Gesellschaft


Windsor Boys' School, Hamm: Schülergemeinschaft mit Lehrkörper, 1967. [Das Internat der britischen Rheinarmee war von 1953-1983 in einem Teilbereich der Argonner Kaserne angesiedelt.]Windsor Boys' School, Hamm: Schülergemeinschaft mit Lehrkörper, 1969. [Das Internat der britischen Rheinarmee war von 1953-1983 in einem Teilbereich der Argonner Kaserne angesiedelt.]Windsor Boys' School, Hamm: Schülergemeinschaft mit Lehrkörper, August 1970. [Das Internat der britischen Rheinarmee war von 1953-1983 in einem Teilbereich der Argonner Kaserne angesiedelt.]Windsor Boys' School, Hamm: Schülergemeinschaft mit Lehrkörper, 1972. [Das Internat der britischen Rheinarmee war von 1953-1983 in einem Teilbereich der Argonner Kaserne angesiedelt.]Windsor Boys' School, Hamm: Schülergemeinschaft mit Lehrkörper, 1972. [Das Internat der britischen Rheinarmee war von 1953-1983 in einem Teilbereich der Argonner Kaserne angesiedelt.]Windsor Boys' School, Hamm: Schülergemeinschaft mit Lehrkörper, 1972. [Das Internat der britischen Rheinarmee war von 1953-1983 in einem Teilbereich der Argonner Kaserne angesiedelt.]Windsor Boys' School, Hamm: Klassenporträt in Schuluniform, 1972.Windsor Boys' School, Hamm - Cricketmannschaft, 1958.Windsor Boys' School, Hamm - Tennisteam, 1961. Windsor Boys' School, Hamm - Sportmannschaft [Cricket?], 1961. Windsor Boys' School, Hamm - Sportmannschaft mit Pokal, 1961.Windsor Boys' School, Hamm - Sportlerteam mit Pokal. Undatiert, ca. 1962 [?].Windsor Boys' School, Hamm - Sportlerteam mit Wettkampftrophäe (Leichtathletik/Laufen). Undatiert, ca. 1963 [?].Windsor Boys' School, Hamm - Cricketmannschaft mit Pokal. Undatiert, ca. 1963 [?].Windsor Boys' School, Hamm - Schwimmerteam mit Gewinnerpokal. Juli 1961.Windsor Boys' School, Hamm - Ballsportmannschaft mit zwei Pokalen, 1963.Windsor Boys' School, Hamm - Ballsportmannschaft mit Pokal, 1965.Windsor Boys' School, Hamm - Ballsportmannschaft mit Pokal ("Inter-House Soccer League"), 1965.Windsor Boys' School, Hamm - Sportlerteam mit Wettkampftrophäe (Leichtathletik/Laufen), 1965.Windsor Boys' School, Hamm - Tischtennismannschaft, 1965.Windsor Boys' School, Hamm - Ballsportmannschaft mit Wettkampftrophäe (Leichtathletik/Laufen), 1963.Windsor Boys' School, Hamm - Rugbymannschaft. Undatiert, um 1968 [?].Windsor Boys' School, Hamm - Fußballmannschaft, 1972.Fritz Viegener, Bildhauer und Maler (*1888 Soest +1976 Möhnesee-Delecke) - Bruder des Malers und Grafikers Eberhard Viegener (1890-1967) und des Fotografen Josef Viegener (1899-1992). Undatiert, 1960er Jahre [?].Fritz Viegener, Bildhauer und Maler (*1888 Soest +1976 Möhnesee-Delecke) - Bruder des Malers und Grafikers Eberhard Viegener (1890-1967) und des Fotografen Josef Viegener (1899-1992). Undatiert, 1960er Jahre [?].Der Maler Eberhard Viegener (*1890 Soest +1967 Ense-Bilme) - Bruder des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) und des Fotografen Josef Viegener (1899-1992), verheiratet mit Cecilia Brie (ab 1920) und in zweiter Ehe (1954) mit der Malerin Annemarie Mehlhemmer (1916–2003). Aufnahme undatiert.Der Maler Eberhard Viegener (1890-1967) und Ehefrau Cecilia (geb. Brie, Heirat 1920 - links), vermutlich mit ihren drei Kindern Felix (genannt Tobias 1922-2000), Vincent und Amanda beim Ostereier suchen [?]. Undatiert.Der Maler Eberhard Viegener (*1890 Soest +1967 Ense-Bilme) - Bruder des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) und des Fotografen Josef Viegener (1899-1992), verheiratet mit Cecilia Brie (ab 1920), ab 1954 mit der Malerin Annemarie Mehlhemmer (1916–2003). Aufnahme undatiert.Der Maler Eberhard Viegener (*1890 Soest +1967 Ense-Bilme) - Bruder des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) und des Fotografen Josef Viegener (1899-1992), verheiratet mit Cecilia Brie (ab 1920), ab 1954 mit der Malerin Annemarie Mehlhemmer (1916–2003).Der Maler Eberhard Viegener (1890-1967) im Jahr 1960: Der Siebzigjährige hier mit seinem Porträt des Soester Stadtdirektors Franz Becker von 1956 (später städischer Kunstbesitz Soest), aufgenommen im Atelier seines Wohnhauses in Ense-Bilme bei Soest.Aufbahrung der Sintezza Olga Bamberger - nach einer KZ-Haft mit ihrem Ehemann ansässig in Hamm und in der Sinti-Gemeinde verehrt als "Puri Dai" (alte weise Frau). Hamm, Mai 1991.Sargaufbahrung der Sintezza Olga Bamberger - nach einer KZ-Haft mit ihrem Ehemann ansässig in Hamm und in der Sinti-Gemeinde verehrt als "Puri Dai" (alte weise Frau). Hamm, Mai 1991.Trauergesellschaft während der Beisetzung der Sintezza Olga Bamberger - nach einer KZ-Haft mit ihrem Ehemann ansässig in Hamm und in der Sinti-Gemeinde verehrt als "Puri Dai" (alte weise Frau). Hamm, Mai 1991.Sinti-Musiker begleiten die Beisetzung der Sintezza Olga Bamberger - nach einer KZ-Haft mit ihrem Ehemann ansässig in Hamm und in der Sinti-Gemeinde verehrt als "Puri Dai" (alte weise Frau). Hamm, Mai 1991. Damengruppe, unbezeichnet. Möglich: Angestellte der Zeche Sachsen, Hamm, auf der Barbara-Feier 1960 oder Ehefrauen der Bergwerksleute im Gruppenporträt auf Bild Nr. 17_1767.Mitglieder einer Studentenverbindung auf dem Weg zur Gaststätte "Deutsches Haus", Hamm, Oststraße 40. Undatiert.Mitglieder einer Studentenverbindung vor der Gaststätte "Deutsches Haus", Hamm, Oststraße 40. Undatiert.Mitglieder einer Studentenverbindung vor der Gaststätte "Deutsches Haus", Hamm, Oststraße 40. Undatiert.Die Medienproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Fotograf Stephan Sagurna bei der Sichtung einer historischen RollfilmsammlungFilmproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Kameramann Thomas Moormann vom Filmteam der Medienproduktion bei Dreharbeiten
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...