Produktwerbung, Werbeartikel


  • 03_4113
    Typisch Ruhrgebiet - die "Bude": Trinkhalle am Nordmarkt, Dortmund - undatiert, 1970er Jahre
  • 10_10988
    Gartenstadt Hassel, Trinkhalle an der Bahnunterführung Bergmannsglückstraße - ehemalige Zechensiedlung, erbaut ab 1907, eine der größten Gartenstadtsiedlungen des Ruhrgebietes
  • 10_10989
    Gartenstadt Hassel, das "Zechengasthaus" am August-Schmidt-Platz - ehemalige Zechensiedlung, erbaut ab 1907, eine der größten Gartenstadtsiedlungen des Ruhrgebietes
  • 10_10998
    Trinkhalle an der Polsumer Straße, Gartenstadt Hassel
  • 11_1512
    Novemberabend auf der Bahnhofstraße Gelsenkirchen
  • 11_1649
    Trinkhalle und Grillimbiss "Willi Grill" in Gladbeck-Zweckel, Ecke Händel- und Beethovenstraße
  • 11_1650
    Trinkhalle und Grillimbiss "Willi Grill" in Gladbeck-Zweckel, Ecke Händel- und Beethovenstraße
  • 11_1827
    Ehemalige Fabrik der Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH in Hagen-Haspe, Enneper Straße (Baudenkmal), gegründet 1912 von Carl Brandt als Keks- und Zwiebackbäckerei, aufgegeben 2003 wegen Produktionsverlagerung nach Ohrdruf, Thüringen
  • 17_171
    Hamm - Mündung Schwarzer Weg (links) / Bahnhofstraße mit Unterführung zur Wilhelmstraße. Undatiert, um 1960.
  • 17_222
    Hamm-Altstadt um 1955: Die Weststraße im weihnachtlichen Lichterschmuck - Blick vom Westentor Richtung Marktplatz. Links: Geschäftshaus des Architekten Max Krusemark, erbaut 1928, mit Schuhhaus Viehoff. Rechts: Kaufhaus Grabitz, "Nordsee" und GoldPfeil. Undatiert.
  • 17_223
    Hamm-Altstadt um [?]: Westentor mit "Fricke's Kaffee" und "Zigarren Palm" (links). Davor: Zeitungskiosk und "Persiluhr" mit Werbung der Sparkasse Hamm. An der hohen Hausfront rechts: Fassadenwerbung Lederwaren Dellwig, davor: Leergrundstück mit aufgeständerten Hinweistafeln [später Standort Kaufhaus Grabitz? Vgl. Bild Nr. 17_224]. Undatiert.
  • 17_224
    Hamm-Altstadt um 1955: Kaufhaus Grabitz am Westentor im weihnachtlichen Lichterschmuck. Links: Fassadenwerbung Lederwaren Dellwig.
  • 17_230
    Hamm, Ortsteil Bockum-Hövel mit St. Pankratius-Kirche, erbaut 1957 nach Zerstörung des Vorgängerbaus im Zweiten Weltkrieg (1944). Undatiert, um 1975 [?]
  • 17_1420
    Tanklaster-Karawane der Kloster-Brauerei Pröpsting auf der Fahrt durch die Hammer Innenstadt - hier Höhe Bahnhofstraße. Undatiert, um 1959 [?]
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...