Geschwister


  • 12_201
    Kommunion Arnold Reinartz, Sohn des Lehrers Johannes Reinartz, Frielinghausen 1933
  • 12_227
    Kaspar Becker mit seinen Töchtern Luise, Hedwig, Wunna (?) und Theresia - Wormbach 1926
  • 12_242
    Verwandtschaft Franz Dempewolff: Silberhochzeit August und Emma Ehling, Netphen 1941 - das Paar mit seinen Enkelkindern
  • 12_243
    Verwandtschaft Franz Dempewolff: Johann Ehling und Familie zu Gast auf der Silberhochzeit seiner Eltern August und Emma Ehling - Netphen 1941
  • 12_251
    Kinder der Familie Georg Tigges, Hofpächter in Obringhausen, 1927
  • 12_253
    Verwandtschaft Franz Dempewolff: Kinder der Schwiegerfamilie Hermann Weber aus Netphen-Mausthal, undatiert, um 1924?
  • 12_267
    Freundeskreis Franz Dempewolff: Familie Junggeburth aus Köln, Freunde seines ältesten Sohnes Joseph, während der jährlichen Sommerferien in Wormbach, August 1931
  • 12_308
    Verwandtschaft Franz Dempewolff, Herzhausen 1919: Nichten und Neffen aus der Schwiegerfamilie Arnold Kreuz mit Kindermädchen (Katharina Kreuz, geb. Weber, Schwester seiner Frau Johanna Maria Dempewolff)
  • 12_310
    Verwandtschaft Franz Dempewolff, Weidenau 1934: Patenkind Walter Weber aus der Schwiegerfamilie Hermann Weber, Bruder seiner Frau Johanna Maria Dempewolff
  • 12_311
    Verwandtschaft Franz Dempewolff, Weidenau, um 1936?: Kinder der Schwiegerfamilie Hermann Weber, Bruder seiner Frau Johanna Maria Dempewolff - links: der jüngste Sohn Karl Dempewolff
  • 12_313
    Kinder der Familie Georg Tigges, Obringhausen [vgl. 12_250] - oder gemäß Originalangabe: Kinder von Arnold Kreuz und Ehefrau Katharina (geb. Weber) aus Nethphen-Herzhausen, Verwandtschaft des Wormbacher Lehrers Franz Dempewolff [vgl. 12_308, Kinder nicht identisch], undatiert
  • 12_314
    Kinder der Familie Georg Tigges, Obringhausen [vgl. 12_250] - oder gemäß Originalangabe: Kinder von Arnold Kreuz und Ehefrau Katharina (geb. Weber) aus Nethphen-Herzhausen, Verwandtschaft des Wormbacher Lehrers Franz Dempewolff [vgl. 12_308, Kinder nicht identisch], undatiert
  • 12_315
    "Kinder von Frz. J. ?" [Kinder von Franz Dempewolff Junior?], undatiert
  • 12_316
    Kinder der Familie Heßmann [Lehrer Oswald Heßmann, Fleckenberg? vgl. 12_233,12_234], undatiert
  • 12_317
    Kinder des Lehrers Joseph Simon aus Meschede-Eversberg, 1937
  • 12_319
    "Die Zwillinge Schulte Lutter" (Martha und Josepha?), 1930
  • 17_2253
    Kinder des Pfarrers Alfred Werner, Pelkum: (v.l.n.r.) Helga, Gisela, Ingrid und Helmut. Atelier Viegener, Hamm. September 1934.
  • 17_2254
    Geschwisterporträt. Unbekannt, undatiert. Atelier Viegener, Hamm.
  • 18_566
    Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst mit Blick auf das Klöckner-Kraftwerk an der Bundesstraße B235. Ansicht im März 1977. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_1981
    "Zwei an der Mülltonne" - Castrop-Rauxel, 1960er Jahre.
  • 18_1991
    ### _gesperrt_ "Heißer Juli 1982" in Castrop-Rauxel - Mutter mit Kindern in der Thomasstraße Höhe Engelsburgstraße.
  • 18_2024
    Spielende Kinder in einer Werkssiedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst, März 1977. Im Hintergrund: Kühlturm des Klöckner-Kraftswerks.
  • 18_2025
    Spielende Kinder in einer Werkssiedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst, März 1977. Im Hintergrund: Kühlturm des Klöckner-Kraftswerks.
  • 18_2071
    Kinder im Maisfeld bei Pöppinghausen, Oktober 1978.
  • 18_2072
    Kinder im Maisfeld bei Pöppinghausen, Oktober 1978.
  • 18_2073
    Kinder im Maisfeld bei Pöppinghausen, Oktober 1978.
  • 18_2074
    Kinder im Maisfeld bei Pöppinghausen, Oktober 1978.
  • 18_2075
    Kinder im Maisfeld bei Pöppinghausen, Oktober 1978.
  • 18_2167
    Kleines Schwesternpaar auf der Brücke über die Emschertalbahn in Castrop-Rauxel, April 1980.
  • 18_2168
    Kleines Schwesternpaar auf der Brücke über die Emschertalbahn in Castrop-Rauxel, April 1980.
  • 18_2169
    Kleines Schwesternpaar auf der Brücke über die Emschertalbahn in Castrop-Rauxel, April 1980.
  • 18_2170
    Kleines Schwesternpaar auf der Brücke über die Emschertalbahn in Castrop-Rauxel, April 1980.
  • 18_2171
    Kleines Schwesternpaar auf der Brücke über die Emschertalbahn. Castrop-Rauxel, April 1980. Im Hintrgrund: Turm der Lambertikirche.
  • 18_2177
    Junge mit Geschwisterchen und Kegelspiel, Dezember 1982.
  • 18_2178
    Junge mit Geschwisterchen und Kegelspiel, Dezember 1982.
  • 18_2186
    Brüderpaar auf dem Laternenumzug zum St. Martinstag am 22. November 1994.
  • 18_2187
    Brüderpaar auf dem Laternenumzug zum St. Martinstag am 22. November 1994.
  • 18_2188
    Brüderpaar auf dem Laternenumzug zum St. Martinstag am 22. November 1994.
  • 200_53
    Die Zwillinge Anna und Hermann Scheipers (*13.7.1913 Ochtrup) - Fotografie aus "Dir gehört mein Leben. Die Geschichte von Anna und Hermann Scheipers", einer der DVD-Edition des LWL-Medienzentrums für Westfalen zum Schicksal des späteren Pfarrers Hermann Scheipers, 1941-1945 politischer Häftling und - dank seiner Schwester - Überlebender des Konzentrationslagers Dachau. Anna †8.12.2007, Hermann Joseph †2.6.2016. Undatiert, ca. 1918.
  • 200_54
    Die Zwillinge Anna und Hermann Scheipers (*1913 Ochtrup) - Fotografie aus der DVD-Edition "Dir gehört mein Leben. Die Geschichte von Anna und Hermann Scheipers" des LWL-Medienzentrums für Westfalen zum Schicksal des späteren Pfarrers, 1941-1945 politischer Häftling und - dank seiner Schwester - Überlebender des Konzentrationslagers Dachau. Beide engagierte Gegner des Nationalsozialismus und Träger des Bundesverdienstkreuzes (2002). Anna †8.12.2007, Hermann Joseph †2.6.2016. Undatiert, um 1937.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...