Kultur


Das Stadttheater am Hiltropwall (eingeweiht 1904)Städtisches Theater, SeitenansichtStadttheater mit Blick auf die SynagogeZentralfriedhof mit KrematoriumEingang des ZentralfriedhofesVolksgarten mit Königin-Luise-TempelKönigin-Luise-Tempel im VolksgartenKönigin-Luise-Tempel im verschneiten VolksgartenDie Overberg-Grundschule (links des Torbogens) und der "Saalbau" (Veranstaltungshaus) am MarktplatzFreiligrath- und Grabbe-Haus in der WehenstraßeWegkreuze bei Altastenberg am Kahlen AstenRenaissance-Fachwerk: Haus zur Rose, Rosenstraße, 1825-1827 Wohnstätte des Dichters F. FreiligrathDer WidukindbrunnenKurgäste am GradierwerkDas Geburtshaus Grimmes in AssinghausenRenaissance-Fachwerk: Haus zur Rose, Rosenstraße, 1825-1827 Wohnstätte des Dichters F. Freiligrath, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Freiligrath-Denkmal in der Marktstraße, ca. 1913.Der Osthofenfriedhof, ca. 1913.Die Lange Straße mit dem Haus des Dichters F.W. Weber (30er Jahre, geschätzt)Wohnhaus des Dichters F.W. Weber (Verlagsgebäude)Blick auf MenzelFriedhof Lennestadt-Langenei im LennetalBorken, um 1927: Kuhmturm (Rückseite zur Aa) und St. Remigius-Kirche, zerstört duch Bombeneinschlag 1945. Rechts: Wohnhaus Dr. Heinrich Empting. Vorn: Jüdischer Friedhof, angelegt im 16. Jahrhundert, zerstört in der Reichspogromnacht 1938 - später gewürdigt durch Errichtung eines Gedenksteins und einer Gedenktafel an der Friedhofsmauer zu Ehren der Opfer des Nationalsozialismus.Vorbereitungen für die Jakobusprozession in Uelde mit Blick auf die Kapelle St. AntoniusWohnviertel am Berg der alten St. Pankratius- KircheKinder in der HochstraßeDenkmal des Goldschmiedes Anton Eisenhoit (1554-1603)Städtische Sparkasse und Stadtbank, Hansastraße, erbaut 1924 von Hugo Steinbach im Art Déco-Stil, später Sitz des Museums für Kunst und KulturgeschichteStadttheater am HiltropwallReichverzierte Synagoge aus rotem SandsteinStädtische Sparkasse und Stadtbank, Hansastraße, erbaut 1924 von Hugo Steinbach im Art Déco-Stil, später Sitz des Museums für Kunst und KulturgeschichteDenkmal des Heinrich Schüchtermann am OstwallDenkmal des Otto von Bismarck am Ausgang des SüdwallsRattenfängerhaus in HamelnSt. Patrokli-Kirche: Teilansicht des Querschiffes mit Totenleuchte auf dem Vorplatz, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Fachwerkhaus in der LavanengasseAllendorf und seine Landschaft - vorn: St. Antonius mit Kirchfriedhof, undatiert, um 1920?Denkmal des August Heinrich Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland, häufig besuchter Erholungsort des Dichters, Aufnahme um 1912?Reiseorte des Dichters Friedrich Wilhelm Weber: Paris, Vendômesäule auf dem Place de VendômeNationalsozialismus: Aufmarsch der Sturmabteilung (SA) vor dem Brandenburger Tor in Berlin am 30. Januar 1930
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...