Wohnkultur


  • 04_2004
    Haus Rüschhaus, "italienisches Zimmer" mit Landschaftstapeten aus der Pariser Manufaktur Joseph Dufour (um 1824)
  • 04_2006
    Haus Rüschhaus, "italienisches Zimmer" mit Landschaftstapeten aus der Pariser Manufaktur Joseph Dufour (um 1824)
  • 04_2007
    Haus Rüschhaus, Italienisches Zimmer: Teilansicht mit Kommode
  • 04_2008
    Haus Rüschhaus, "italienisches Zimmer" mit Landschaftstapeten aus der Pariser Manufaktur Joseph Dufour (um 1824)
  • 04_2009
    Haus Rüschhaus, Italienisches Zimmer: Wandpartie mit Landschaftstapete
  • 04_2010
    Haus Rüschhaus, "italienisches Zimmer" mit Landschaftstapeten aus der Pariser Manufaktur Joseph Dufour (um 1824)
  • 04_2011
    Haus Rüschhaus: Wohnraum mit Gemälde der Annette von Droste-Hülshoff (Einblick vom italien. Zimmer)
  • 04_2012
    Haus Rüschhaus: Teilansicht des Schlafraumes von Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_2013
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff, ihr sogenanntes Schneckenhäuschen
  • 04_2014
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff mit Blick zum Klavier
  • 04_2015
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff mit Blick zum Klavier
  • 04_2017
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff (sog. Schneckenhäuschen)
  • 04_2018
    Haus Rüschhaus: Das Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff, Blick zum Klavier
  • 04_2019
    Haus Rüschhaus: Klavierecke im Arbeitszimmer der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_2020
    Haus Rüschhaus: Kaminzimmer mit Hausaltar und Gemälde der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_2021
    Haus Rüschhaus: Kaminzimmer mit Hausaltar
  • 04_2022
    Haus Rüschhaus, Kaminzimmer: Fensterseite mit Hausaltar
  • 04_2023
    Haus Rüschhaus: Kamin und Spiegel im Kaminzimmer
  • 04_2024
    Haus Rüschhaus: Blick in die Küche zum Herdfeuer
  • 04_2025
    Haus Rüschhaus: Das Herdfeuer in der Küche
  • 04_2027
    Haus Rüschhaus: Blick zur Fensterseite der Küche
  • 04_2028
    Haus Rüschhaus: Küche mit Herdfeuer
  • 04_2658
    Haus Rüschhaus: Blick in das Arbeitszimmer (sog. Schneckenhäuschen) der Annette von Droste-Hülshoff
  • 04_2732
    Schloss Velen: Der klassizistische Festsaal vor dem Brand 1931
  • 04_2733
    Schloss Velen: Wohnraum mit reich verzierter Nische - Zustand vor dem Brand 1931
  • 04_2734
    Schloss Velen: Teil des Salons vor dem Brand 1931
  • 04_2735
    Schloss Velen: Blick in den Festsaal vor dem Brand 1931
  • 04_2736
    Schloss Velen: Kamin und Standuhr vor dem Brand 1931
  • 05_4345
    Frau in der Volkstracht des Mindener Landes vor einem Geschirrschrank
  • 05_4346
    Frau in einer Volkstracht des Mindener Landes in der "guten Stube"
  • 08_546
    An Neujahr 1913/1914: Dr. Joseph Schäfer mit Gattin Maria (geb. Selheim), Sohn Hans-Joachim und Tochter Maria (mit Puppe), Großmutter Margareta Schäfer mit Tochter Karoline Schäfer und Virginie Selheim, Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen
  • 08_631
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: "Auf der Veranda bei Adolf in Herten-Disteln" - Gattin Maria Schäfer (links) mit Verwandschaft, undatiert, um 1907?
  • 08_845
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria und Sohn Hans-Joachim im Esszimmer der Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen, 1916
  • 08_846
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Sohn Hans-Joachim und Tochter Maria in der "Guten Stube", Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen, 1916
  • 08_856
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Die neunzehnjährige Tochter Maria Schäfer mit Laute, März 1919
  • 08_864
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria, Sohn Hans-Joachim (links) und Mehmed Zeki Alaeddin, bei Familie Schäfer wohnender Gastschüler der Oberrealschule Recklinghausen aus Konstantinopel (Türkei), Recklinghausen 1919
  • 08_873
    Gastgeber Dr. Joseph Schäfer und Gattin Maria (hinten rechts) in geselliger Runde, Recklinghausen, Frühjahr 1913
  • 08_874
    Gastgeber Dr. Joseph Schäfer und Gattin Maria (hinten rechts) in geselliger Runde, Recklinghausen, Frühjahr 1913
  • 08_885
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Tochter Maria Schäfer (stehend, links) mit Gästen anlässlich ihres 20.Geburtstages, Recklinghausen im Mai 1920
  • 08_887
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Sohn Hans-Joachim (geb. 1910), Recklinghausen, undatiert, um 1923?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...