Fotografie


  • 15_1294
    Blick in ein Fotostudio (ohne Angaben) - Atelier Fritz Jäger in Würzburg oder Atelier Heinrich Jäger in Gent - Söhne des 
Fotografen Johann Hermann Jäger aus Harsewinkel. Undatiert.
  • 17_27
    Verkaufsraum im Fotoatelier und Fotofachgeschäft Josef Viegener an der Ostraße 47 in Hamm - eröffnet 1925, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Undatiert, 1920er Jahre.
  • 17_28
    Josef Viegener im Verkaufsraum seines Fotofachgeschäftes an der Ostraße 47 in Hamm - eröffnet 1925, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Undatiert, 1920er Jahre.
  • 17_29
    Josef Viegener im Verkaufsraum seines Fotofachgeschäftes in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_30
    Warenlager im Fotofachgeschäft Josef Viegener in Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_31
    Warteraum und Atelier im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_32
    Atelier (Teilansicht) im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_33
    Atelier (Teilansicht) im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_34
    Der Buchhalter "Fritz" im Büro des Fotoateliers Josef Viegener,  Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_35
    Angestellter im Büro des Fotoateliers Josef Viegener, Hamm - eröffnet 1925 an der Oststraße 47, verlagert 1930 zur Oststraße 36. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_37
    Laborraum im Fotoatelier Josef Viegener, Hamm - gegründet 1925 in der Oststraße 47, verlagert 1930 in das Haus Oststraße 36, nach dessen Kriegszerstörung 1944 weitergeführt in provisorischen Räumlichkeiten und 1949 neueröffnet an der Ostenallee 29. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_38
    Laborraum im Fotoatelier Josef Viegener, Hamm - gegründet 1925 in der Oststraße 47, verlagert 1930 in das Haus Oststraße 36, nach dessen Kriegszerstörung 1944 weitergeführt in provisorischen Räumlichkeiten und 1949 neueröffnet an der Ostenallee 29. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet, undatiert.
  • 17_39
    Fotoatelier Josef Viegener, Hamm - gegründet 1925 in der Oststraße 47, verlagert 1930 in das Haus Oststraße 36, nach dessen Kriegszerstörung 1944 weitergeführt in provisorischen Räumlichkeiten und 1949 neueröffnet an der Ostenallee 29. Standort der Aufnahme nicht bezeichnet. Undatiert - nach 1944 und vor Neueröffnung 1949?
  • 17_45
    Hildegard Viegener (1906-1963) im Fotoatelier ihres Ehemannes Josef Viegener an der Ostenallee 29, Hamm. Undatiert, um 1955 [abgeleitet aus dem Aufnahmedatum der Wandfotografien].
  • 17_53
    Verkaufsraum im Fotoatelier Josef Viegener, Soest, Jacobistraße 26 - ursprünglich betrieben von Viegeners früh verstorbenen Zwillingsschwester Maria (1899-1942), in den 1950er Jahren übernommen als Filiale seines Fotogeschäftes in Hamm. Um 1953.
  • 17_54
    Atelierraum im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Soest, Jacobistraße 26 - ursprünglich betrieben von Viegeners früh verstorbenen Zwillingsschwester Maria (1899-1942), in den 1950er Jahren übernommen als Filiale seines Fotogeschäftes in Hamm. Um 1953.
  • 17_55
    Atelierraum im Fotofachgeschäft Josef Viegener, Soest, Jacobistraße 26 - ursprünglich betrieben von Viegeners früh verstorbenen Zwillingsschwester Maria (1899-1942), in den 1950er Jahren übernommen als Filiale seines Fotogeschäftes in Hamm. Um 1953.
  • 200_17
    Die Medienproduktion im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Fotograf Stephan Sagurna bei der Sichtung einer historischen Rollfilmsammlung
  • 200_96
    Datenbank-gestützte Dokumentation historischer Bildsammlungen im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster - hier: Sammlung Hermann Reichling, westfälischer Naturschutzpionier und erster Direktor des Münsteraner Landesmuseums für Naturkunde, November 2015.
  • 200_97
    Datenbank-gestützte Dokumentation historischer Bildsammlungen im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster - hier: Sammlung Hermann Reichling, westfälischer Naturschutzpionier und erster Direktor des Münsteraner Landesmuseums für Naturkunde, November 2015.
  • 200_136
    Sicherung von historischem Bildmaterial im LWL-Medienzentrum für Westfalen: Digitalisierung eines 70 Jahre alten Glasnegativs mittels Scannertechnologie zur Aufnahme in die Bilddatenbank des Bildarchivs. Foto: Olaf Puls.
  • 200_137
    Reproanlage zur Digitalisierung von Aufsichtsvorlagen im Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Im Bild: Auszubildender Fotograf Patrick Schulte.
  • 200_138
    Reproanlage zur Digitalisierung von Aufsichtsvorlagen im Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen. Im Bild: Auszubildender Fotograf Patrick Schulte.
  • 200_139
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Partie aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) nach seiner Anlieferung in das Archivmagazin an der Warendorfer Straße (ab 2005 Fürstenbergstraße 15). September 2000.
  • 200_140
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Partie aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) nach seiner Anlieferung in das Archivmagazin an der Warendorfer Straße (ab 2005 Fürstenbergstraße 15). September 2000.
  • 200_141
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Partie aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) nach seiner Anlieferung in das Archivmagazin an der Warendorfer Straße (ab 2005 Fürstenbergstraße 15). September 2000.
  • 200_142
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Partie aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) nach seiner Anlieferung in das Archivmagazin an der Warendorfer Straße (ab 2005 Fürstenbergstraße 15). September 2000.
  • 200_143
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Partie aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) nach seiner Anlieferung in das Archivmagazin an der Warendorfer Straße (ab 2005 Fürstenbergstraße 15). September 2000.
  • 200_144
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Partie aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) nach seiner Anlieferung in das Archivmagazin an der Warendorfer Straße (ab 2005 Fürstenbergstraße 15). September 2000.
  • 200_145
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
  • 200_146
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm), angeliefert September 2000.
  • 200_147
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
  • 200_148
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Exemplarische Findbücher aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm), angeliefert September 2000.
  • 200_149
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
  • 200_150
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
  • 200_151
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
  • 200_152
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
  • 200_153
    Zuwachs im Bildarchiv des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Münster: Detail aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener (Hamm) - darunter 80.000 Fotoglasplatten, angeliefert September 2000.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...