Arbeit


  • 18_1138
    Castroper Gemüseladen im kalten Januar 1980.
  • 18_1139
    Türkischer Gemüsehändler in Castrop. Castrop-Rauxel, Juli 1995.
  • 18_1140
    Rauchverbot im Ladenlokal einer Eduscho-Filiale [Kaffee-Handel]. Castrop-Rauxel, Novemer 1986.
  • 18_1141
    Rauchverbot im Ladenlokal einer Eduscho-Filiale [Kaffee-Handel]. Castrop-Rauxel, Novemer 1986.
  • 18_1142
    Zoohandlung Gravemann am Münsterplatz, Castrop-Rauxel, Dezember 1982.
  • 18_1143
    Zoohandlung Gravemann am Münsterplatz, Castrop-Rauxel, Dezember 1982.
  • 18_1144
    Zoohandlung Gravemann am Münsterplatz, Castrop-Rauxel, Dezember 1982.
  • 18_1233
    Familie bei der Rübenernte. Castrop-Frohlinde, 1971.
  • 18_1234
    Familie bei der Rübenernte. Castrop-Frohlinde, 1971.
  • 18_1235
    Abtransport der Rübenernte mit dem Pferdegespann. Castrop-Rauxel-Deininghausen, undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_1236
    Abtransport der Rübenernte mit dem Pferdegespann. Castrop-Rauxel-Deininghausen, undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_1237
    Junge Erntehelfer bei der Rübenernte. Castrop-Rauxel-Frohlinde, undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_1238
    Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Schwerin. Undatiert, 1970er Jahre.
  • 18_1239
    Kinder im Einsatz bei der Rübenernte. Castrop-Rauxel-Schwerin. Undatiert, 1970er Jahre.
  • 18_1240
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Pöppinghausen, November 1977.
  • 18_1241
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Pöppinghausen, November 1977.
  • 18_1242
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Pöppinghausen, November 1977.
  • 18_1243
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Pöppinghausen, November 1977.
  • 18_1244
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Pöppinghausen, November 1977.
  • 18_1245
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg, 1978.
  • 18_1246
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg, 1978.
  • 18_1247
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg, 1978.
  • 18_1248
    Maschinelle Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg, 1978.
  • 18_1249
    Rübenernte bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg, 1978.
  • 18_1263
    Anlieferung von Einkellerungskartoffeln per Traktor. Castrop-Rauxel, Oktober 1978.
  • 18_1264
    Anlieferung von Einkellerungskartoffeln per Traktor. Castrop-Rauxel, Oktober 1978.
  • 18_1265
    Anlieferung von Einkellerungskartoffeln per Traktor. Castrop-Rauxel, Oktober 1978.
  • 18_1266
    Anlieferung von Einkellerungskartoffeln per Pferdefuhrwerk. Castrop-Rauxel-Schwerin, September 1983. Im Hintergrund: Hammerkopfturm der stillgelegten Zeche Erin.
  • 18_1267
    Anlieferung von Einkellerungskartoffeln per Pferdefuhrwerk. Castrop-Rauxel-Schwerin, September 1983.
  • 18_1280
    Arbeit in einem Blumenfeld bei Castrop-Rauxel, Oktober 1968.
  • 18_1281
    Arbeit in einem Blumenfeld bei Castrop-Rauxel, Oktober 1968.
  • 18_1282
    Arbeit in einem Blumenfeld bei Castrop-Rauxel, Oktober 1968.
  • 18_1283
    Arbeit in einem Blumenfeld bei Castrop-Rauxel, Oktober 1968.
  • 18_1284
    Arbeit in einem Blumenfeld bei Castrop-Rauxel, Oktober 1968.
  • 18_1558
    Dr. Erwin Immekus (1924-2020), Pater der russischen Gemeinde Datteln-Horneburg, ab 1960 zuständig für die russischen Gemeinden der Bistümer Münster und Paderborn und als "Schrottpater" bekannt für seine Altmetallsammlungen zur Finanzierung zahlreicher Hilfsprojekte in Russland und der Ukraine. 2016 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, seit 2018 im Ruhestand.
  • 18_1559
    Dr. Erwin Immekus (1924-2020), Pater der russischen Gemeinde Datteln-Horneburg, ab 1960 zuständig für die russischen Gemeinden der Bistümer Münster und Paderborn und als "Schrottpater" bekannt für seine Altmetallsammlungen zur Finanzierung zahlreicher Hilfsprojekte in Russland und der Ukraine. 2016 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, seit 2018 im Ruhestand.
  • 18_1560
    Dr. Erwin Immekus (1924-2020), Pater der russischen Gemeinde Datteln-Horneburg, ab 1960 zuständig für die russischen Gemeinden der Bistümer Münster und Paderborn und als "Schrottpater" bekannt für seine Altmetallsammlungen zur Finanzierung zahlreicher Hilfsprojekte in Russland und der Ukraine. 2016 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, seit 2018 im Ruhestand.
  • 18_1561
    Dr. Erwin Immekus (1924-2020), Pater der russischen Gemeinde Datteln-Horneburg, ab 1960 zuständig für die russischen Gemeinden der Bistümer Münster und Paderborn und als "Schrottpater" bekannt für seine Altmetallsammlungen zur Finanzierung zahlreicher Hilfsprojekte in Russland und der Ukraine. 2016 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande, seit 2018 im Ruhestand.
  • 18_1562
    Altmetallsammlung auf einem Schrottplatz bei Datteln: Pater Erwin Immekus von der russischen Gemeinde Horneburg (Mitte, genannt "Schrottpater") und Helfer beim Zurichten von wertbarem Altmetall zur Finanzierung von Hilfsprojekten in Russland und in der Ukraine.
  • 18_1563
    Altmetallsammlung auf einem Schrottplatz bei Datteln: Pater Erwin Immekus von der russischen Gemeinde Horneburg (Mitte, genannt "Schrottpater") und Helfer beim Zurichten von wertbarem Altmetall zur Finanzierung von Hilfsprojekten in Russland und in der Ukraine.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...