Ruhrgebiet


Kaisersaal und Marienkirche am HansaplatzKornfeld in Dortmund-Hörde mit Blick zum Hochofenwerk Phoenix-West - errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?Hochofenwerk Phoenix-West in Dortmund-Hörde, errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?Hoesch-Stahlwerk in Dortmund, undatiert, um 1930?Bergmann bei der GartenarbeitSchlepper im HardenberghafenDortmunder Hafen mit Blick auf das Gebäude der Westfälischen Transportgesellschaft. Vorn: Schlepper M-103 des Reichsschleppbetriebs (RSB), auch als "Monopol". Undatiert, um 1930?Pferdefuhrwerk am HardenberghafenMehrfamilienhaussiedlung in Lütgendortmund im Bereich Westricher Straße (Nr. 77, 79, 81) und Potthöferei - vorn: Hof Gottschalk (in den 1960er Jahren abgerissen), großes Gebäude am linken Bildrand: Ev. Krankenhaus, undatiert, 1930er Jahre? [Detailangaben: Ute Lobisch, Nordkirchen, 7/2013]Hölzerne Viehtränke, im Hintergrund eine BergbauhaldeFeldarbeiterinnen bei der KartoffelernteZeche Glückauf-Tiefbau: Schornsteinkulisse mit  Abraumhalde, Stilllegung 1925, Kokerei 1930, Halde später begrüntZeche Dorstfeld: Blick auf Abraumhalden und Seilbahnanlage, undatiert, um 1930?Eisenbahnzüge auf dem RangierbahnhofZeche Friedrich und Hafenanlagen am Rhein-Herne-Kanal aus der VogelperspektiveArdey-Landschaft bei Hohensyburg (später besiedelt), im Vordergrund die ev. Pfarrkirche, ehem. St. Peter, undatiertSchornsteinkulisse einer Industrieanlage am winterlichen Ruhrufer, um 1930?Schornsteinkulisse einer Industrieanlage am winterlichen Ruhrufer, um 1930?Blühender ObstbaumWäschebleichen auf der RuhrwieseSchornsteinkulisse in Witten-WestVerschneites Gehöft bei Herbede, um 1930?Zeche Wiendalsbank, Witten-Annen: Ackerbau und Schwerindustrie in engster NachbarschaftFachwerkhäuser in der IndustrielandschaftKornhocken am Rande eines IndustrieviertelsLandfrauen bei der RübenernteDie Ruhr bei WerdenKleine Inseln in der RuhrDie Ruhr bei KettwigHochofenwerk Phoenix-West in Dortmund-Hörde, errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?Wiesenlandschaft an der Seseke bei MethlerKulisse der Zeche Oberhausen (Eigentümer: Gutehoffnungshütte) - im Vordergrund: Teilansicht Hof Althoff, Osterfeld, undatiert, um 1930?Die Eisenhütte (EO1) der Gutehoffnungshütte in Oberhausen - rechts die Hochöfen, angeschnitten links: die "Knappenhalde", Bergehalde der Zeche Oberhausen (Gutehoffnungshütte), undatiert, um 1930?Vorburg der ehemaligen Wasserburg Vondern in Oberhausen-Osterfeld, erbaut im 16. Jh., Verfall bis ca. 1960, ab 1947 im Besitz der Stadt Oberhausen und allmähliche Wiederherstellung - Schachtanlage rechts: Zeche Vondern (Gutehoffnungshütte), Förderbetrieb 1903-1932, anschließend Verbundbergwerk mit Zeche Jacobi, 1965 Verfüllung der Schächte und Abriss der Tagesanlagen, Gelände seit 1974 Teil der Autobahntrasse A42 (Emscherschnellweg)Industrielandschaft bei Mülheim an der RuhrIndustrielandschaft bei Mülheim an der RuhrBlick über die Ruhr in das weite RuhrtalBlick über die Ruhr auf die Villa HügelTeilansicht der Krupp-WerkeZechenanlage und Kühltürme
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...