Werkzeugmaschine


  • 01_277
    Siegerländer Haubergswirtschaft: Brennholzgewinnung aus Haubergseichen mit Hilfe der elektrischen Kreissäge auf Rädern
  • 01_1420
    Steinhauer mit Pressluftmeißel in einem Sandsteinbruch im Wesergebirge
  • 01_3566
    Stahlwerk: Zerkleinern des Einsatzmaterials: Arbeiter an der Alteisenschere
  • 01_3733
    Kalksteinbruch: Anstehende Aufsprengung großer Kalksteinblöcke: Setzen der Sprenglöcher mit dem Gesteinsbohrer
  • 03_4012
    Fahrender Scherenschleifer, Castrop-Rauxel, undatiert, 1960er Jahre.
  • 03_4013
    Fahrender Handwerker K. Lenz mit mobiler Werkbank für Schleiferei und Schirmreparaturen. Castrop-Rauxel, um 1962/1964.
  • 03_4014
    Fahrender Handwerker K. Lenz mit mobiler Werkbank für Schleiferei und Schirmreparaturen. Castrop-Rauxel, um 1962/1964.
  • 05_6357
    Sprenglochbohrung: Straßenbau bei Eichhagen im Zuge der Errichtung der Biggetalsperre 1957-1965
  • 05_6358
    Sprenglochbohrung: Straßenbau bei Eichhagen im Zuge der Errichtung der Biggetalsperre 1957-1965
  • 05_6359
    Sprenglochbohrung: Straßenbau bei Eichhagen im Zuge der Errichtung der Biggetalsperre 1957-1965
  • 10_3501
    Sandsteinbruch am Strimberg: Steinhauer bei der Arbeit mit dem Preßluftbohrer
  • 10_10685
    Historischer Dampfhammer ( "Nasmyth-Hammer" nach seinem Konstrukteur James Nasmyth) im LWL-Freilichtmuseum Hagen - Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik
  • 10_10686
    Historischer Dampfhammer ( "Nasmyth-Hammer" nach seinem Konstrukteur James Nasmyth) im LWL-Freilichtmuseum Hagen - Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und Technik
  • 11_4615
    Aufwurfhammer in Oberrödinghausen bei Menden, Hönnetalstraße - der Schrödersche Aufwurfhammer wurde 1751 erstmals urkundlich erwähnt. Er verarbeitete Rohstahl und war bis 1937 im Betrieb. Eine Kopie des Hammerwerks befindet sich heute im LWL-Freilichtmuseum Hagen. Historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 11_4583
  • 17_1574
    Die "Afrika-Säge" im Hafen Hamm - Säge für schweres Rundholz, 1971.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...