Wohnzimmer


  • 08_888
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Sohn Hans-Joachim Schäfer (geb. 1910) in der elterlichen Wohnung Coerdestraße 2, Münster, undatiert, um 1926? [vgl. 08_903]
  • 08_898
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Tochter Maria mit "Wilhelm Kohlschein im Sofa", Wohnung Melchersstraße 19, Münster, März 1926
  • 08_899
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Tochter Maria "und Wilhelm Kohlschein" im Salon des elterlichen Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, undatiert, um 1926
  • 08_900
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer und Tochter Maria "mit Wilhelm Kohlschein" beim Plausch im Salon des Schäfer'schen Alterswohnsitzes Coerdestraße 2, Münster, undatiert, um 1926
  • 08_931
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Schwägerin "Virginie auf ihrem Zimmer in der Wohnung Halterner Straße 9 in Recklinghausen", Winter 1913/1914
  • 09_109
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Tochter Renate (mit Krone, *1935, später verheiratete Gilleßen) und Freundinnen in der "Porträt-Ecke" des elterlichen Wohnzimmers, undatiert, ca. 1949
  • 09_110
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Tochter Renate (*1935, später verheiratete Gilleßen) in der "Porträt-Ecke" des elterlichen Wohnzimmers, undatiert, ca. 1949
  • 09_120
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Hausgehilfin Margret in der "Porträt-Ecke" im Wohnzimmer der Familie Weber, undatiert
  • 10_3009
    Wand- und Deckenmalereien des P. A. Böckstiegel im Hause seines Freundes Petzold.
  • 10_3759
    LWL-Freilichtmuseum Detmold, Paderborner Dorf, Valepagenhof: gußeiserner Ofen in der Guten Stube (geschlossener Zustand)
  • 10_3760
    LWL-Freilichtmuseum Detmold, Paderborner Dorf, Valepagenhof: gußeiserner Ofen in der Guten Stube (geöffneter Zustand)
  • 10_6594
    LWL-Freilichtmuseum Detmold, Lippischer Meierhof: Eßecke der Wohnstube im Haupthaus
  • 10_6750
    Haus Welbergen, Wohnzimmer mit Sekretär
  • 10_8675
    Freilichtmuseum Mühlenhof: Salon des Gräftenhofes Schulte-Osterhoff, 1820 an das Haupthaus von 1720 angebaut
  • 10_11130
    Wohnen in der Kirche - die ehemalige ev.-lutherische Friedenskirche in Langenberg-Benteler, geweiht 1969 (Architekt Rainer Mumme), 2007 profaniert, danach verpachtet und umgebaut zum privaten Wohnhaus
  • 11_737
    Museum Abtei Liesborn: Nachlassgegenstände des Pastor Augustin Wibbelt (1862-1947), bedeutendster Dichter der münsterländischer Mundart (Abteiring 8)
  • 11_1212
    Firma Radio Neufelder - die Familie: Bescheidene Nachkriegsweihnachten bei Familie Bruno und Lilli Neufelder in der Behelfswohnung hinter ihrem Ladengeschäft an der Warendorfer Straße 71, undatiert
  • 11_1213
    Firma Radio Neufelder - die Familie Weihnachten 1958: Bruno Neufelder "im neuen Bademantel!" und Ehefrau Lilli bei der Bescherung, aufgenommen in der Behelfswohnung hinter ihrem Ladengeschäft Warendorfer Straße 71
  • 11_1216
    Firma Radio Neufelder - die Familie um 1958: Inhabersohn Horst Neufelder mit "Opa Heinrich Mertens" und "neuer Stehlampe!" in der Behelfswohnung seiner Eltern Bruno und Lilli Neufelder hinter ihrem Ladengeschäft Warendorfer Straße 71, undatiert
  • 11_1218
    Firma Radio Neufelder - die Familie um 1958: "Der erste Fernseher!" - und Horst Neufelder beim Ruhestündchen, aufgenommen in der Behelfswohnung seiner Eltern Bruno und Lilli Neufelder hinter ihrem Ladengeschäft Warendorfer Straße 71, undatiert
  • 11_1219
    Firma Radio Neufelder - die Familie um 1958: Inhabersohn Horst Neufelder beim Bücherstudium für seine Elektrikerlehre, später Nachfolger seines Vaters Bruno Neufelder im Fachgeschäft für Rundfunk- und Haushaltstechnik an der Warendorfer Straße 71, undatiert
  • 11_1220
    Firma Radio Neufelder - die Familie um 1958: Inhabersohn Horst Neufelder beim Zeitunglesen "im neuen Sessel!", aufgenommen in der Behelfswohnung seiner Eltern Bruno und Lilli Neufelder hinter ihrem Ladengeschäft Warendorfer Straße 71, undatiert
  • 11_1223
    Firma Radio Neufelder - die Familie um 1958: Inhabersohn Horst Neufelder beim Bücherstudium für seine Elektrikerlehre, später Nachfolger seines Vaters Bruno Neufelder im Fachgeschäft für Rundfunk- und Haushaltstechnik an der Warendorfer Straße 71, undatiert
  • 11_2064
    Die Belétage des ehemaligen Damenstift Keppel (aufgehoben 1811) im Obergeschoss des Hauptgebäudes, 1752 fertiggestellt
  • 17_774
    Im neuen Haus Caldenhof, Hamm-Westtünnen, 1962: Landrat Dr. Ernst Theodor Loeb im Lesesessel - Eigner des einstigen Rittergutes Caldenhof, 1961 dem ev. Kirchenkreis Hamm gestiftet und später abgerissen.
  • 17_2198
    Speisezimmer im Wohnhaus des Bildhauers und Malers Fritz Viegener (1888-1976) in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2199
    Wohnraum im Haus des Bildhauers und Malers Fritz Viegener (1888-1976) in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2221
    Kamin- und Bibliothekszimmer im Wohnhaus des Malers Eberhard Viegener (1890-1967) in Ense-Bilme bei Soest um 1959.
  • 17_2222
    Kamin- und Bibliothekszimmer im Wohnhaus des Malers Eberhard Viegener (1890-1967) in Ense-Bilme bei Soest um 1959.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...