Farbe Rot


Winterlicher Sonnenaufgang in WesterodeWinterlicher Sonnenaufgang in WesterodeWinterlicher Sonnenaufgang in WesterodeWinterlicher Sonnenaufgang in WesterodeWinterlicher Sonnenaufgang in WesterodeBundesgartenschau im Dortmunder Westfalenpark, 1959: Tulpenpracht mit Blick auf das Hochofenwerk Phoenix-West in Dortmund-Hörde (stillgelegt 1998).Gartenlokal im Naherholungsgebiet "Fischteiche" nördlich der StadtFamilie Johannes Weber, Nottuln: Tochter Renate (*1935) mit Bruder Manfred (*1938) vor einem Schaufenster, undatiert, um 1942Obstverkauf auf dem Wochenmarkt am Domplatz"Red Dog for Landois", Plastik von Keith Haring an der Himmelreichallee, installiert anlässlich der - skulptur projekte münster 87'Die optische Ebene', Installation von Mario Merz (Italien) an der Himmelreichallee - skulptur projekte münster 87'Broken Circle', Videoinstallation von Diana Thater (USA) im Buddenturm - skulptur projekte münster 97'Broken Circle', Videoinstallation von Diana Thater (USA) im Buddenturm - skulptur projekte münster 97Wand- und Deckenmalereien des P. A. Böckstiegel im Hause seines Freundes Petzold.Schrägseil-Hängebrücke über den Rhein-Herne-Kanal zur Bundesgartenschau 1997 auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern, GelsenkirchenFilmtheater Apollo, erbaut 1937: Blick in den Vorführsaal - Schließung des Kinos 10/2000, Baudenkmal (Königstraße)Filmtheater Apollo, erbaut 1937: Blick in den Vorführsaal - Schließung des Kinos 10/2000, Baudenkmal (Königstraße)Filmtheater Apollo, erbaut 1937: Blick in den Vorführsaal - Schließung des Kinos 10/2000, Baudenkmal (Königstraße)Westfälische Schule für Schwerhörige, Hauptstraße 155: Blick in den SportraumEin Radrennfahrer auf der ersten Etappe des 85. Giro d`Italia von Groningen nach MünsterSchloss Harkotten-Ketteler: SkulpturengartenPfaffenhütchen (Emsauenpark)Pfaffenhütchen (Emsseepark)Rose mit Bruchsteinmauer (Münsterhof)Herbstlaub (Promenade Münster)Herbstlaub (Promenade Münster)Theater "Boulevard Münster", Zuschauerraum mit Blick zur BühneCineplex, Saal 5 - Filmpalast mit 9 Sälen für 2.700 Zuschauer, eröffnet 15.11. 2000, Albersloher WegCineplex, Saal 5 - Filmpalast mit 9 Sälen für 2.700 Zuschauer, eröffnet 15.11. 2000, Albersloher WegCineplex, Saal 5 - Filmpalast mit 9 Sälen für 2.700 Zuschauer, eröffnet 15.11. 2000, Albersloher WegDas Cineplex bei Nacht, Filmpalast mit 9 Sälen für 2.700 Besucher, eröffnet 15.11. 2000, Albersloher WegDas Cineplex bei Nacht, Eckansicht  - Filmpalast mit 9 Sälen für 2.700 Zuschauer, eröffnet 15.11. 2000, Albersloher WegLeonardo Glass Cube, Bj. 2007: Präsentation von Leonardo-Glasprodukten im Ausstellungsbereich (Architekten: 3deluxe, Wiesbaden)U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Bahnsteig mit beleuchteten Glasboden, Deckenlichtspur und Installation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen (symbolisiert oberirdische Kreuzungen) Architekt: Holger Rübsamen + PartnerU-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Rolltreppe mit Blick zur Deckenlichtinstallation von Eva-Maria Joeressen, Architekt: Holger Rübsamen + PartnerU-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Halle mit Rolltreppenabfahrt und Deckenlichtinstallation von Eva-Maria Joeressen, Architekt: Holger Rübsamen + PartnerU-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Deckenlichtinstallation von Eva-Maria Joeressen in der Rolltreppenhalle, Architekt: Holger Rübsamen + PartnerU-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Bahnsteig mit beleuchtetem Glasboden und Installation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen (symbolisiert oberirdische Kreuzungen), Architekt: Holger Rübsamen + PartnerTheater am Wall, Paul-Schallück-Saal - erbaut 1950 als Lichtspielhaus, Übernahme durch die Stadt und Renovierung 1999-2004, heute Kleinkunstbühne und Programmkino (Wilhelmsplatz)Theater am Wall, Paul-Schallück-Saal - erbaut 1950 als Lichtspielhaus, Übernahme durch die Stadt und Renovierung 1999-2004, heute Kleinkunstbühne und Programmkino (Wilhelmsplatz)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...