Baudetail


  • 17_1196
    Kindermode der 1950er Jahre - Schaufenster Warenhaus Müller-Hamm in Hamm, Bahnhofstraße. Undatiert.
  • 17_1197
    Warenhaus Müller-Hamm in Hamm, Bahnhofstraße. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 17_1198
    Warenhaus Müller-Hamm in Hamm, Bahnhofstraße. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 17_1199
    Warenhaus Müller-Hamm in Hamm, Bahnhofstraße - vorn: Stromverteilerkasten mit aufgesetzter Schauvitrine. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 17_1200
    Im Mode-Atelier Gerd Post, Hamm, Bahnhofstraße 2 - "Der Schneider für die modische Dame und den anspruchsvollen Herrn". Undatiert, um 1958 [?]
  • 17_1201
    Rezeption im Mode-Atelier Gerd Post, Hamm, Bahnhofstraße 2 - "Der Schneider für die modische Dame und den anspruchsvollen Herrn". Undatiert, um 1958 [?]
  • 17_1202
    Kaufhaus Woolworth - Hamm, Weststraße 39. Im Hintergrund: Turm der Martin-Luther-Kirche, 1950.
  • 17_1205
    "betten-kinder-paradies" - Hamm, Weststraße 11. Links: Restaurant und "Isenbeck"-Pilsstube, 1977.
  • 17_1207
    Eisenwaren Tobias Schnedlage - Hamm, Südstraße 12-14 Ecke Nassauer Straße, 1963.
  • 17_1208
    Elektrowaren Karl Hacker, 1961 - Hamm, Hohe Straße 24.
  • 17_1210
    Elektrowaren Hensel & Co., Haushalts- und TV-Geräte, Hamm. Standort unbezeichnet, 1966.
  • 17_1211
    Radio Pollmeier, Rundfunk- und TV-Geräte - Hamm, Oststraße, 1965.
  • 17_1212
    Elektrowarengeschäft der Siemens-Schuckert-Werke, Hamm, Luisenstraße 5. Undatiert, um 1953.
  • 17_1213
    Hamm, Große Weststraße 6: Glas- und Porzellanwaren R. W. Heuse - gegründet 1841, zerstört im Zweiten Weltkrieg, wieder aufgebaut 1949 (Architekt Karl Wibbe). Ansicht des Ladenlokals zwischen einem Altbau und einem im Bau befindlichen [vor dem Krieg] oder im Krieg beschädigten Gebäude [vgl. Bild Nr. 17_1214]. Undatiert, 1940er Jahre [?] Wiederaufbau [?]
  • 17_1214
    Hamm, Große Weststraße 6: Glas- und Porzellanwaren R. W. Heuse - gegründet 1841, zerstört im Zweiten Weltkrieg, wieder aufgebaut 1949 (Architekt Karl Wibbe). Ansicht des Ladenlokals inmitten einer ausgebauten Häuserzeile im Jahr 1958. [Anmerkung: Geänderter Firmenschriftzug, vgl. Bild Nr. 17_1213]. Firmenschilder Hausnr. 6: "Dreymann, Noack - Rechtsanwälte" und "UNIVERSA". Rechts: Juweliergeschäft und "Herlitz School - Englisch, Französich" im zweiten Obergeschoss. Links Hausnr. 8: Laden oder Schaufenstervitrine eines Handels für Foto- und Projektionsapparate. Firmenschilder: "F. K. Pietsch ...", "Pietsch & Jäger ..." und "Goebels ...".
  • 17_1217
    Haushaltswaren Heinrich Ortgies - Hamm, Wilhelmstraße 47. Undatiert, um 1952.
  • 17_1218
    Die "Fruchthalle" und Glas- und Porzellanwaren Wilhelm Schüerhoff - Hamm, Große Weststraße (Adolf-Hitler-Straße) 56 mit Anschnitt Westenwall (links) und Ritterstraße (vorn). Februar 1938.
  • 17_1219
    WMF-Fachgeschäft der Württembergischen Metallwarenfabrik, Hamm, Weststraße [?]. Undatiert, um 1953.
  • 17_1220
    WMF-Fachgeschäft der Württembergischen Metallwarenfabrik, Hamm, Weststraße [?]. Undatiert, um 1953.
  • 17_1221
    Schaufensterauslagen im WMF-Fachgeschäft der Württembergischen Metallwarenfabrik, Hamm, Weststraße [?]. Undatiert, um 1953.
  • 17_1229
    Möbel Wiek, Hamm, 1960 - Geschäftsgebäude in der Wilhelmstraße 22-23.
  • 17_1230
    Möbel Wiek, Hamm, Weihnachten1960 - Geschäftsgebäude in der Wilhelmstraße 22-23. Links: Schnellreinigung Schulte, rechts: Puppenklinik [Wilhemstraße mit Kopfsteinpflaster].
  • 17_1231
    Möbel Wiek, Hamm - Geschäftsgebäude in der Wilhelmstraße 22-23. Links: Maßkonfektionsgeschäft. Undatiert, um 1967? [Wilhemstraße asphaltiert].
  • 17_1235
    Möbelhaus Wilhelm Lohaus am Markt in Heessen, 1960 (ab 1975 Stadt Hamm).
  • 17_1241
    Möbelpolsterei Wiek - Hamm, Wilhelmstraße 22. Undatiert, um 1971 [?]
  • 17_1249
    Schaufenster des „Goldschmiedehauses“ - Wohnhaus und Werkstatt des Juweliers Georg Pietsch, Hamm, Oststraße 61. Undatiert, um 1956 [?]
  • 17_1250
    Eingangstür des „Goldschmiedehauses“ - Wohnhaus und Werkstatt des Juweliers Georg Pietsch, Hamm, Oststraße 61. Undatiert, um 1956 [?]
  • 17_1255
    Juwelier Pröpsting - Hamm. Standort unbezeichnet, um 1957.
  • 17_1256
    Juwelier Mahlberg in Osnabrück, 1978.
  • 17_1260
    Juwelier Michael - Hamm, Weststraße 37. Anschnitt links: Gebäude Weststraße 33-35 mit Schuhhaus Gerstenberg, später Schuhhaus Görtz, später Drogeriemarkt Rossmann.
  • 17_1275
    Sexboutique "Intim" - Hamm [vermutet]. Standort unbezeichnet, 1970.
  • 17_1276
    Hamm - Weststraße 43/43a mit "Blumen- und Kunstgewerbe" Johanna Wilshaus und "Leder Döring". Undatiert, um 1955
  • 17_1365
    Die Hammer Isenbeck-Brauerei in den 1930er Jahren - gegründet 1769 und während ihres 200-jährigen Bestehens ausgebaut zwischen Ritterstraße, Nordstraße und Westenwall. Im Zweiten Weltkrieg zerstört bei zwei Luftangriffen 1944, ab 1945 auf modernstem Standard wieder aufgebaut. Schließung 1989, Abriss 1990 für den Bau des Allee-Centers. Graphik der Kunstanstalt Eckert & Pflug, Leipzig (fotografische Reproduktion 1978).
  • 17_1368
    Die Hammer Isenbeck-Brauerei vor 1945 - gegründet 1769 und während ihres 200-jährigen Bestehens ausgebaut zwischen Ritterstraße, Nordstraße und Westenwall. Im Zweiten Weltkrieg zerstört, ab 1945 auf modernstem Standard wieder aufgebaut. Schließung 1989, Abriss 1990 für den Bau des Allee-Centers. Undatiert. [Anmerkung: Zylindrischer Behälter am Schornstein im Vordergrund: siehe Bild 17_1835]
  • 17_1369
    Die Hammer Isenbeck-Brauerei vor 1945 - gegründet 1769 und während ihres 200-jährigen Bestehens ausgebaut zwischen Ritterstraße, Nordstraße und Westenwall. Im Zweiten Weltkrieg zerstört, ab 1945 auf modernstem Standard wieder aufgebaut. Schließung 1989, Abriss 1990 für den Bau des Allee-Centers. Undatiert.
  • 17_1371
    Brauerei Isenbeck, Hamm, gegr. 1769: Betriebsgebäude mit Schornstein auf dem Werksgelände in der westlichen Innenstadt. Undatiert, vor 1945.
  • 17_1414
    Die Kloster-Brauerei in Hamm - Ansicht der Werksgebäude an der Oststraße Nähe St. Agnes-Kirche um 1940 [?]
  • 17_1416
    Kloster-Brauerei Pröpsting, Hamm: Betriebshof mit Tanklager Nähe Oststraße und St. Agnes-Kirche, 1959.
  • 17_1417
    Kloster-Brauerei Pröpsting, Hamm: Betriebshof mit Tanklager Nähe Oststraße und St. Agnes-Kirche, 1959.
  • 17_1538
    Hefefabrik Asbeck (Hofseite) - Hamm, Ritterstraße. Ansicht 1958.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...