Ortszentrum


  • 01_2870
    Städtische Sparkasse und Stadtbank, Hansastraße, erbaut 1924 von Hugo Steinbach im Art Déco-Stil, später Sitz des Museums für Kunst und Kulturgeschichte
  • 01_2950
    Straßenzug mit Gebäuden aus der Zeit der Weserrenaissance, undatiert, um 1930?
  • 01_2985
    Blick in das Ortszentrum
  • 01_3028
    Wohnviertel an der kath. Pfarrkirche St. Anna, Ansicht um 1930?
  • 01_3033
    Stadtzentrum mit Rathaus und Gedächtniskirche, Luftbild, um 1930?
  • 01_3036
    Am Marktplatz: Wohnviertel mit Johanniskirche im Jahre 1913
  • 01_3039
    Fachwerkhäuser im Altstadtviertel am Rathaus
  • 01_3040
    Altstadtgasse mit blühender Kastanie
  • 01_3041
    Fachwerkhäuser und Kopfsteinpflaster: Altstadtidylle
  • 01_3042
    Altstadtwinkel: Schmiedeeiserne Laterne an einer Bruchsteinhauswand
  • 01_3111
    Blick vom "Großen Teich" auf die Kirche St. Maria zur Wiese, ca. 1913.
  • 01_3187
    Die Liebfrauen-Überwasser-Kirche und das Kloster am Katthagen
  • 01_3195
    Nord-Westansicht der Liebfrauen-Überwasser-Kirche, um 1858
  • 01_3196
    Blick vom Katthagen auf den Turm der Liebfrauen- Überwasser-Kirche
  • 01_3198
    Dominikanerkirche St. Joseph, um 1902?: Erbaut 1705-1725 von Lambert Friedrich von Corfey, Kirche des ehem. Dominikanerklosters (1651-1811)
  • 01_3199
    St. Ägidii-Kirche, erbaut 1724-1729 von Johann Conrad Schlaun, ehem. Kapuzinerklosterkircher, Ansicht um 1920?
  • 01_3227
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, frühere Domdechanei
  • 01_3230
    Beverförder Hof, Königstraße 46, um 1700 erbaut von Gottfried Laurenz Pictorius
  • 01_3231
    Merveldter Hof, Ludgeristraße 36, Hauptfront
  • 01_3232
    Landsberger Hof, Aegidiistraße 63, Umbau von Johann Conrad Schlaun 1752
  • 01_3233
    Von Kettelersche Kurie, Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 01_3234
    Blick von der Dortmunder Union-Brauerei über die Innenstadt (Bereich Westenhellweg/Petri-Kirche)
  • 01_3259
    Blick vom Michaelisplatz auf das Rathaus am Prinzipalmarkt
  • 01_3292
    St. Josef-Kirche und Franziskanerkloster, um 1920?: Barockfassade und Freitreppe an der Westernstraße
  • 03_21
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, frühere Domdechanei
  • 03_24
    Von Kettelersche Kurie (Teilansicht), Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 03_25
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, ehem. Domdechanei, und Ketteler'sche Kurie
  • 03_26
    Nagel'scher Hof, Domplatz 34, ehemalige Domherrenkurie
  • 03_27
    Nagel'scher Hof, Domplatz 34, ehemalige Domherrenkurie
  • 03_28
    Ehemalige Domherrenkurie am Domplatz 40/41
  • 03_32
    Von Galen'sche Kurie mit Durchgang zum Domplatz
  • 03_71
    Altes Regierungsgebäude der Bezirksregierung Münster am Michaelistor (Domplatz 1): "Gebäude Fürstenhof um 1880"
  • 03_72
    Blick vom Michaelisplatz auf die Lamberti-Kirche
  • 03_79
    Wochenmarkt auf dem Domplatz
  • 03_108
    Blick vom Prinzipalmarkt zum Drubbel und Roggenmarkt
  • 03_141
    Prinzipalmarkt: Blick auf die Lamberti-Kirche
  • 03_150
    Prinzipalmarkt: Blick vom Rathaus zur Lambertikirche
  • 03_161
    Reger Passantenverkehr auf dem Prinzipalmarkt
  • 03_168
    Marktstand vor dem "Kaufhaus Kluxen" am Prinzipalmarkt 2
  • 03_169
    Die Ostseite des Prinzipalmarktes
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...