Bibliothek


  • 10_789
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Blick in die Büchergalerien
  • 10_790
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Blick in die Erdgeschoßhalle
  • 10_791
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Blick in den Lesesaal
  • 10_792
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Treppenaufgänge als innenarchitektonisches Gestaltungselement
  • 10_793
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Durchlichttüren als innenarchitektonisches Gestaltungselement
  • 10_794
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Stahlverstrebungen als innenarchitektonisches Gestaltungselement
  • 10_907
    Haus von Papen (erbaut um 1720), seit 1980 Sitz der Stadtbibliothek, Marktstraße 3
  • 10_963
    Die Stadtbücherei an der Severinstraße
  • 10_1237
    Parkplatz an der 'Asche' mit Blick auf das Krameramtshaus (Stadtbibliothek)
  • 10_1238
    Das Krameramtshaus (erbaut 1589), Rückseite
  • 10_1249
    Spiekerhof: Blick auf die Leihbücherei im Haus Nr. 19 und die angrenzenden Häuser
  • 10_1296
    Das Krameramtshaus, erbaut 1589, Sitz der Stadtbücherei (Alter Steinweg)
  • 10_1297
    Parkplatz an der 'Asche' mit Blick auf das Krameramtshaus und die Lamberti-Kirche
  • 10_1298
    Das Krameramtshaus (Rückseite), erbaut 1589, Alter Steinweg/Asche
  • 10_1299
    Das Krameramtshaus (erbaut 1589), rückseitige Giebelfront
  • 10_1379
    Juristische Fakultät und Bibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität am Aa-Ufer
  • 10_1380
    Grünanlagen an der Aa mit Blick zur Bibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität
  • 10_1450
    Juristische Fakultät und Universitätsbibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität
  • 10_1451
    Grünanlagen der Aa mit Blick zur Bibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität
  • 10_1452
    Blick über die Aa zur Bibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität (erbaut 1973)
  • 10_1660
    Universitätsbibliothek (erbaut 1951/53) mit Aa- Brücke am Bispinghof
  • 10_1661
    Universitätsbibliothek am Bispinghof mit Blick auf die Uferpromenade an der Aa
  • 10_6682
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Beleuchtung, speziel für das Gebäude entworfen
  • 10_6683
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Fensterfront mit Blick zum Verwaltungstrakt
  • 10_6684
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Fensterfront mit Konstruktionselementen und selbstregelnden Jalousien
  • 10_6685
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Rolltreppe und Blick in die Lesesäle
  • 10_6686
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Lesebereich mit spezieller Beleutung im 1. Obergeschoss
  • 10_6687
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Veranstaltungsraum
  • 10_6688
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Blick in die Herrentoilette mit blauer Beleutung
  • 10_6777
    Partie im Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände
  • 10_6778
    Partie im Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände
  • 10_6779
    Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände, Gesamtansicht
  • 10_6780
    Partie vom Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände
  • 10_6784
    Partie vom Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände
  • 10_6785
    Partie im Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis mit der größten Photovoltaikanlage Europas auf einem ehem. Zechengelände
  • 10_6939
    Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis (ehemalige Zeche) mit der größten Photovoltaikanlage Europas
  • 10_6940
    Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis (ehemalige Zeche) mit der größten Photovoltaikanlage Europas
  • 10_6941
    Neubau der Stadtbücherei in der Akademie Mont Cenis (ehemalige Zeche) mit der größten Photovoltaikanlage Europas
  • 10_8406
    Denkmalschutzmaßnahme im Kulturzentrum Kloster Bentlage: Verstärkung schwacher Holzbalken durch Stahlträger im Nordflügel (Bibliothek der Europäischen Märchengesellschaft)
  • 10_8407
    Denkmalschutzmaßnahme im Kulturzentrum Kloster Bentlage: Verstärkung schwacher Holzbalken durch Stahlträger im Nordflügel (Bibliothek der Europäischen Märchengesellschaft)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...