Forstwirtschaftliche Arbeit


  • 01_290
    Siegerländer Haubergswirtschaft: Holzfäller und Zugtiere bei der Mittagspause
  • 06_957
    Holzfäller der Firma Seier (Hermann Hansen und Wilhelm Terwelde) bei der Arbeit auf dem Hof Böckenhoff
  • 12_333
    Im Dürrejahr 1911 verdorrtes Tannengehölz am Schulplatz Wormbach. Am 29. April 1912 angetreten zur Abholzung: Johann Schleime, Anton Löhr und Kaspar Rickert, ehemalige Schüler des Lehrers Franz Dempewolff, die ihn um ein Erinnerungsbild baten (Gelände ab 1938 Bauplatz von Dempewolffs Schwiegersohn Johannes Vogt)
  • 18_245
    Baumschnitt im Erin-Park, Castrop-Rauxel, einem Gewerbe- und Landschaftspark auf dem Gelände der 1983 stillgelegten Zeche Erin. Rechts: Ehemaliger Förderturm (Industriedenkmal). Februar 1994.
  • 18_246
    Baumschnitt im Erin-Park, Castrop-Rauxel, einem Gewerbe- und Landschaftspark auf dem Gelände der 1983 stillgelegten Zeche Erin. Rechts: Ehemaliger Förderturm (Industriedenkmal). Februar 1994.
  • 18_247
    Baumschnitt im Erin-Park, Castrop-Rauxel, einem Gewerbe- und Landschaftspark auf dem Gelände der 1983 stillgelegten Zeche Erin. Rechts: Ehemaliger Förderturm (Industriedenkmal). Februar 1994.
  • 18_885
    Baumschnitt, Castrop-Rauxel, undatiert.
  • 18_886
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
  • 18_887
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
  • 18_888
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
  • 18_889
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
  • 18_890
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
  • 18_891
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
  • 18_892
    Kopfweiden-Rückschnitt, Castrop-Rauxel, 1983.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...