Maßwerkfenster


  • 10_1389
    Ev. Apostel-Kirche, Längsansicht mit Parkplatz: Gotische Hallenkirche, erbaut um 1280, erweitert 1654, ehem. Minoritenkirche St. Katharina (Neubrückenstraße)
  • 10_1428
    St. Petri-Kirche: Blick vom Jesuitengang auf den Chor und die Sakristei
  • 10_1429
    St. Petri-Kirche, Turmseite: Blick vom Jesuitengang auf den Chor und die Sakristei
  • 10_1430
    St. Petri-Kirche, Blick vom Jesuitengang auf den Chor und die Sakristei
  • 10_1459
    Die St. Servatii-Kirche an der Klosterstraße
  • 10_2037
    Ev. Apostel-Kirche, Seitenansicht mit Chor: Gotische Hallenkirche, erbaut um 1280, erweitert 1654, ehem. Minoritenkirche St. Katharina (Neubrückenstraße)
  • 10_2600
    St. Brictius-Kirche, Aussenchor
  • 10_2601
    St. Brictius-Kirche, Teilansicht mit Turm
  • 10_6699
    St. Ludgerus-Kirche (Billerbecker Dom), neugotische Basilika, erbaut von Wilhelm Rincklake 1892-1898
  • 10_7073
    Ev. Pfarrkirche, ehem. Stiftskirche St. Dionysius, Grabstätte Herzog Widukinds (gest. 807), erbaut 12.-14. Jh. auf Vorgängeranlagen ab 800
  • 10_8028
    Kapelle des Kapuzinerklosters, Kapuzinerstraße, 2003: Errichtet 1946-1954 nach Zerstörung des ursprünglichen Klosterbaus von 1858 im 2. Welkkrieg
  • 10_8400
    Ev. Pfarrkirche St. Reinoldi mit belebtem Kirchplatz
  • 10_8408
    Denkmalschutzmaßnahme im Kulturzentrum Kloster Bentlage: Freigelegtes gotisches Maßwerkfenster im Nordflügel (Bibliothek der Europäischen Märchengesellschaft)
  • 10_8409
    Denkmalschutzmaßnahme im Kulturzentrum Kloster Bentlage: Freigelegtes gotisches Maßwerkfenster im Nordflügel (Bibliothek der Europäischen Märchengesellschaft)
  • 10_8453
    Ev. Pfarrkirche St. Marien: Kirchenraum mit Blick zum Chor - Gewölbebasilika, erbaut um 1220
  • 10_8454
    Ev. Pfarrkirche St. Reinoldi: Chorraum mit mittelalterlichem Schnitzaltar (1430-1440)
  • 10_8461
    Kath. Pfarrkirche St. Lamberti: Kirchenhalle mit Blick zum Altar
  • 10_8463
    Kath. Pfarrkirche St. Lamberti: Innenpartie mit Taufstein
  • 10_8492
    Kath. Dompfarrkirche St. Petrus und Gorgonius: Kirchenhalle mit Blick zum Orgelprospekt
  • 10_8495
    Ev. St. Marien-Kirche: Chorraum mit Taufstein von 1598 und Epitaph des Kriegsobersten Jürgen von der Holle (gest. 1576) und seiner Gemahlin Gertrud von Horn
  • 10_8607
    Kath. Pfarrkirche St. Dionysius: Altarraum mit gotischem Sakramentshäuschen, um 1450, und Wandbildnis des Hl. Dionysius
  • 10_8625
    Ev. Münsterkirche, Glasmalereifenster von Erhard Klonk, 1953 (östliches Kirchenfenster hinter dem Altarraum)
  • 10_8644
    Kath. Pfarrkirche St. Georg, Chor und Hochaltar - neugotische Hallenkirche, erbaut 1896 von Wilhelm Rincklake
  • 10_8655
    Ev. Apostel-Kirche, Chorseite: Gotische Hallenkirche, erbaut um 1280, erweitert 1654, ehem. Minoritenkirche St. Katharina (Neubrückenstraße)
  • 10_8812
    Stift Tilbeck "Maria Hilf", Stiftskapelle mit Blick Richtung Chorraum
  • 10_8813
    Stift Tilbeck "Maria Hilf", Stiftskapelle mit Blick Richtung Chorraum
  • 10_8814
    Stift Tilbeck "Maria Hilf", Kapelle: Glasmalereifenster und Flügelaltar im Chorraum
  • 10_9276
    Kath. Pfarrkirche St. Johannes Baptist, Partie der Kirchenhalle mit Maßwerkfenster, neugotischer Kirchenbau von 1887/1956
  • 10_9331
    Kath. Pfarrkirche St. Magnus, Chorraum mit Altar
  • 10_11138
    Pfarrkirche St. Dionysius, Nordwalde, südliches Querhaus - erbaut um 1400 als kreuzförmige Hallenkirche, verkleinert von 700 auf 400 Plätze durch Abmauerung der Querhäuser vom Hauptschiff und deren Umwidmung zum Pfarrzentrum bzw. Medienzentrum und Bücherei (Architekt Andreas Holtfrerich)
  • 11_204
    Kath. Pfarrkirche zur Unbefleckten Empfängnis, Kirchenhalle Richtung Orgelempore
  • 11_219
    Stiftskirche St. Felizitas, Kirchenschiff Richtung Portal - Hallenkirche, erbaut ab 1507
  • 11_220
    Stiftskirche St. Felicitas, Kirchenschiff Höhe Chor mit Blick auf Kanzel und Orgel - Hallenkirche, erbaut ab 1507
  • 11_221
    Stiftskirche St. Felicitas, Innenpartie mit Seitenaltar
  • 11_224
    Kath. Pfarrkirche St. Anna, Chor mit Kanzel und Altar, steinernes Altarretabel  von Johann Brabender, Flügelgemälde von Hermann tom Ring
  • 11_225
    Kath. Pfarrkirche St. Anna, Flügelaltar mit steinernem Retabel  von Johann Brabender, Flügelgemälde von Hermann tom Ring, bezeichnet 1566
  • 11_427
    Ev. Stadtkirche, Altarraum und Schnitzkanzel aus der 2. Hälfte des 17. Jh.
  • 11_743
    St. Cosmas und Damian-Kirche in Liesborn, ehem. Abteikirche: Chorraum mit Hochaltar und Barockkanzel von 1740
  • 11_2101
    Südlicher Kreuzgangflügel der ehemaligen Abtei Marienfeld in Harsewinkel - gegründet um 1185, aufgehoben 1803, um 1830 Abriss großer Teile der Klosteranlage
  • 17_863
    St. Stephanus-Kirche, Hamm-Heessen: Blick Richtung Chor. Aufnahme nach Reparatur der Kriegsschäden. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...