Mauer [/]


  • 10_7209
    Fachwerkhaus im historischen Altstadtviertel "Alter Flecken"
  • 10_7210
    Fachwerkhaus im historischen Altstadtviertel "Alter Flecken"
  • 10_7840
    Hofeinfriedung: Natursteinmauer mit dichtem Bewuchs
  • 10_7841
    Hofeinfriedung: Natursteinmauer mit dichtem Bewuchs
  • 10_7956
    Haus Welbergen: Gräfte mit Ringmauer der Vorburg, errichtet während des Dreissigjährigen Krieges
  • 10_7957
    Haus Welbergen: Gräfte mit Ringmauer der Vorburg, errichtet während des Dreissigjährigen Krieges
  • 10_7958
    Haus Welbergen: Gräfte mit Ringmauer der Vorburg, errichtet während des Dreissigjährigen Krieges
  • 10_7959
    Haus Welbergen: Eckpavillon der Ringmauer um die Vorburg, errichtet im Dreissigjährigen Krieg
  • 10_7960
    Haus Welbergen: Eckpavillon der Ringmauer um die Vorburg, errichtet im Dreissigjährigen Krieg
  • 10_7961
    Haus Welbergen: Gräftenmauer mit Inschrift "Renovatum  Anno 1913"
  • 10_7965
    Haus Welbergen: Partie der Ringmauer der Vorburg
  • 10_8139
    Garten des Bischofspalais, Domplatz/Pferdegasse: Barock gestalteter Ziergartenbereich mit Pavillon
  • 10_8140
    Garten des Bischofspalais, Domplatz/Pferdegasse: Barock gestalteter Ziergartenbereich mit Pavillon
  • 10_8345
    Der Münsterhof mit blühendem Garten - ehem. Burgmannshof zur Sicherung des Osttores des mittelalterlichen Stadtwalls
  • 10_8346
    Der Münsterhof mit blühendem Garten - ehem. Burgmannshof zur Sicherung des Osttores des mittelalterlichen Stadtwalls
  • 10_8347
    Der Münsterhof mit blühendem Garten - ehem. Burgmannshof zur Sicherung des Osttores des mittelalterlichen Stadtwalls
  • 10_8348
    Rose mit Bruchsteinmauer (Münsterhof)
  • 10_8969
    Ehemaliges Franziskanerkloster, Hörsterplatz: Partie des Hauptgebäudes am Bohlweg Höhe Karlstraße, Abriss 2007
  • 10_8970
    Ehemaliges Franziskanerkloster, Hörsterplatz: Gebäudepartie mit Klostermauer am Bohlweg, Abriss 2007
  • 10_8972
    Ehemaliges Franziskanerkloster, Hörsterplatz: Hörsterfriedhof mit Klostergebäude am Bohlweg, Abriss 2007
  • 10_9552
    Versorgungsleitungen und Stützmauer an der Jahrhunderthalle, Alleestraße/Gahlensche Straße
  • 10_9570
    Kreuzweg an der Alten kath. Pfarrkirche St. Dionysius, Dorfstraße
  • 10_10510
    Rainer Geesmann: Ballonfahrt über Rüthen-Kallenhardt zwischen Möhne und Ruhr im Naturpark Arnsberger Wald
  • 10_10625
    Ludger Jöster: Kloster Gravenhorst bei Hörstel
  • 10_13892
    Sattelmeierhof Ringsthof in Enger: Der Hof ist zur Straße hin mit Mauer und Torbogen eingegrenzt. Auf dem Torbogen prangt das Hof-Wappen.
  • 11_272
    Universität Witten/Herdecke, Gebäudepartie mit gläsernem Foyer an der Alfred-Herrhausen-Straße 50, Privatuniversität, gegründet 1983
  • 11_1738
    Attendorn-Niederhelden, Bundesgolddorf 2010: Dorfansicht mit ortstypischer Bruchsteinmauer
  • 11_1760
    Fachwerkbauernhof mit Bruchsteineinfriedung, Lennestadt-Saalhausen, "Auf der Jenseite 10", Baudenkmal
  • 11_1939
    Schloss und Kloster Corvey, bis 1792 Benediktinerabtei: Blick aus Richtung Weser auf die Klostermauern
  • 11_1954
    Vor den Mauern von Kloster Dalheim bei Lichtenau - im Hintergrund das Gartenhaus im Klostergarten
  • 11_1979
    Schloss Gehrden, ehemalige Benediktinerinnenabtei (12. Jh. bis 1810) - Blick auf die noch vollständig erhaltenen Klostermauern
  • 11_2017
    St. Bernhard, ehemals Kirche des Klosters Gravenhorst bei Hörstel, ehemaliges Zisterzienserinnenkloster (1256-1808), seit 2004 DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst mit Kunstausstellungen, Künstlerateliers, Kulturprojekten und Gastronomie
  • 11_2286
    Wohnsiedlung an der Chattenstraße, Gelsenkirchen-Bulmke-Hüllen
  • 11_2856
    Partie mit Sandsteinmauer im Künstlerdorf Schöppingen - Wohnort und Arbeitsstätte für Stipendiaten aus den Bereichen Kunst, Literatur, Musik, Neue Medien, Wirtschaft und Wissenschaft, verteilt auf zwei denkmalgeschützte Gutshöfe im Zentrum der Gemeinde Schöppingen
  • 11_3065
    Marl-Altmarl 2013: St. Georg-Kirche Höhe Hochstraße und Breite Straße. Historische Vergleichsaufnahme siehe Bild 08_58.
  • 11_3069
    Marl-Brassert 2013: Werksmauer der 1972 stillgelegten Zeche Brassert. Ehemalige Markenkontrolle und Zechengelände heute Naherholungsgebiet mit Tennisplätzen, Minigolf, Spielplatz und mehr. Vergleiche Bild 08_306 von 1918.
  • 12_94
    Familie Franz Dempewolff, Wormbach, September 1940: Die Enkel Adelheid und Gregor, Kinder von Tochter Emma und Ehemann Johannes Vogt
  • 12_454
    Gehöft bei Rommerskirchen-Oekoven - dort tätig als Haushaltshilfe: Helene Dempewolff, älteste Tochter des Wormbacher Lehrers Franz Dempewolff, undatiert, um 1928?
  • 17_730
    Reithalle in Hamm, Westhofenstraße Ecke Südenwall - renoviert 1937/1938, Fassadenmalerei (Fresko) von Peter Resch. Undatiert, um 1940.
  • 17_731
    Reithalle in Hamm, Westhofenstraße Ecke Südenwall - renoviert 1937/1938, Fassadenmalerei (Fresko) von Peter Resch. Undatiert, um 1940.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...