Kapellen Verzeichnis


Kapelle auf dem Wiedenberg, undatiertKapelle auf dem Fürstenberg (274 m üNN), erstmals erwähnt 1429, nach Zerstörung im 30-jährigen Krieg Neubau in barockem Baustil, undatiertKapelle auf dem Fürstenberg (274 m üNN), erstmals erwähnt 1429, nach Zerstörung im 30-jährigen Krieg Neubau in barockem Baustil, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Heilig Kreuz-Kapelle ("Drüggelter Kapelle") auf Hof Schulte-Drüggelte in Möhnesee-Delecke, romanischer Zentralbau mit zwölfeckigem Grundriss, erbaut Mitte des 12. Jh., Aufnahme undatiert, um 1913?Blick in die Heilig Kreuz-Kapelle ("Drüggelter Kapelle") auf Hof Schulte-Drüggelte in Möhnesee-Delecke,  romanischer Zentralbau mit zwölfeckigem Grundriss, erbaut Mitte des 12. Jh. - Aufnahme undatiert, um 1913?Kath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Die Eremitage: Wallfahrtskapelle Unserer Lieben Frau (erbaut 1677-85), Klausnerhaus und Heiligenhäuschen (r.), später Klarissenkloster (Ansicht um 1930?)Wallfahrtskapelle Beatae Mariae V. (Gnadenkapelle), erbaut 1654-1657 von Peter Pictorius d. Ä., Ansicht um 1940?Kapelle des Herrensitzes Haus Wenge, um 1930?Wallfahrtskapelle Mariä Heimsuchung in Kleinenberg, um 1930?Wallfahrtskapelle Mariä Heimsuchung in Kleinenberg, Portalfront, um 1920?Wallfahrtskapelle Mariä Heimsuchung in Kleinenberg: Barockaltäre im Kapellenraum, um 1920?Kapelle am Muttergottesbrunnen in Kleinenberg, um 1920?Ehem. Zisterzienserkloster Hardehausen (1140-1803), um 1930?: Marienkapelle, ehem. Gebeinhaus, frühgotischer AchteckbauVorbereitungen für die Jakobusprozession in Uelde mit Blick auf die Kapelle St. AntoniusWasserschloss Haus Ermelinghof: Gräfte mit Schlosskapelle, um 1930?Ortsteil Stocklarn: Die Fachwerkkapelle St. Antonius, errichtet 1722Die Johannes Nepomuk-Kapelle mit Standbild des Schutzheiligen, um 1930?Die Hl. Kreuz-Kapelle auf dem Kalvarienberg, erbaut 1655Meinolphus-Kapelle mit aussenliegender Steinkanzel neben einer 1200 Jahre alten Linde, Grablegekapelle der Familie von Mallinckrodt zwischen Gut Böddeken und Altenböddeken bei BürenBarocker Altarraum in der Lucienkapelle im Bilkental, erbaut 1677Zufahrt zum Hauptfriedhof mit Blick auf die FriedhofskapelleSt. Joseph-Kapelle am Herzebrocker Krankenhaus, Barock, bez. 1706, erweitert 1901Kath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.St. Antonius-Kapelle in Tönnishäuschen, um 1930?Flurkapelle, Standort unbekannt - evtl. Siechenkapelle in Beckum (Quirinuskapelle, Quiriniuskapelle). Undatiert, um 1930?Haus Assen mit neugotischer Schlosskapelle, erbaut 1855-1858 nach Plänen von Hilger Hertel, Ansicht um 1930?St. Anna-Kapelle an der Heessener Straße, Barockbau von 1728, Ansicht um 1930?St.-Georg-Kapelle in Stromberg, Zentralbau mit achteckigem Grundriß, erbaut 1686 (heute Totenkapelle), Ansicht um 1930?Das Krankenhaus mit Kapelle, um 1930?Blick auf die Alexius-Kapelle und den Turm des Liborius-DomesBartholomäuskapelle, Innenansicht: Kapelle der ehem. ottonisch-salischen Pfalz, erbaut um 1017 und älteste Hallenkirche DeutschlandsBlattkapitell einer Säule in der Bartholomäus-KapelleKath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.St. Nikolai-Kapelle, Chorraum: Gewölbemalereien in Medaillonfassung, Mitte 13. Jahrhundert, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Pietà (Holzskulptur) in der Nikolai-Kapelle, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Altarbild des Hl. Nikolaus in der Nikolai-Kapelle, Conrad von Soest, um 1400, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Kath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.Kloster Brunnen mit St. Johannes Baptist-Kapelle in Sundern-Endorf, ehem. Kapuzinerkloster (gegr. um 1722-1834), undatiert, um 1920?Grabstätte des Heinrich F. K. Freiherrn vom Stein in Frücht bei Bad Ems (abfotografierte Bildvorlage)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...