Beruf Lehrer, Pädagoge


  • 07_677
    Schülerwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts), evtl. auf der Fahrt von Altena nach Holland 1911, undatiert
  • 07_695
    Lehrer Richard Schirrmann (rechts) mit einer Jungengruppe unterwegs auf einem Frachtkahn, wahrscheinlich während einer zehntägigen Wanderreise von Altena nach Holland 1911 (Ausschnittsvergrößerung von 07_859)
  • 07_705
    Schülerwanderung mit Lehrer Richard Schirrmann: Zuschauen bei der Kornernte, Original ohne Angaben, undatiert, um 1910? (Ausschnittsvergrößerung von 07_728, coloriert)
  • 07_708
    Jungenklasse auf Wanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts), um 1912? Original ohne Angaben, undatiert (Ausschnittsvergrößerung von 07_796, coloriert)
  • 07_713
    Jugendwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (links), undatiert, um 1910?
  • 07_715
    Schülerwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (hinten rechts) undatiert, um 1910? (Ausschnittsvergrößerung von 07_512, coloriert)
  • 07_725
    Lehrer Richard Schirrmann (Bildmitte) und Schüler auf einer 10-tägigen Wanderreise von Altena nach Holland, 1911 - hier an der Wiethaushütte auf dem Schomberg (Schutzhütte mit Aussichtsturm des Sauerländer Gebirgsvereins), dem Grenzberg zwischen den Grafschaften Mark und Arnsberg und dem Herzogtum Westfalen (Ausschnittsvergrößerung von 07_590)
  • 07_726
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (Mitte): Jungenklasse bei der Rast an der Ennepe-Talsperre in Breckerfeld während einer 10-tägigen Wanderfahrt von Altena nach Holland 1911, (Ausschnittsvergrößerung von 07_535, coloriert)
  • 07_728
    Schülerwanderung mit Lehrer Richard Schirrmann (links): Zuschauen bei der Kornernte, Original ohne Angaben, undatiert, um 1910? (siehe Ausschnittsvergrößerung 07_631, _705, coloriert)
  • 07_739
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts): Schülerwandergruppe bei der Rast an einem Bauernhof, um 1906? Original ohne Angaben, undatiert (siehe Ausschnittsvergrößerung 07_ 1277, _707, coloriert)
  • 07_742
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts) und Betreuerinnen: Mädchengruppe bei der Wanderrast an einem Fluss, um 1912? (Original ohne Angaben, undatiert)
  • 07_771
    Wanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (Mitte): Strandwanderung bei Ebbe - wahrscheinlich an der Nordsee während einer zehntägigen Schülerwanderreise von Altena nach Holland 1911
  • 07_781
    Mädchenklasse auf Wanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (Bildrand rechts), um 1912? (Original ohne Angaben, undatiert)
  • 07_790
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (links): Jungenwandergruppe unterwegs im Sauerland (?), um 1912? (Original ohne Angaben, undatiert) (Duplikat, coloriert)
  • 07_792
    Mädchenklasse auf Wanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (letzte Reihe rechts), um 1912? (Original ohne Angaben, undatiert)
  • 07_796
    Jungenklasse auf Wanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts), um 1912? Original ohne Angaben, undatiert (vgl. Ausschnittsvergrößerung 07_708, coloriert)
  • 07_859
    Lehrer Richard Schirrmann (rechts) mit einer Jungengruppe unterwegs auf einem Frachtkahn, wahrscheinlich während einer zehntägigen Wanderreise von Altena nach Holland 1911 (vgl. 07_695)
  • 07_863
    Wanderung mit Lehrer Richard Schirrmann (Mitte rechts): Schülergruppe an der  Lennequelle am Kahlen Asten (Rothaagebirge), undatiert, um 1912?
  • 07_883
    Richard Schirrmann mit einer Schülerwandergruppe beim Essen kochen, im Hintergrund die Fahne der Wandervogel-Bewegung, undatiert, um 1910?
  • 07_887
    Richard Schirrmann (mit weissem Hut) mit Lehrerkollegium vor der Nette-Schule, undatiert, um 1905?
  • 07_1124
    Richard Schirrmann (Mitte) auf einer Wanderung mit Jugendlichen bei Schloss Hohenlimburg in Hagen, undatiert, um 1910/1912 (vgl. 07_634)
  • 07_1277
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts): Schülerwandergruppe bei der Rast an einem Bauernhof, um 1906? Original ohne Angaben, undatiert (Ausschnittsvergrößerung von 07_739, vgl. 07_707)
  • 07_1603
    Lehrer Richard Schirrmann und Vater, Lehrer August Schirrmann,  mit Schulklasse, ohne Ort, undatiert, um 1910?
  • 07_1656
    Lehrer Richard Schirrmann vor seiner Wohnung (?) auf Burg Altena, Initiator und Herbergsvater der ersten eigenständigen Jugendherberge der Welt auf Burg Altena, eröffnet 1912/14
  • 07_1703
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (vorn rechts): Vor dem Gasthaus "Zum Deutschen Haus", um 1906? (Original ohne Angaben, undatiert)
  • 08_1
    Dr. Joseph Schäfer 1926 vor seinem Alterswohnsitz Coerdestraße 2 in Münster, 1897-1923 Lehrer und engagierter Heimatkundler in Recklinghausen, geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster
  • 08_2
    Dr. Joseph Schäfer auf der Veranda seines Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, 1897-1923 Lehrer und engagierter Heimatkundler in Recklinghausen, geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster
  • 08_3
    Dr. Joseph Schäfer im Garten seines Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, 1897-1923 Lehrer und engagierter Heimatkundler in Recklinghausen, geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster
  • 08_4
    Dr. Joseph Schäfer, 1911-1923 Direktor der Städtischen Oberrealschule Recklinghausen, mit Gattin Maria, Tochter Maria und Sohn Hans-Joachim vor dem Schulportal, Juli 1916
  • 08_623
    Dorfschule Gräwingheide (Grävingheide) im Ortsteil Altendorf-Ulfkotte, später auch das "Waldow'sche Haus" genannt
  • 08_629
    Dr. Joseph Schäfer mit Tochter Maria (geb.1900) auf dem Balkon Halterner Straße 40, Recklinghausen, 1907
  • 08_636
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Ehepaar Joseph und Maria Schäfer (rechts) und Oberlehrer Altmeyer auf Besuch bei Familie Lohmann, Recklinghausen, um 1912?
  • 08_803
    Der junge Lehrer Dr. Joseph Schäfer mit Gattin Maria (geb. Selheim), verheiratet ab 1898, undatiert, Recklinghausen, um 1902
  • 08_804
    Der junge Lehrer Dr. Joseph Schäfer mit seiner zweijährigen Tochter Maria, geboren am 11. Mai 1900, Recklinghausen, 1902
  • 08_807
    Dr. Joseph Schäfer, 1897-1923 Lehrer und engagierter Heimatkundler in Recklinghausen - geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster, undatiert, um 1907?
  • 08_816
    Dr. Josef Schäfer vor der Städtischen Oberrealschule Recklinghausen, Schuldirektor 1911-1923 - geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster
  • 08_847
    Dr. Joseph Schäfer, 1897-1923 Lehrer und Heimatkundler in Recklinghausen - geb. 1867 in Küllstedt (Thüringen), gest. 1938 in Münster
  • 08_852
    Am Tag seines Silbernen Dienstjubiläums 1919: Dr. Joseph Schäfer - ab 1899 im Schuldienst und 1911-1923 Direktor der Städtischen Oberrealschule Recklinghausen - mit Gattin Maria, Sohn Hans-Joachim und Tochter Maria - im Garten Haltener Straße 9, Recklinghausen
  • 08_858
    Am Tag seines Silbernen Dienstjubiläums 1919: Dr. Joseph Schäfer, ab 1899 im Schuldienst und 1911-1923 Direktor der Städtischen Oberrealschule Recklinghausen, mit Gattin Maria, Sohn Hans-Joachim (vorn), Tochter Maria (hinten links) und "Pater Prudentius, Dr. ten Hompel und Fräulein Bellersen" - im Garten Haltener Straße 9, Recklinghausen
  • 08_868
    Dr. Joseph Schäfer mit Gattin Maria (geb. Selheim), verheiratet ab 1898 - Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen, Mai 1914
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...