Genossenschaftssiedlung


  • 03_3760
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Marxstraße (links) bis Lange Horst  (rechts), I., II., III., IV. und V. Bauabschnitt von Westen, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3761
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - Blick aus Richtung Ruhr auf die Rathenaustraße über die Erzbergerstraße bis zum Bebelplatz, IV und V. Bauabschnitt aus Norden, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3762
    Der Luisenplatz in der Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf, undatiert, 1920 Jahre?
  • 03_3763
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Bereich Ringstraße und Luisenplatz, III. Bauabschnitt aus Nordwesten, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3764
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Straße Müsendrei (links), Rathenaustraße (Mitte) und Erzbergerstraße (parallel rechts), nördlich der Siedlung die Ruhr, Teil des IV. und V. Bauabschnittes aus Südwesten, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3765
    Hattingen, Im Heggerfeld: Neubausiedlung der Spar- und Baugenossenschaft Hattingen, bestehend aus 8 Wohnblocks mit je 6 Wohnungen
  • 03_3766
    Hattingen, Im Heggerfeld: Kinderspielplatz in der Neubausiedlung der Spar- und Baugenossenschaft Hattingen, bestehend aus 8 Wohnblocks mit je 6 Wohnungen
  • 03_3778
    Herne, Flottmannstraße 41-45: Errichtung von 3 Wohnblöcken der Wohnstätten-GmbH Herne mit insgesamt 14 Mietwohnungen, Bauzeit 1953-1954
  • 03_3779
    Herne, Flottmannstraße 41-45: Errichtung von 3 Wohnblöcken der Wohnstätten-GmbH Herne mit insgesamt 14 Mietwohnungen, gartenseitige Ansicht, Bauzeit 1953-1954
  • 03_3780
    Herne, Flottmannstraße 41-45: Errichtung von 3 Wohnblöcken der Wohnstätten-GmbH Herne mit insgesamt 14 Mietwohnungen, Bauzeit 1953-1954
  • 03_3781
    Herne, Flottmannstraße 41-45: Drei Wohnblöcke der Wohnstätten-GmbH Herne mit insgesamt 14 Mietwohnungen, errichtet 1953-1954
  • 03_3782
    Herne, Flottmannstraße 41-45: Drei Wohnblöcke der Wohnstätten-GmbH Herne mit insgesamt 14 Mietwohnungen, errichtet 1953-1954, gartenseitige Ansicht
  • 03_3783
    Herne, Flottmannstraße 41-45: Drei Wohnblöcke der Wohnstätten-GmbH Herne mit insgesamt 14 Mietwohnungen, errichtet 1953-1954, gartenseitige Ansicht
  • 03_3811
    Gronau, Ochtruper Straße: Errichtung einer neuen Siedlung der Bau- und Wohnungsgesellschaft Gronau m.b.H. im Jahre 1929
  • 03_3812
    Gronau, Ochtruper Straße: Neu errichtete Siedlung der Bau- und Wohnungsgesellschaft Gronau m.b.H., erbaut um 1929, Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 03_3813
    Gronau, Ochtruper Straße: Neu errichtete Siedlung der Bau- und Wohnungsgesellschaft Gronau m.b.H., erbaut um 1929, Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 03_3814
    Gronau, Ochtruper Straße: Neu errichtete Siedlung der Bau- und Wohnungsgesellschaft Gronau m.b.H., erbaut um 1929, Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 03_3815
    Gronau, Ochtruper Straße: Neu errichtete Siedlung der Bau- und Wohnungsgesellschaft Gronau m.b.H., erbaut um 1929, Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 03_3816
    Gronau, Ochtruper Straße: Neu errichtete Siedlung der Bau- und Wohnungsgesellschaft Gronau m.b.H., erbaut um 1929, Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 03_3818
    Neue Wohnsiedlung in Rheda, undatiert, um 1955
  • 03_3819
    Herford, Clausewitzstraße: Neubausiedlung mit 16 Wohnungen für Landesbedienstete in der Nähe des Werreufers, undatiert, um 1955
  • 03_3820
    Siedlungsbau der 1950er Jahre, Brakel, undatiert
  • 03_3821
    Siedlungsbau der 1950er Jahre, Brakel, undatiert
  • 03_3835
    Haltern-Sythen, Selbsthilfe-Siedlung Am Grotekamp, undatiert, um 1955
  • 03_3841
    Soest, Kleinsiedlung Hattroper Weg Ecke Oelmüllerweg, undatiert, um 1955
  • 03_3842
    Soest, Kleinsiedlung zwischen Hattroper Weg und Oelmüllerweg, undatiert, um 1955
  • 03_3851
    Mehrstöckige Mietshäuser in Kierspe, undatiert, um 1955
  • 03_3852
    Lüdenscheid, Sachsenstraße 27 und 29: Genossenschaftswohnungen des Spar- und Bauvereins Lüdenscheid, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3862
    Münster-Gremmendorf, "KAB-Siedlung": Eigenheimsiedlung des Katholischen Arbeitervereins, errichtet von der Wohnungsbaugenossenschaft Ketteler eGmbH, Juni 1955 Nr. 244 - Münster-Gremmendorf; KAB-Siedlung, Eigenheime;Bauträger: Wohnungsbaugenossenschaft "Ketteler" eGmbH; Juni 1955
  • 03_3863
    Münster, Wolbecker Straße (Abschnitt St. Mauritz?), Mietwohnungsbauvorhaben  der GAGFAH - Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten, Juni 1955
  • 03_3864
    Münster-Mecklenbeck, Reihenhaussiedlung an der Mecklenbecker Straße, 1955/1956
  • 03_3865
    Münster-Innenstadt, Wiederaufbaugemeinschaft Blumenstraße, betreut durch die GAGFAH - Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten, um 1955
  • 03_3866
    Münster-Innenstadt, Wiederaufbaugemeinschaft Blumenstraße, betreut durch die GAGFAH - Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten, um 1955
  • 03_3867
    Münster, Wolbecker Straße (Abschnitt St. Mauritz?), Mietwohnungsbauvorhaben  der GAGFAH - Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten, Juni 1955
  • 03_3868
    Münster, Wolbecker Straße (Abschnitt St. Mauritz?), Mietwohnungsbauvorhaben  der GAGFAH - Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten, Juni 1955
  • 03_3901
    Dortmund-Aplerbeck: Neue Reihenhaus-Eigenheimsiedlung Weiße-Ewald-Straße Ecke Suitbertstraße, undatiert, um 1955 [vgl. 03_3750, _3752]
  • 03_3902
    Mehrfamilienhaussiedlung mit neu angelegtem Schmuckplatz, Ort unbekannt, undatiert, 1930er Jahre?
  • 11_1660
    Genossenschaftlicher Wohnungsbau in Gelsenkirchen: Die Vittinghof-Siedlung in Schalke, erbaut 1926-1928, Architekt: Alfons Fels, Grillostraße/Wilhelminenstraße, saniert 2010 (Baudenkmal)
  • 11_1661
    Genossenschaftlicher Wohnungsbau in Gelsenkirchen: Die Vittinghof-Siedlung in Schalke, Innenhofansicht, erbaut 1926-1928, Architekt: Alfons Fels, Grillostraße/Wilhelminenstraße, saniert 2010 (Baudenkmal)
  • 11_1662
    Treppenturm eines Gebäudes der "Vittinghof-Siedlung in Schalke (Genossenschaftssiedlung), erbaut 1926-1928, Architekt: Alfons Fels, Grillostraße/Wilhelminenstraße, saniert 2010 (Baudenkmal)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...