fredeburg, Lehrerwohnhaus Jacobsmeier, errichtet 1927 an der St. Georg-Straße - undatiert, um 1927?Fredeburg, Haus Siepenkötter in der St. Georg-Straße - undatiert, um 1927?Fredeburg, Haus Siepenkötter in der St. Georg-Straße - undatiert, um 1927?Fredeburg, Oktober 1938: Wohnhaus Franz Dempewolff, "Im Ohle" 10, Ruhesitz des Wormbacher Lehrers nach seiner Pensionierung 1936, ab 1945 Geschäftshaus Metzegerei Meyer, später Verkaufsfiliale der Firma Merte Metzgerei, SchmallenbergFredeburg, März 1941: Wohnhaus Franz Dempewolff, "Im Ohle" 10, Ruhesitz des Wormbacher Lehrers nach seiner Pensionierung 1936, ab 1945 Geschäftshaus Metzegerei Meyer, später Verkaufsfiliale der Firma Merte Metzgerei, SchmallenbergArnsberg-Wennigloh, Haus von Lehrer i. R. Schlüter, 1927 - Elternhaus von Elisabeth Schlüter, ab 1927 Lehrerin an der Dorfschule Schmallenberg-WormachLehrlingsinstruktion auf dem Bauhof der Lehrbaustelle Westfalen in Hamm - 1960er Jahre. Die Berufsschule für Bauhandwerksberufe am Bromberger Weg wurde 1938 als eine von 15 handwerklichen Ausbildungszentren im Deutschen Reich gegründet und später umbenannt in AZB Hamm - Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...