Kunstausstellung


  • 11_2705
    Kunstobjekte des Metallkünstlers Norbert Then an seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2706
    Kunstobjekte des Metallkünstlers Norbert Then an seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2707
    Das "Kunstklärwerk" von Norbert Then in Stadtlohn, gegründet 2000 im Tropfkörper des einstigen Klärwerks, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2708
    Gelände am "Kunstklärwerk" von Norbert Then in Stadtlohn, gegründet 2000 im Tropfkörper des einstigen Klärwerks, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2709
    Kunstobjekte des Metallkünstlers Norbert Then an seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2710
    Kunstobjekte des Metallkünstlers Norbert Then an seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2711
    Eingang zum "Kunstklärwerk" in Stadtlohn, Atelierwerkstatt des Künstlers Norbert Then im Tropfkörper des ehemaligen Klärwerks, Lessingstraße nahe der Berkel - Projektvorschlag zur Regionale 2016 unter dem Motto "BildungsFlusslandschaftBerkel": Ausbau der offenen Kunstwerkstatt zu einem innovativen Lernort zwischen Kunst und Natur
  • 11_2712
    Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, gegründet im Jahr 2000 durch den Künstler Norbert Then im kreisrunden Tropfkörper des ehemaligen Klärwerks am Rande der Stadt (Lessingstraße)
  • 11_2713
    Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, gegründet im Jahr 2000 durch den Künstler Norbert Then im kreisrunden Tropfkörper des ehemaligen Klärwerks am Rande der Stadt (Lessingstraße)
  • 11_2714
    Im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, Atelierwerkstatt des Metall- und Allroundkünstlers Norbert Then, errichtet 2000 im Tropfkörper des einstigen Klärwerks (Lessingstraße)
  • 11_2715
    Im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, Atelierwerkstatt des Metall- und Allroundkünstlers Norbert Then, errichtet 2000 im Tropfkörper des einstigen Klärwerks (Lessingstraße)
  • 11_2716
    Plastik des Metallkünstlers Norbert Then im Atelier seines "Kunstklärwerks" in Stadtlohn (Lessingstraße)
  • 11_2717
    Metallkünstler Norbert Then (*1962 Aidhausen) in seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, 2000 errichtet im Tropfkörper des einstigen Klärwerkes (Lessingstraße)
  • 11_2718
    Metallkünstler Norbert Then (*1962 Aidhausen) in seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, 2000 errichtet im Tropfkörper des einstigen Klärwerkes (Lessingstraße)
  • 11_2719
    Metallkünstler Norbert Then (*1962 Aidhausen) in seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, 2000 errichtet im Tropfkörper des einstigen Klärwerkes (Lessingstraße)
  • 11_2720
    Metallkünstler Norbert Then (*1962 Aidhausen) in seiner Atelierwerkstatt im "Kunstklärwerk" Stadtlohn, 2000 errichtet im Tropfkörper des einstigen Klärwerkes (Lessingstraße)
  • 11_2721
    Plastik des Metallkünstlers Norbert Then im Atelier seines "Kunstklärwerks" in Stadtlohn (Lessingstraße)
  • 11_2858
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Ausstellung "Wachsende Plastik" der chinesischen Stipendiatin Xinglang Guo, eine abstrakte Interpretation der Schöppinger Landschaft, komponiert aus bunten Plastikstrohhalmen - im Vordergrund: Installation "Tree of Love" - im Hintergrund: Christoph Steinweg, Auszubildender Fotografie im LWL-Medienzentrum für Westfalen
  • 11_2859
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Installation von Jonathan van Doornum mit dem Titel "Schöppingen"
  • 11_2860
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: "Tree of Love", Installation der chinesischen Stipendiatin Xinglang Guo in der Ausstellung "Wachsende Plastik", eine abstrakte Interpretation der Schöppinger Landschaft, komponiert aus bunten Plastikstrohhalmen (Ausstellung November 2012 bis April 2013)
  • 11_2861
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Ausstellung "Wachsende Plastik" der chinesischen Stipendiatin Xinglang Guo, eine abstrakte Interpretation der Schöppinger Landschaft, komponiert aus bunten Plastikstrohhalmen (Ausstellung November 2012 bis April 2013)
  • 11_2862
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: "Field of Confusion", Installation der chinesischen Stipendiatin Xinglang Guo in der Ausstellung "Wachsende Plastik", eine abstrakte Interpretation der Schöppinger Landschaft, komponiert aus bunten Plastikstrohhalmen (Ausstellung November 2012 bis April 2013)
  • 11_2863
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: "Tree of Love" (vorn), Installation der chinesischen Stipendiatin Xinglang Guo in der Ausstellung "Wachsende Plastik", eine abstrakte Interpretation der Schöppinger Landschaft, komponiert aus bunten Plastikstrohhalmen (Ausstellung November 2012 bis April 2013)
  • 11_2864
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Ausstellung "Wachsende Plastik" der chinesischen Stipendiatin Xinglang Guo, eine abstrakte Interpretation der Schöppinger Landschaft, komponiert aus bunten Plastikstrohhalmen (Ausstellung November 2012 bis April 2013)
  • 11_2865
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Blumeninstallation des chinesischen Stipendiaten Yi Zheng Lin
  • 11_2866
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie - Ausstellung "Licht und Luft", José Antonio Orts: Der Künstler und seine Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2867
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Stipendiat José Antonio Orts schuf Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten für seine Ausstellung "Licht und Luft" - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2868
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie - Ausstellung "Licht und Luft", José Antonio Orts: Der Künstler und seine Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2869
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie - Ausstellung "Licht und Luft", José Antonio Orts: Der Künstler und seine Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2870
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Lichtinstallation des Stipendiaten José Antonio Orts, eines der Kunstobjekte seiner Ausstellung "Licht und Luft" - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 17_2200
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) im Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2201
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967 [?].
  • 17_2202
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967.
  • 17_2203
    Kreuzwegszenen (Holzrelief), Fritz Viegener. Exponat auf einer Ausstellung 1967. Werk und Ausstellungsort unbezeichnet.
  • 17_2204
    Sakrales Relief, Fritz Viegener. Werk und Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_2226
    „Die Industrie in der Kunst der Gegenwart“ - Ausstellung im Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (Kirchstraße), vom 24. Oktober bis 23. November 1953.
  • 17_2227
    „Die Industrie in der Kunst der Gegenwart“ - Ausstellung im Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (Kirchstraße), vom 24. Oktober bis 23. November 1953.
  • 17_2228
    „Die Industrie in der Kunst der Gegenwart“ - Ausstellung im Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (Kirchstraße), vom 24. Oktober bis 23. November 1953.
  • 17_2229
    Ausstellung des Malers Eberhard Viegener (1888-1967) - Wilhelm-Morgner-Haus, Soest, 1966.
  • 17_2230
    Ausstellung des Malers Eberhard Viegener (1888-1967) - Wilhelm-Morgner-Haus, Soest, 1966.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...