Kriegsruine


Kriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörte Mühle bei BecelaereKriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörte Kirche in Paschendaele (heute Passchendaele/Gemeinde Zonnebeke)Kriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörte Kirche von GheluveltKriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Zerstörtes Schloss HollebekeKriegsschauplatz Ypern (Belgien) 1914: Die zerstörte Tuchhalle aus dem 13. JahrhundertKriegsschauplatz Reims und die Champagne (Frankreich) 1914: Das zerstörte Schloss Brimont bei ReimsKriegsschauplatz Reims und die Champagne (Frankreich) 1914: Das zerstörte Cernay bei ReimsKriegsschauplatz Reims und die Champagne (Frankreich) 1914: Zerschossene Kirche bei Somme-PyKriegsschauplatz Reims und die Champagne (Frankreich) 1914: Das zerbombte Rethel, die Stadt der SeuchenlazaretteKriegsschauplatz Vogesen (Frankreich) 1915: Zerstörte Kirche in Stoßweier im nördlichen FechttalKriegsschauplatz Somme (Frankreich) 1916: Zerstörte Eisenbahnbrücke über den Somme-Schelde-KanalKriegsschauplatz Cambrai (Frankreich) 1917: Straße in der zerstörten Stadt FontaineKriegsschauplatz Frankreich 1917: St. Quentin mit der gotischen Kathedrahle aus dem 12.-15. Jhd. nach dem Beschuss durch englische ArtillerieKriegsjahr 1914: Zerstörter Wohnraum in Chambly (Frankreich) nach dem Einschlag eines FliegergeschossesKriegsjahr 1914: Gesprengte Eisenbahnbrücke bei Douai (Frankreich)Kriegsschauplatz Belgien 1914: Zerstörtes Wohnhaus in AntwerpenKriegsschauplatz Belgien 1914: Zerstörtes Panzerfort in AntwerpenKriegsschauplatz Frankreich 1914: Zerstörter Stadtteil von LilleKriegsschauplatz Belgien 1914: Zerstörtes Haus in Paschendaele (heute Passchendaele, Gemeinde Zonnebeke)Kriegsschauplatz Elsaß ca. 1915: Zerstörte Kirche in Buxweiler (dt. auch Buchsweiler, franz. Bouxwiller)Kriegsschauplatz Elsaß ca. 1915: Blick aus dem zerstörten Uffholzer KirchturmKriegsschauplatz Masurische Seen (ehem. Ostpreußen, heut. Polen) ca. 1915: Gesprengte Eisenbahnbrücke an der Ostfront (verm. über den Pisseck)Kriegsschauplatz Polen ca. 1915: Die zerstörte Stadt Kalisch (poln. Kalisz)Kriegsschauplatz Polen ca. 1915: Zerschossener Wasserturm an einer Bahnlinie nach WarschauKriegsschauplatz Polen ca. 1916: Die zerstörte Festung Nowo GeorgiewskWiederaufbau des St. Paulus-Doms 1950Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges: Zerbombter Paulus-Dom, Westwerk - undatiert, um 1945?Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges: Zerbombter Paulus-Dom, Westfassade mit Portal - undatiert, um 1945?Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges: Zerbombter Paulus-Dom, Mittelschiff mit Blick zum Westwerk - undatiert, um 1945?St. Paulus-Dom: Zerstörter Kreuzgang mit Notdach und provisorischem Glockenstuhl (ca. 1950)St. Paulus-Dom: Blick über den Kreuzgang auf das zerstörte KirchenschiffMünster im Zweiten Weltkrieg, 1944: Rathausgiebel kurz vor dem Einsturz nach dem Bombenangriff am 28. Oktober 1944Blick über den Prinzipalmarkt: Wiederaufbau nach dem Zweiten WeltkriegWiederaufbau: Eckbebauung Prinzipalmarkt/ Michaelisplatz mit Blick auf den zerstörten DomMünster 1946: Blick von der Salzstraße auf den StadthausturmMünster in der Nachkriegszeit, 1947: Ausgebombtes Stadtweinhaus und Rathaus am PrinzipalmarktMünster am Ende des Zweiten Weltkrieges, um 1945 (?): Ruine des Paulus-Doms (vorn) mit Blick zum beschädigten Lamberti-KirchturmMünster in der Nachkriegszeit, 1946: Zerstörtes Mittelschiff der Lamberti-Kirche Richtung TurmWiederaufbau an der BogenstraßeAbriss des Hauses Alter Fischmarkt 26
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...