Fassade


  • 01_2408
    Pfarrhaus in der Bauweise des Sachsenhauses (Dahl an der Volme)
  • 01_3443
    Haustür mit Schmuckformen des Empire (Schleifers Haus, Frankfurter Straße)
  • 03_517
    Schieferverkleidete Fassade des Doppelhauses am Katthagen 41/42
  • 03_741
    Blick in den Innenhof des alten Clemens-Hospitals
  • 03_968
    Schieferverkleidetes Haus an der Klosterstraße 51
  • 03_1233
    Wohnhaus hinter dem Gymnasium Paulinum
  • 04_1266
    Merveldter Hof: Seitenflügel mit Werksteingliederung im Specklagenmuster - ehemaliger Burgmannshof, erbaut 1561
  • 04_1526
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Eingangsportal - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1527
    Schloss Overhagen: Hauptfront mit Portal und Eckturm
  • 04_1528
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Brücke - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1529
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Eingangsportal - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1530
    Schloss Overhagen: Hauptfront mit Eckturm
  • 04_1531
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Eingangsportal - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1534
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Brücke - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1535
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Brücke - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1536
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Brücke - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1538
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Brücke - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1543
    Schloss Overhagen, Hauptfront mit Brücke - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, seit 1962 Gymnasium
  • 04_1547
    Schloss Overhagen., Lipperenaissance: Partie eines Eckturms
  • 04_2690
    Haus Thienhausen: Südflügel mit Prunkgiebel, Bj. um 1610, Weserrenaissance - Wohnstätte des Dichters Friedrich Wilhelm Weber von 1867-1886
  • 04_2694
    Haus Thienhausen: Südflügel mit Prunkgiebel, Bj. um 1610, Weserrenaissance - Wohnstätte des Dichters Friedrich Wilhelm Weber von 1867-1886
  • 04_2712
    Schloss Varenholz, Treppenturm und Prunkerker  - Schlossbau 1540-1600, Weserrenaissance
  • 04_2713
    Schloss Varenholz: Treppenturm und Prunkerker - Schlossbau 1540-1600, Weserrenaissance
  • 04_2960
    St. Bonifatius-Kirche: westliche Doppelturmfassade (erbaut 1910, wiedererichtet 1953-54)
  • 05_1905
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, Ursprungsbau von 1925 erstört im 2. Weltkrieg, Neubau 1951/52, Architekt Walter Höltje
  • 05_1931
    Technologiezentrum Dortmund, Gebäudekomplex und Firmentafel
  • 05_2599
    Das Hexenbürgermeisterhaus, Breite Straße, Renaissancefassade von 1571, seit 1926 Heimatmuseum
  • 05_2601
    Heimatmuseum Hexenbürgermeisterhaus, Renaissancegiebel von 1571
  • 05_2602
    Heimatmuseum Hexenbürgermeisterhaus, Renaissancegiebel von 1571
  • 05_2603
    Heimatmuseum Hexenbürgermeisterhaus, Renaissancegiebel von 1571
  • 05_2604
    Heimatmuseum Hexenbürgermeisterhaus, Teilansicht mit Renaissanceerker von 1571
  • 05_2605
    Heimatmuseum Hexenbürgermeisterhaus, Teilansicht mit Renaissanceerker von 1571
  • 05_2982
    Malerei im Kratzputz an einer Hauswand
  • 05_3536
    Schwalenberg, 1961: Gasthof Künstlerklause, Alte Torstraße 14, Fachwerkgebäude mit Fassadenmalereien des Künstlers Friedrich Eicke von 1931
  • 05_3537
    Schwalenberg, 1961: Gasthof Künstlerklause, Giebelansicht, Alte Torstraße 14 - Fachwerkgebäude mit Fassadenmalereien des Künstlers Friedrich Eicke von 1931
  • 05_5317
    Fachwerkhaus mit Schieferfassade in der Niederstraße
  • 07_663
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann: Mädchenwandergruppe vor einem schieferverkleidetem Bauernhaus, um 1920? (Original ohne Angaben, undatiert)
  • 07_1146
    Richard Schirrmann, Wanderfahrten: Mädchengruppe vor einer Jugendherberge (?), undatiert, um 1920?
  • 10_198
    Naturkundemuseum, Neubau von 1976-80, Münzstraße; auf dem Vorplatz: Rosenquarz-Block
  • 10_199
    Rosenquarz-Block vor dem Naturkundemuseum, Münsterstraße 271 (Neubau von 1976-80)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...