Setzmaschine


Der Aschendorff Verlag 1936: Setzmaschinensaal mit modernen Entlüftungsanlagen im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm AschendorffLWL-Freilichtmuseum Hagen: 'Linotype'-Zeilensetzmaschine im DruckereimuseumDruckerei in Ahlen, 1965 - Blick auf die Setzkästen.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...