Bildungswesen


Der Hiltrophof, damaliges SchulgebäudePädagogische AkademieHaus Düsse, ehem. Wasserschloss, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913. (Ab 1927 Gutshof des Provinzialverbandes Westfalen für das Landarmen- und Arbeitshaus Lippstadt-Benninghausen, ab 1937 Lehr- und Versuchsanstalt der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe)Schulhaus mit Obstgarten in NorddinkerBaumblüte vor dem Schulhaus in Nateln (coloriert)Obstspaliere im Schulgarten in Nateln (coloriert)Denkmal des Schuldirektors Ostendorf vor der Ostendorfschule (Aufnahmedatum geschätzt)Die WiesenbauschuleEhem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Abteigebäude, um 1930?, später Nutzung als GymnasiumEhem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Abteigebäude, um 1930?, später Nutzung als GymnasiumEhem. Damenstift Neuenheerse (868-1810), Abteigebäude, um 1930?: Klosterportal mit WappenkartuscheEhem. Zisterzienserkloster Hardehausen (1140-1803), um 1930?: Konventsgebäude mit Hof (seit 1949 kath. Landvolkshochschule Anton Heinen)Fachwerkviertel in Warstein: Ackerbürgerhäuser und alte Schule - im Vordergrund: Postbote mit Paketwagen, um 1930?Schloss Overhagen, Hofseite - Bj. 1619, Baumeister Laurenz von Brachum, Lipperenaissance, ab 1962 GymnasiumLandwirtschaftliche Lehranstalt für Hagen und SchwelmGebäude des 1894 gegründeten LehrerseminarsSchule in Esborn, 1811 - 1912Oberrealschule in Haspe mit belebtem SchulhofEhem. Jesuitenkolleg, erbaut 1719-1728 von Gottfried Laurenz Pictorius und Johann Conrad Schlaun, später Amtsgericht und GymnasiumEhem. Jesuitenkolleg, erbaut 1719-1728 von Gottfried Laurenz Pictorius und Johann Conrad Schlaun, später Amtsgericht und GymnasiumHauswirtschaftsschule Nordborchen mit LehrgartenHauswirtschaftsschule Nordborchen mit LehrgartenDas Lyzeum mit SchulhofGymnasium im Kreis Warendorf (Standort unbekannt), um 1930?"Haushaltungsschule" in Elspe: Mädchen bei der GartenarbeitPilot und Bordwart im offenen Cockpit eines VerkehrsflugzeugesVerkehrsfliegerschule Staaken (bei Berlin): Praktischer Unterricht in der MaschineVerkehrsfliegerausbildung: Erste Flugstunde in einem offenen TiefdeckerStudienorte des Dichters Weber: Universität Breslau, von der Oderbrücke aus gesehenWeimarer Republik: Gewerkschaftsmitglieder vor der Gewerkschaftsschule in BernauSpanischer Flügel des Jesuitenkollegs (Mitte, Abriss 1897) mit Petri-Kirche (links) und Gymnasium Paulinum (rechts)Schulgebäude des alten Gymnasium Paulinum: Durchgang in der WestfrontDer Spanische Flügel des Jesuitenkollegs vor dem Abriß 1897Das alte Schulgebäude des Gymnasium Paulinum, von der Universität genutztSchulgebäude des Gymnasiums PaulinumLotharingerstraße 30: Blick in der Hof des Zuchthauses, seit 1914 als Berufsschule genutztBlick durch die Herrenstraße (Stiftsherrenstraße) auf die Berufsschule (ehemaliges Zuchthaus)Die Katholische Höhere Töchterschule an der Grünen GasseGrüne Gasse: Blick auf die Katholische Höhere TöchterschuleStädtisches Realgymnasium am Syndikatplatz, die sog. "Städterpenne"
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...