Familie


  • 02_262
    Max, Mika und Franziska von Oer, Familie des Reichsfreiherrn Clemens von Oer, 1849 (siehe 02_260)
  • 02_266
    Max Geisberg mit Mutter und Schwester: Jugendbild des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_267
    Max Geisberg (mit Fahne) im Kreise von Verwandten: Jugendbild des späteren Kunsthistorikers und Direktors des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_268
    Mutter mit Täufling: Gattin und Sohn des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_269
    Vater mit Täufling: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), und Sohn
  • 02_270
    Großmutter mit Täufling: Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_271
    Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942), mit Mutter, Gattin und Sohn
  • 02_272
    Drei alte Damen aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_273
    Söhne des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_274
    Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_275
    Dame mit zwei Kindern aus der Familie des Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_276
    Weihnachten bei Familie Max Geisberg, Kunsthistoriker und Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942)
  • 02_277
    Kaffetafel: Max Geisberg, Kunsthistoriker und späterer Direktor des Westfälischen Landesmuseums in Münster (1911-1934 und 1940-1942) mit Familie
  • 02_280
    Familie Linneherr: Festliche Zusammenkunft aller Generationen, Bruchhausen, 1921
  • 02_281
    Herr Linneherr mit Gattin und Tochter, Bruchhausen, 1921
  • 02_282
    Herr Linneherr und Tochter, Bruchhausen, 1921
  • 02_283
    Familie Linneherr: Töchterchen mit Blumenstrauss, Bruchhausen, 1921
  • 02_284
    Familie Linneherr: Töchterchen im Garten, Bruchhausen, 1921
  • 02_285
    Großmutter Linneherr, Bruchhausen, 1921
  • 02_286
    Familie Linneherr: Zwei Mädchen im Kommunionskleid, Bruchhausen, 1921
  • 02_287
    Familie Linneherr: Gruppenporträt mit Kommunionskindern, Bruchhausen, 1921
  • 02_288
    Familie Linneherr: Kommunionskinder, Bruchhausen, 1921
  • 02_289
    Familie Linneherr: Dame mit Tochter, Bruchhausen, 1921
  • 02_329
    Familie Schellen, 1860er Jahre - Schwiegerfamilie des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt nach der Heirat seiner Tochter Sophia (nicht im Bild) und Dr. Bernhard Schellen (rechts) im Jahre 1861- Atelieraufnahme, undatiert (Papierfotografie)
  • 02_330
    Familie Schellen, 1860er Jahre - Schwiegerfamilie des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt nach der Heirat seiner Tochter Sophia und Dr. Bernhard Schellen (nicht im Bild) im Jahre 1861, Atelieraufnahme, undatiert (Papierfotografie)
  • 02_339
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen (gest. 1868) mit ihrer Tochter Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie)
  • 02_342
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen (gest. 1868) mit ihren Kindern Fritz und Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_346
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (sitzend) und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Fritz und Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Daguerreotypie) - vgl. 02_355
  • 02_349
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Tono (rechts), Änne und Fritz - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_350
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Tono (rechts) Änne und Fritz - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_352
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (rechts) und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Änne und Tono - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_353
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Änne, Tono und - wahrscheinlich einmontiert - Fritz, Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie, Carte-de-visite)
  • 02_355
    Friedrich Hundt, Familie: Tochter Sophia (sitzend) und Ehemann Dr. Bernhard Schellen mit ihren Kindern Fritz und Änne - Atelieraufnahme, undatiert, 1860er Jahre (Papierfotografie) vgl. 02_346
  • 02_385
    Geschwister Falger, Atelieraufnahme, Daguerreotypie, undatiert
  • 02_386
    Geschwister Falger, Atelieraufnahme, Papierfotografie, undatiert
  • 02_387
    Junge Familie, Atelieraufnahme, undatiert, Kalotypie
  • 03_2860
    Westerkappeln in Ansichten von 1897: Der Gasthof
  • 03_2959
    Picknickgesellschaft - Familien- oder Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner
  • 03_2960
    Gesellige Runde im Garten - Familien- und Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner, um 1910
  • 03_2961
    Picknick im Grünen - Familien- und Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner, um 1910
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...