Abstrakte Kunst, Installation, Konzeptkunst


  • 11_5073
    Bergkamen am Kreisverkehr Hubert-Biernat-Straße/Töddinghauser Straße: Lichtinstallation "no agreement today, no agreement tomorrow" von Andreas M. Kaufmann (2004). Dezember 2016.
  • 11_5074
    Bergkamen, Ernst-Schering-Straße: Kreisverkehr mit Lichtinstallation "Grün-weißer Maßstab" von Maik und Dirk Löbbert. Dezember 2016.
  • 11_5125
    Altstadt Fröndenberg: "Lightning Blue“, Lichtbrunnen von Tilman Künzel, Winschotener Straße - Installation im Rahmen des Kulturprojektes „Hellweg – ein Lichtweg“ [ortsübergreifendes Langzeitprojekt der Licht- und Klangkunst, gegründet 2002 durch die Städte der Hellwegregion]. November 2017.
  • 11_5126
    Altstadt Fröndenberg: "Lightning Blue“, Lichtbrunnen von Tilman Künzel, Winschotener Straße - Installation im Rahmen des Kulturprojektes „Hellweg – ein Lichtweg“ [ortsübergreifendes Langzeitprojekt der Licht- und Klangkunst, gegründet 2002 durch die Städte der Hellwegregion]. November 2017.
  • 11_5189
    Insekten-Kuben am Emscherquellhof Holzwickede, Quellenstraße: "The Insect Societies", Installation von Henrik Håkansson (Schweden) - errichtet im Zuge der EMSCHERKUNST 2016 [internationale Ausstellung für Kunst im öffentlichen Raum] für Bienenvölker und andere bedrohte Insektenarten als Symbol für den Umbau des Industrieflusses Emscher zu einem renaturierten Lebensraum. Oktober 2017.
  • 11_5195
    "Blaue Röhre", Kunstinstallation aus einem Rohrverbindungselement am Emschquellhof Holzwickede, Oktober 2017.
  • 11_5400
    Westpark Bochum an der Jahrhunderthalle: Skulptur von Olu Oguibe, installiert anlässlich der Ruhrtriennale 2018
  • 11_5401
    Westpark Bochum an der Jahrhunderthalle: Skulptur von Olu Oguibe, installiert anlässlich der Ruhrtriennale 2018
  • 11_5649
    Katholikentag 2018 in Münster: Gottesdienst auf den Aaseewiesen - Blick Richtung Altstadt. Im Hintergrund: Holzsteg-Installation "Pier" von Jorge Pardo aus der Kunstausstellung "Skulptur Projekte", 1997.
  • 11_5650
    Katholikentag 2018 in Münster: Gottesdienst auf den Aasee-Wiesen unter der Sendemast-Installation  "Blickst du hinauf und liest die Worte" von Ilya Kabakov aus der Kunstausstellung "Skulptur Projekte", 1997.
  • 11_5651
    Katholikentag 2018 in Münster: Gottesdienst auf den Aasee-Wiesen. Im Hintergrund: Betoninstallation von Donald Judd (ohne Titel) aus der Kunstaustellung "Skulptur Projekte", 1977.
  • 11_5833
    Lünen-Innenstadt: Brunnen mit Windspielskulptur und Kaufhaus SATURN am Willy-Brandt-Platz. September 2014.
  • 11_5834
    Lünen-Innenstadt: Brunnen mit Windspielskulptur und Kaufhaus SATURN am Willy-Brandt-Platz - Blick zum "Viktualienmarkt". April 2014.
  • 11_5906
    Unna-Innenstadt, Massener Straße: Ehemalige Lindenbrauerei, Sitz des Zentrums für Internationale Lichtkunst (seit 2001) und des ZIB Zentrum für Information und Bildung (seit 2006) mit Volkshochschule, Stadtbibliothek und Stadtarchiv nebst Gastronomie im einstigen Sudhaus. Juli 2016.
  • 11_5922
    Unna-Altstadt, Josef-Ströthoff-Straße/Wasserstraße: Brunnenskulptur "Der Wasser-Stau" von Hans-Werner Kalkmann (1989). Juli 2016.
  • 11_5923
    Unna-Altstadt, Josef-Ströthoff-Straße/Wasserstraße: Brunnenskulptur "Der Wasser-Stau" von Hans-Werner Kalkmann (1989). Juli 2016.
  • 11_5924
    Unna-Altstadt: Wohn- und Geschäftsquartier am "Krummfuß" - Blick Richtung ev. Stadtkirche. Juli 2016.
  • 11_6009
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
  • 11_6010
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
  • 11_6011
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
  • 11_6012
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
  • 11_6314
    Stadt Selm - Skulptur "Schachtzeichen" vom Selmer Künstler Alfred Gockel am Kreisverkehr Kreisstraße/K44n
  • 11_6315
    Stadt Selm - "Wing" Skulptur, Entwurf Liv Pasburg, Schülerin des städt. Gymnasiums 2006, auf dem Kreisverkehr B236/Ostwall/Netteberger Straße
  • 18_364
    Kugelplastik auf einem Grünplatz bei Zeche Franz Haniel Schacht 2, Bottrop [?]. Original ohne Angaben. Januar 1980.
  • 18_2722
    "Benageltes Klavier" des Objektkünstlers Günter Uecker (*1930 Wendorf bei Crivitz, Mecklenburg-Vorpommern), Exponat im Kunstmuseum Gelsenkirchen, November 1984.
  • 18_2754
    Castrop-Rauxel, August 1994: Errichtung der Sonnenuhr-Installation des ortsansässigen Künstlers Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2755
    Castrop-Rauxel, August 1994: Errichtung der Sonnenuhr-Installation des ortsansässigen Künstlers Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2756
    Castrop-Rauxel, August 1994: Errichtung der Sonnenuhr-Installation des ortsansässigen Künstlers Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2757
    Castrop-Rauxel, August 1994: Errichtung der Sonnenuhr-Installation des ortsansässigen Künstlers Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2758
    Castrop-Rauxel, August 1994: Errichtung der Sonnenuhr-Installation des ortsansässigen Künstlers Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2759
    Sonnenuhr-Installation von Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin in Castrop-Rauxel, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2760
    Sonnenuhr-Installation von Jan Bormann auf der Bergehalde der 1967 stillgelegten Zeche Graf Schwerin in Castrop-Rauxel, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt.
  • 18_2761
    Künstler Peter P. Schulz (rechts) und Fotograf Klaus-Michael Lehmann mit einer Kunstinstallation vor der Seilscheibe des ehemaligen Förderturms auf Zeche Erin. Castrop-Rauxel, Juli 1990.
  • 18_2762
    Künstler Peter P. Schulz (rechts) und Fotograf Klaus-Michael Lehmann mit einer Kunstinstallation vor der Seilscheibe des ehemaligen Förderturms auf Zeche Erin. Castrop-Rauxel, Juli 1990.
  • 18_2763
    Kunstobjekt "Wassertempel" von Peter Strege am Nordrand der Halde Schwerin, Schweriner Straße. Castrop-Rauxel, 1995.
  • 18_2764
    Kunstobjekt "Wassertempel" von Peter Strege am Nordrand der Halde Schwerin, Schweriner Straße. Castrop-Rauxel, 1995.
  • 18_2783
    "Weißer Stuhl", Güterbahnhof Wanne-Eickel, Juli 1980 - Installation von Helmut Bettenhausen (rechts, *1935 Wanne-Eickel), Begründer der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3.
  • 18_2784
    "Weißer Stuhl", Güterbahnhof Wanne-Eickel, Juli 1980 - Installation von Helmut Bettenhausen (rechts, *1935 Wanne-Eickel), Begründer der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3.
  • 18_2785
    "Weißer Stuhl", Güterbahnhof Wanne-Eickel, Juli 1980 - Installation von Helmut Bettenhausen (*1935 Wanne-Eickel), Begründer der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3.
  • 18_2786
    "Weißer Stuhl", Güterbahnhof Wanne-Eickel, Juli 1980 - Installation von Helmut Bettenhausen (*1935 Wanne-Eickel), Begründer der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...