Krsfr. Stadt Münster


  • 01_3169
    Apostelfolge im Dom-Paradies
  • 01_3170
    St. Paulus-Dom: Rankenfries im Paradies (1230 - 1240)
  • 01_3171
    St. Paulus-Dom: Innenansicht mit Blick auf Kanzel und Hochaltar um 1910
  • 01_3172
    St. Paulus-Dom: Wand- und Deckenmalerei im südlichen Seitenschiff
  • 01_3173
    Sakramentshäuschen im St. Paulus-Dom
  • 01_3174
    St. Paulus-Dom: Standbild des Hl. Christopherus am westlichen Querhaus
  • 01_3175
    St. Paulus-Dom: Spätgotischer Kronleuchter im Chorraum (3m Duchmesser, Bronze, um 1535)
  • 01_3176
    Chorschrankenrelief im St. Paulus-Dom: Kampf Karls des Großen mit Widukind
  • 01_3177
    St. Paulus-Dom: Bronzetür der Vikariensakristei
  • 01_3178
    St. Paulus-Dom: Pieta von Wilhelm Achtermann (1849)
  • 01_3179
    Epitaph des Weihbischofs Johann Bischopink (+1543) von Johann Brabender gen. Beldensnyder, 1543
  • 01_3180
    St. Paulus-Dom: Epitaph des Dechanten Theodor von Schade (Hans Brabender gen. Beldensnyder, um 1540)
  • 01_3181
    St. Paulus-Dom: Epitaph des Otto von Dorgelo (+ 1625) mit Figurenschmuck von Melchior Kribbe
  • 01_3182
    St. Paulus-Dom: Wandgrabmal des Bischofs Christoph Bernhard von Galen (+1678) in der Josephskapelle
  • 01_3183
    St. Paulus-Dom: Kapitelsaal, Wandvertäfelung mit Schnitzornamentik von Johann Kuper (1544-1558)
  • 01_3184
    St. Paulus-Dom: Wandvertäfelung mit Schnitzornamentik von Johann Kuper (1544-1558) im Kapitelsaal
  • 01_3188
    Taufstein in der Liebfrauen-Überwasser-Kirche (um 1730)
  • 01_3191
    St. Lamberti-Kirche: Blick auf den Hauptaltar
  • 01_3193
    Innenansicht der Ludgeri-Kirche
  • 01_3194
    St. Ludgeri-Kirche: Holzschnitzerei am Chorgestühl von Johann Kuper (16. Jahrhundert)
  • 01_3197
    Liebfrauen-Überwasser-Kirche: Blick auf Kanzel und Chor
  • 01_3200
    St. Aegidii-Kirche: Hölzerne Figurenplastik an der Kanzel (1710)
  • 01_3202
    St. Petri-Kirche, barocker Hochaltar, um 1600 erschaffen vom münsterschen Bildhauer Johann Kroeß
  • 01_3204
    Clemenskirche,  Blick zum Altar
  • 01_3206
    Die Diele des Rathauses am Prinzipalmarkt
  • 01_3207
    Rathaus, Friedenssaal: Gesamtansicht mit Blick zur Gerichtsbank, um 1900?
  • 01_3208
    Sandsteinkamin im Friedenssaal des Rathauses
  • 01_3209
    Der Silberhahn, Trinkpokal aus dem 17. Jahrhundert, Exponat im Friedenssaal des Münsteraner Rathauses
  • 01_3224
    Erbdrostenhof: Barocker Festsaal (Baumeister: Johann Conrad Schlaun)
  • 01_3249
    Zimmer im Stil der Renaissance - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_3250
    Barockzimmer eines Münsteraner Adelsitzes - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_3251
    Zimmer im Stil des Barock - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_3252
    Zimmer im Stil des Empire - Ausstellung im Landesmuseum der Provinz Westfalen, Münster. Undatiert, zugeschrieben Fritz Mielert, 1920er Jahre.
  • 01_4087
    Festsaal des Fürstbischöflichen Residenzschlosses, Eröffnungsort des 1. Provinziallandtages 1826
  • 01_4088
    Rathaus, Friedenssaal: Gesamtansicht mit Blick zur Gerichtsbank
  • 02_431
    Friedenssaal im Rathaus Münster 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
  • 03_285
    St. Petri-Kirche, barocker Hochaltar, um 1600 erschaffen vom münsterschen Bildhauer Johann Kroeß
  • 03_396
    Erster Weltkrieg, um 1914/15: Der "Liebesgabenverein" der Kirchengemeinde Münster-Kinderhaus unter Leitung von Pfarrer Mennemann organisiert die 22. Sendung von Feldpostpaketen an die Front - im Bild (v.l.n.r.) die Kinderhauser Bürger Haubrock, Ahlert, Ontrup, Möcklinghoff, Pfarrer Wilhelm Mennemann, Reckfort und Schünemann (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 03_552
    Hausflur Rosenplatz 11: Glastüren mit geschweiftem Sprossenwerk
  • 03_558
    Hollenbeckerstraße 9: Treppenhaus im ehemaligen Schlaun'schen Wohnhaus
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...