Handelsbetrieb [/]


Kaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Inhaberin Traudl Luig hinter der Ladentheke im VerkaufsraumKaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Traudl Luig hinter der Ladentheke im VerkaufsraumKaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Ladentheke im VerkaufsraumKaffeerösterei Luig, Prinzipalmarkt: Verkäuferin und Kunde an der Ladentheke im VerkaufsraumKaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Günther Luig an der KaffeeröstmaschineKaffeerösterei Eduard Luig: Günther Luig bei der Entnahme einer Kaffeeprobe aus der RöstmaschineKaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Günther Luig beim Einsacken von geröstetem KaffeeKaffeerösterei Eduard Luig; Prinzipalmarkt: Günther Luig beim Befüllen der KaffeeröstmaschineKaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Röstmaschine und Kaffeelesetisch im KellergeschossKaffeerösterei Eduard Luig, Prinzipalmarkt: Verlesen der Kaffeebohnen am KaffeelesetischTabakwaren Fincke, Prinzipalmarkt: Verkaufsraum mit Pfeifen und TabakwarenTabakwaren Wilhelm Fincke, Prinzipalmarkt: Ladentheke und Warenregale im VerkaufsraumTabakwaren Wilhelm Fincke, Prinzipalmarkt: Blick auf die Warenregale. Im Hintergrund: Inhaber Wilhelm FinckeTabakwaren Wilhelm Fincke, Prinzipalmarkt: Tabakdosen und Pfeifen aus dem WarensortimentTabakwaren Wilhelm Fincke, Prinzipalmarkt: Zigarrensortiment "Wappen von Münster" und "Alt Münster"Tabakwaren Fincke: Hans Fincke Sen. (rechts) und Mitarbeiter an der LadenthekeTabakwaren Wilhelm Finke, Ludgeristraße 5: Blick in den Verkaufsraum (kriegszerstört am 10.Oktober 1943)Schuhgeschäft Stupperich Ludgeristr. 23: Stühle und Fußbänke im Verkaufsraum der HerrenschuhabteilungSchuhgeschäft Stupperich Ludgeristr. 23: Angestellte und Kunde bei der Anprobe in der HerrenschuhabtreilungSchuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Kunde in der HerrenschuhabteilungSchuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Angestellte und Kunde in der Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23:  Blick in die Damenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Blick zur Damen- und zur Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Blick zur Damen- und zur Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr.23: Blick zur Damen- und zur Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Stühle und Fußbänke im Verkaufsraum der Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Blick in die Herrenabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Verkäufer und Kunden in der HerrenschuhabteilungSchuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Verkäuferin und Kunde in der Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Blick in die DamenschuhabteilungSchuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Blick in die Damen- und die Herrenschuhabteilung
Schuhgeschäft Stupperich, Ludgeristr. 23: Einblick in die ehemalige Schuhmacher-Werkstatt
Lohnhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute "Gasthaus Lohnhalle" der Handelsfirma Manufactum mit Verwaltungssitz in der Maschinenhalle, Hiberniastraße 4Bürotrakt in der Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4Bürotrakt in der Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4Gallerietrakt in der Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4Gallerietrakt in der Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4Bürogallerien in der Maschinenhalle Zeche Waltrop (1903-1979), heute Verwaltungssitz der Handelsfirma Manufactum, Hiberniastraße 4
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...