Wohngebäude [/]


  • 17_1801
    Hamm-Altstadt: Straßenansicht mit Hakenkreuzbeflaggung. Standort unbezeichnet. Undatiert, Zeitraum 1933-1945.
  • 17_1802
    Hamm-Altstadt, Martin-Luther-Straße (links) und Nassauer Straße (rechts): Gebäudezeilen mit Hakenkreuzbeflaggung. Undatiert, Zeitraum 1933-1945.
  • 17_2076
    Hamm, Nachkriegszeit, um 1946/47 [?]: Altar einer Fronleichnamsprozession vor einem Gebäude. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_2197
    Wohnhaus des Bildhauers und Malers Fritz Viegener (1888-1976) in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2198
    Speisezimmer im Wohnhaus des Bildhauers und Malers Fritz Viegener (1888-1976) in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2199
    Wohnraum im Haus des Bildhauers und Malers Fritz Viegener (1888-1976) in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2200
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976) im Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke. Undatiert.
  • 17_2201
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967 [?].
  • 17_2202
    Skulpturenausstellung des Bildhauers Fritz Viegener (1888-1976). Standort unbezeichnet [Atelier seines Wohnhauses in Möhnesee-Delecke?]. 1967.
  • 17_2219
    Der Maler Eberhard Viegener (1890-1967) im Jahr 1960 - der Siebzigjährige mit seiner zweiten Ehefrau Annemarie Mehlhemmer (1916–2003, Malerin) und Sohn Florian im Atelier seines Wohnhauses in Ense-Bilme bei Soest.
  • 17_2220
    Familie des Malers Eberhard Viegener, 1960: Seine zweite Ehefrau Annemarie Mehlhemmer (1916–2003, Malerin) und Sohn Florian im Atelier in Ense-Bilme bei Soest.
  • 17_2221
    Kamin- und Bibliothekszimmer im Wohnhaus des Malers Eberhard Viegener (1890-1967) in Ense-Bilme bei Soest um 1959.
  • 17_2222
    Kamin- und Bibliothekszimmer im Wohnhaus des Malers Eberhard Viegener (1890-1967) in Ense-Bilme bei Soest um 1959.
  • 17_2223
    Wohnhaus des Malers Eberhard Viegener (1890-1967) am Haarweg in Ense-Bilme bei Soest,  erworben um 1920, aufgenommen 1959.
  • 17_2224
    Wohnhaus des Malers Eberhard Viegener (1890-1967) am Haarweg in Ense-Bilme bei Soest,  erworben um 1920, aufgenommen 1959.
  • 18_107
    Castrop-Rauxel 1969: Neu eingetroffene Gastarbeiter für den Klöckner-Bergbau Victor-Ickern mit ihrer Erstausstattung auf dem Weg zu ihrer Unterkunft im Vinckehof.
  • 18_108
    Castrop-Rauxel 1975: Gastarbeiter der Zechen Victor/Ickern (Klöckner-Werke) vor ihrer Unterkunft am Vinckehof.
  • 18_109
    Castrop-Rauxel 1975: Gastarbeiter der Zechen Victor/Ickern (Klöckner-Werke) vor ihrer Unterkunft am Vinckehof.
  • 18_110
    Castrop-Rauxel 1975: Gastarbeiter der Zechen Victor/Ickern (Klöckner-Werke) vor ihrer Unterkunft am Vinckehof.
  • 18_113
    Castrop-Rauxel 1975: Neu eingetroffene Bergleute auf dem Weg zum Vinckehof, Unterkunft für Jungbergleute der Klöckner-Werke (Klöckner-Bergbau Victor-Ickern).
  • 18_114
    Castrop-Rauxel 1975: Neu eingetroffene Bergleute auf dem Weg zum Vinckehof, Unterkunft für Jungbergleute der Klöckner-Werke (Klöckner-Bergbau Victor-Ickern).
  • 18_276
    Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 mit Bergbeamtenvilla, Castrop-Rauxel, errichtet 1918-1921 im Ortsteil Schwerin. Ansicht im September 1982. Restaurierung der Villa ab 1983, des Turms ab 1993.
  • 18_277
    Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 mit Bergbeamtenvilla, Castrop-Rauxel, errichtet 1918-1921 im Ortsteil Schwerin. Ansicht im September 1982. Restaurierung der Villa ab 1983, des Turms ab 1993.
  • 18_278
    Bergbeamtenvilla (Detail) am Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Ansicht im September 1982 vor Restaurierung ab 1983.
  • 18_279
    Bergbeamtenvilla (Detail) am Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Ansicht im September 1982 vor Restaurierung ab 1983.
  • 18_280
    Bergbeamtenvilla und Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Gartenseitige Ansicht im September 1982 vor Restaurierung der Villa ab 1983.
  • 18_281
    Bergbeamtenvilla und Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Gartenseitige Ansicht im September 1982 vor Restaurierung der Villa ab 1983.
  • 18_282
    Bergbeamtenvilla und Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Gartenseitige Ansicht im September 1982 vor Restaurierung der Villa ab 1983.
  • 18_283
    Bergbeamtenvilla und Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Ansicht während der Villenrestaurierung, November 1983.
  • 18_284
    Bergbeamtenvilla und Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 in Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin. Ansicht während der Villenrestaurierung, November 1983.
  • 18_285
    Hammerkopfturm Erin/Schacht 3 mit Bergbeamtenhaus, Castrop-Rauxel, errichtet 1918-1921 im Ortsteil Schwerin. Ansicht im September 1983, Restaurierung des Turms ab 1993, Industriedenkmal. Im Vordergrund: Kartoffelhändler mit Pferdefuhrwerk.
  • 18_298
    Barackensiedlung [ohne Angabe]. Unterkünfte für Bergarbeiter der Zeche Graf Schwerin [?]. Castrop-Rauxel, undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_299
    Barackensiedlung [ohne Angabe]. Unterkünfte für Bergarbeiter der Zeche Graf Schwerin [?]. Castrop-Rauxel, undatiert, 1960er Jahre.
  • 18_303
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_304
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_305
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_306
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_307
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_308
    Castrop-Rauxel, Ortsteil Schwerin: Bergarbeitersiedlung der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin. Ansicht im Juni 1973.
  • 18_718
    Fachwerkgehöft mit Bergehalde in Castrop-Rauxel-Schwerin. August 1987.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...