Bestattungskultur


Zentralfriedhof mit KrematoriumEingang des ZentralfriedhofesGrabplatte des Ritters Dietrich von der Mark in der kath. Pfarrkirche St. ClaraGraburne der Familie von Bodelschwingh im Park des Hauses BodelschwinghLanghaus und Portal der ehemaligen St. Georg-KircheEv. Pfarrkirche, ehem. St. Peter, romanischer Saalbau des 12. Jh. mit Westturm aus dem 13. Jh. bei Hohensyburg, undatiert, um 1930?Friedhof an der HohensyburgAlter Bauernfriedhof bei WittbräuckeGrabstätte der Familie Harkort auf dem Waldfriedhof, um 1930?Grabmal der Familie von BodelschwinghFriedhof in Dinker: Grab des Konsistorialrates BuschGrabmal in der St. Marien-KircheGrabstein der Beata von Bismarck im Museum der Stiftskirche St. MarienEingangsbereich des FriedhofesGraburne (Zeichnung von A. Höke)Grabmal mit Tempelhäuschen (Zeichnung A. Höke)Grabmal der Gräfin zur Lippe (Zeichnung A. Höke)Der Osthofenfriedhof, ca. 1913.Kloster Corvey, Höxter: Friedhof mit dem Grabmal des Dichters Hoffmann von Fallersleben (Bibliothekar von 1860-1874) an der Südseite der Klosterkirche St. Stephanus und Vitus-Kirche. Undatiert, um 1920?Baumgruppe mit HünengrabGrabstätte des Dichters F.W. WeberHügelgrab aus der Bronzezeit in der Heide des EggegebirgeFriedhof Lennestadt-Langenei im LennetalBorken, um 1927: Kuhmturm (Rückseite zur Aa) und St. Remigius-Kirche, zerstört duch Bombeneinschlag 1945. Rechts: Wohnhaus Dr. Heinrich Empting. Vorn: Jüdischer Friedhof, angelegt im 16. Jahrhundert, zerstört in der Reichspogromnacht 1938 - später gewürdigt durch Errichtung eines Gedenksteins und einer Gedenktafel an der Friedhofsmauer zu Ehren der Opfer des Nationalsozialismus.Grabstätte der Freiherren von Frydag zu BuddenburgGermanische Totenurnen mit Knochenbrand (Fundort Lippholthausen)Germanische Totenurnen mit Knochenbrand aus den Hünengräbern bei LippholthausenSt. Liborius-Dom: Grabstätten des Domkapitels im Lichthof des KreuzgangesGedenkstätte mit Christuskreuz: 'Franzosenfriedhof' an der BrunnenstraßeFriedhof am Fuße der Iburg (408m)Muttergottes-Standbild auf dem Kirchplatz in ObermarsbergKreuzigungsgruppe auf dem Neustädter FriedhofFriedhof der jüdischen Gemeinde Geseke, undatiert, um 1920?Grabplatten der Familie Frydag zu Buddenburg an der Kirche am Markt (Neustadt)Friedhofstor - Portal der 1834 abgebrochenen Kirche des einstigen KapuzinerklostersFriedhofsportal und Bildstock aus Rüthener GrünsandsteinGrabdenkmal der Gebrüder von Cappenberg in der St. Johannes-Kirche in CappenbergSt. Servatius-Kirche in Olsberg-BrunskappelEv. Pfarrkirche St. Urban mit Kirchfriedhof in Bad Sassendorf-Weslarn, undatiert, um 1920?Friedhof an der St. Peter-Kirche in in Dortmund-Hohensyburg, undatiert, um 1930?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...