Kreis Recklinghausen


Schachtschleuse mit seitlichen Sparbecken am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 als Entlastungsanlage für das Schiffshebewerk Henrichenburg, Stilllegung 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal (Luftbild)Ruine Haus Wilbring, Haupthaus der ehemaligen Wasserburg, seit 1918 verfallenFachwerkscheune an der Zufahrt zur Ruine Haus Wilbring (ehemalige Wasserburg)Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal bei Waltrop (Teilansicht), eingeweiht 1899Schloss Bladenhorst in der Emscherniederung, um 1930?Schloss Bladenhorst, Torhaus, um 1930?Dampfschlepper auf dem Dortmund-Ems-KanalBinnenschiff auf dem Dortmund-Ems-KanalRuine der Wasserburg Haus Wilbringen, Haupthaus, seit 1918 verfallen, Aufnahme um 1930?Ruine der Wasserburg Haus Wilbringen, Haupthaus, seit 1918 verfallen, im Vordergrund eine 500-jährige Eibe, Aufnahme um 1930?Ruine der Wasserburg Haus Wilbringen, Haupthaus mit Gräfte, seit 1918 verfallen, Aufnahme um 1930?Ruine der Wasserburg Haus Wilbringen, Haupthaus mit Gräfte, seit 1918 verfallen, Aufnahme um 1930?Alte Edelkastanie bei Burg WilbringenWaltrop, am Schiffshebewerk Henrichenburg: Kanalunterführung des Oberwassers am alten Schiffshebewerk aus Richtung Provinzialstraße - undatiert, um 1930?Schachtschleuse am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 als Entlastungsanlage für das Schiffshebewerk Henrichenburg, Stilllegung 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal, Aufnahme um 1930?Schachtschleuse nördlich des Schiffshebewerks Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, erbaut 1909-1914 zur Entlastung des Schiffshebewerks, stillgelegt 1990, seit 1989 Technisches Kulturdenkmal. Vergleichsaufnahme von 2013 siehe Bild 11_3110.Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Einfahrt eines Frachtschiffes, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Einfahrt eines Schiffes, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Wassertank in halber Höhe, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Ausfahrt eines Schiffes, um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899, Hebevorrichtung - um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899, Hebevorrichtung - um 1930?Schiffshebewerk Henrichenburg am Dortmund-Ems-Kanal, eingeweiht 1899: Frachtschiff im BassinBlick durch die Dorfstraße auf die Kirche St. Andreas in Hullern (?)Weg von Haus Niering nach SinsenWaldweg am Rande der Haard bei SinsenWaldidylle am Silberbach bei SinsenSchloss Lembeck: Seitenansicht der Vorburg, um 1930?Schloss Lembeck: Durchgang zur Hauptburg mit dem Wappen derer zu Westerholt/Walbott-Bassenheim, um 1930?Nahe Schloss Lembeck: Wegekreuz bei Haus NattforthBirken am sogenannten RömerwegKopfweiden am Teich von Haus NieringTorhaus und Speicher von Haus Niering, um 1930?Verwachsene LindeEhemaliges Wasserschloss Haus Sythen: Tor der Vorburg, um 1930?Fachwerkhäuser in AhsenNahe Datteln-Ahsen: Kotten bei Haus VogelsangErster Schultag: Ute Homann (*03.09.1925, später verheiratete Nölle), Tochter des Lehrers Hermann Homann und seiner Frau Erna (geb. Jacobs), Gladbeck, um 1931Heimkehr vom ersten Schultag: Ute Homann (*03.09.1925, später verheiratete Nölle), Tochter des Lehrers Hermann Homann und seiner Frau Erna (geb. Jacobs), Gladbeck, Dorfheide 8, um 1931Gladbecker Schulklasse um 1932 - in der 2. Reihe, 2. v. l.: Ute Homann (*03.09.1925, später verheiratete Nölle), Tochter des Lehrers Hermann Homann und seiner Frau Erna (geb. Jacobs), Gladbeck, um 1932
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...